Messevorschau: Hoga 2013

GVmanager_12_2012

Branchenblick Branchentreff zum Jahresbeginn Vom 13. bis 16. Januar 2013 präsentieren rund 600 Aussteller auf der Messe Hoga in fünf Hallen des Nürnberger Messezentrums viele Trends, Lösungen und Innovationen. Aufgrund des frühen Termins im Jahr gilt die Fachmesse als Trendsetter für die Branche. Hoga 2013 V40.000 m² präsentiert, ist die AFAG be bereichern die Messe um ein attraktives Wo: Messe Nürnberg,-Veranstaltungen, Aktionen und Wettbewereranstalter der 27. Hoga, die sich auf Messen und Ausstellungen GmbH, fach- Rahmenprogramm. Dazu zählen die Baye- Hallen 6 (Food-Special), 7, 7A, 8 und 9 licher Träger ist der Bayerische Hotel- und rischenJugendmannschaftsmeisterschaften Wann: 13. bis 16. Januar 2013, Gaststättenverband Dehoga Bayern, der mit der bayerischen Berufsschulen um den täglich von 10 bis 18 Uhr einem Infozentrum in Halle 8 vertreten ist. Hoga-Jugendpokal Bayern 2013, die Baye- Eintrittspreise: Tageskarte: 25 € Dort stehen die Experten des Dehoga Bay- rischen Jugendmeisterschaften in den Schüler ab 15 Jahren/Studenten: 12,50 € ern und seiner Partner zu diversen Themen, gastgewerblichen Ausbildungsberufen oder von Ausbildung bis Zertifizierungen, Rede der zum ersten Mal ausgerichtete Wett- und Antwort. Eine Sonderpräsentation bewerb „Cup der Originale – So schmeckt über 110 Unternehmen Produkte, Ideen und feiert unter dem Namen „Hoga-Novum“ Bayern“, der die Frage klärt, welches Team Food-Konzepte vor. In einer Schauküche Fotos: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, Schnitzelmaster, Wamsler Premiere. Hier stehen ausgewählte, neue die Zubereitung eines Drei-Gänge-Menüs liefern Referenten wie Heiko Antoniewicz Produkte im Fokus. Dazu zählen z. B. eine anhand eines vorgegebenen Warenkorbs oder Jens Rittmeyer praxisnahe Beispiele. einfache Kasse für mobiles Bonieren per mit bayerischen Spezialitäten am besten Sieben Privatbrauereien präsentieren im iPhone oder iPad, komprimierte Servietten umsetzt. Dazu treten je ein Profikoch und ein „Biergarten der bayerischen Vielfalt“ über in Tablettenform, die sich in normale Servi- Koch-Azubi an. 20 verschiedene Bierspezialitäten – darunter etten verwandeln lassen, ein Tablet-PC am Als „Messe in der Messe“ veranstaltet der national und international ausgezeichnete Gästetisch oder Bio-Tee mit einer kompos- Service-Bund am 13. und 14. Januar 2013 in Biere. Die Eintrittskarten sind erstmals auch tierbaren Verpackung. der Halle 6 die 8. Food-Special. Dort stellen online zu bestellen. www.hoga-messe.de Fleisch bearbeiten: Die Handgeräte von Schnitzelmaster ersetzen das Langjährige Tradition: Die Herde von traditionelle Fleischklopfen durch ein Verfahren zur Fleischmür- Wamsler werden seit 1875 mit höchs- bung, das Mastern® heißt. Dabei wird die Fleischfaser ter Qualität gefertigt. Die Beson- gedehnt, statt gepresst oder gequetscht. Das soll derheit liegt in der fugenlosen laut Unternehmen 50 % Arbeitszeit gegenüber dem Verarbeitung der Komponenten Fleischklopfer sparen und die Garzeit um 30 % – egal ob Becken, Bräter oder verkürzen. Die Fleischdicke ist individuell Gaskochstellen. Ein besonderer einstellbar. Das „gemasterte“ Fleisch ist Fokus in der Entwicklung liegt zudem auf mindestens acht Tage vakuumiert haltbar. der Energieeffizienz, da die Energiekosten an Bedeutung Halle 7A, Stand A70 gewinnen. Halle 7A, Stand B16 LacherMesse2013_Anzeige_Layout 1 08.11.12 17:15 Seite 1 Catering & Restaurant Special: Wir checken Ihr Küchenkonzept!Show-Kochen mit Dominique Mosbach Konzepte & Equipment Küchentechnik von mehr als 20 AusstellernTable-Top-Lösungen für Ihr Buffet LacherMesse 4. bis 6. Februar 2013 Besuchen Sie uns in Darmstadt! Lacher Großküchen GmbH > Hilpertstraße 14 > 64295 Darmstadt Fon 06151-98 01-0 > info@lacher.de > www.lacher.de Für Ihren Erfolg beim Gast 8 GVmanager 12/2012


GVmanager_12_2012
To see the actual publication please follow the link above