Weiterbildung - Karrieren

GVmanager_06_07_2013

 Michael Fuchs, Gerd Amrhein, Oliver Frosch, Nicolas Makowski, Pierre-Olivier Gillmann Bei Rational und dessen 100%iger Tochter Frima hat sich das Per-sonalrad kräftig gedreht. So ist Michael Fuchs (1. F.) seit Anfang Mai neuer Vor-standsvorsitzen-der von Frima. Sei-ne vorige Position, die Geschäftsfüh-rung von Rational Großküchentechnik in Deutsch-land, übernehmen Gerd Amrhein, der sich auf den Innendienst, den Kundendienst und das Controlling konzentrieren wird, sowie Oliver Frosch (2. F.), der sich um die Führung und Weiterentwicklung der Vertriebsmannschaft küm-mert. Innerhalb von Frima wurde der bisherige Marketing Manager Nicolas Makowski zum Area Sales Manager. Seine Position hat Pierre-Olivier Gillmann über-nommen, der bereits seit 13 Jahren für Frima tätig ist.  Oliver Petzoldt, Maria-Johanna Schaecher Oliver Petzoldt, Unternehmens-bereichsleitung Vertrieb und Marketing bei Raps, wird das Unternehmen zum 30. Juni verlassen. Seine Position übernimmt Geschäftsführerin Maria-Johanna Schaecher (F.) zusätzlich zu ihren Aufgaben.  Frank Köplin, Bernd Walther Frank Köplin (F.) ist ab dem 15.7. bei Küppersbusch Großküchentech-nik der Ansprech-partner für das Gebiet Sachsen und Thüringen. Er tritt damit die Nachfolge von Bernd Walther an, der in den Ruhestand geht. Ausgewählte Aussteller im Hotel-Kompetenz-Zentrum Großküchentechnik Maschinenfabrik Kurt Neubauer GmbH & Co. Halberstädter Straße 2 38300 Wolfenbüttel Tel.: 05331 89-0, Fax: 05331 89-280 E-Mail: info@mkn.de Internet: www.mkn.de MKN – Master of Performance Die Maschinenfabrik Kurt Neubauer ist der Spezialist für die Entwicklung, Herstellung und den weltweiten Vertrieb innovativer ProfiKochtechnik. www.mkn.eu www.mkn.eu Medientechnik Roombase Hospitality Partner, my-Office24 GmbH Flößaustraße 24, 90763 Fürth www.roombase.de Tel. 0911 47777 77, info@roombase.de Angebotspalette: Roombase, Ihr Partner für Medientechnik im Hotel: TV, SAT, PayTV, WLAN, Displays. Besuchen Sie auch unseren Shop: www.hoteltechnik.biz. Hotelwäsche Wäschekrone GmbH & Co. KG Hirschstr. 98, 89150 Laichingen Tel. 07333-804-0, Fax. 07333-804-30 info@waeschekrone.de www.wäschekrone.de Tischwäsche, Gartentischdecken, Bettwäsche, Frottierwäsche, Bettwaren, Matratzen, Berufs-bekleidung, Küchenwäsche, Werbetextilien, Einstickungen, Einwebungen Dauerausstellung Kochen, sich weiterbilden und sich über Branchenprodukte informieren – das alles ist im 4.000 m² großen Oberschleißheimer Hotel-Kompetenz-Zentrum (HKZ) möglich, einer dauerhaften Plattform für GV-Köche, Hoteliers und Gastronomen. Mehr als 150 Aussteller und Partner (s. auch l.) prä-sentieren sich dort montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr. Neu dabei als Aussteller sind u. a. Indes Fuggerhaus Textil, ein Partner für schwer entflammbare Textilien, und Kamp-mann, ein Spezialist für einfach bedienbare Klimatechnik. Das Angebot des Hotel-Kom-petenz- Zentrums wird durch Seminare und Veranstaltungen ergänzt. Am 2. Juli zeigt z. B. Salvis die Vorzüge vielfältiger Kochapparate und des „smart cooking“- Prinzips. www.hotelkompetenzzentrum.de Fotos: Hotel-Kompetenz-Zentrum, privat, Forum Diätetik & Ernährung Karrieren  Lothar Berninghaus, Robert Brokelmann, Thomas Gottschalk Nach 25-jähriger Tätigkeit bei Krefft Großküchen-technik ist Lothar Berninghaus (1. F.) in den Ruhestand gegangen. Die Gebietsverkaufs-leitung Nord über-gab er an Robert Brokelmann (2. F.). Den Aufgabenbereich Produkt-management wird dieser gemeinsam mit Thomas Gottschalk betreuen.  Heiko Mariak Seit dem 1. Juni ist Heiko Mariak der neue Gebietsverkaufsleiter Norddeutschland für Irinox. Er ist seit acht Jahren im Vertrieb tech-nischer Geräte für Großküchen tätig und arbeitete in den letzten beiden Jahren als freier Anwen-dungsberater bereits mit dem Unternehmen zusammen. Diätkoch reformiert Der bundeseinheitlich überarbeitete Rahmenplan zum Lehrgang des Diätkochs IHK wird zukünftig auch im Forum Diätetik & Ernährung des Gastronomischen Bil-dungszentrums (GBZ) der Industrie- und Handelskammer Koblenz umgesetzt. Die Lehrgangsinhalte sind der moder-nen Diätküche angepasst und in Lernfelder gegliedert, die sich am Aufgabengebiet eines Diätkochs orientieren. Zu den neuen Schwerpunkten gehören die Themen In-terdisziplinär arbeiten, Ernährungsbildung, Abläufe orga-nisieren, Speisepläne erstellen und Speisen zubereiten. Zusätzlich zu den Präsenzstunden wird es ein Blended- Learning-Konzept geben. Für das Web-Based-Training nutzen die Teilnehmer die Online-Plattform Moodle. So können sie die Inhalte noch effektiver nacharbeiten – bei flexibler Zeitplanung. Der nächste Vorbereitungslehrgang wird ab dem 12. August 2013 angeboten. www.forum-diaetetik.de 6-7/2013 GVmanager 49


GVmanager_06_07_2013
To see the actual publication please follow the link above