Page 13

GVmanager_11_2012

Betriebsverpflegung Die Optik des neu- en Betriebsrestau- rants von Google in Hamburg ist ganz an das Ambiente der Speicherstadt ange- lehnt – von den Klin- kerwänden über die Markierungen auf dem Boden und an den Theken (S. 12) bis zu Details wie der Glocke (l.). Die Speisen werden nicht in GN-Behältern präsentiert, sondern in Kupferpfannen im Used-Look. Betriebsrestaurants sollen den jeweiligen Google-Büroräumen darüber. Schnell Ta- Standort optisch reflektieren, deshalb wer- Ausgewählte Ausstatter blett und Geschirr aufladen und weiter den Neu- oder Umbauten jedes Mal kom- Planung/Speisenausgabe/Edelstahl - geht’s zu den „Blocks“, den fünf Ausgabe- plett neu ausgeschrieben“, erklärt Michael einrichtung: Friedmann Großküchen - inseln und -theken des Free Flow-Bereichs. McKay, Regional Food Service Manager bei einrichtung Block V ist der Erste auf dem Weg und mit Google. „Dabei ist es wichtig, Plätze zu Kombidämpfer: Rational rein vegetarischen Komponenten und Bei- schaffen, an denen sich die Mitarbeiter gut Thermik: MKN lagen bestückt, wie das „V“ bereits andeu- entspannen können und die ihre Kreativität Spültechnik: Meiko tet. Hier lassen sich schon die ersten Kon- fördern“, ergänzt er. Kühltechnik: Viessmann zeptbesonderheiten entdecken: Bain Ma- Frontcooking: Electrolux Professional ries sucht man z. B. vergeblich. Bohnen, Von der Ladezone zu Block V Geschirr: Bauscher Couscous, Peperonata, Thymian-Kartoffeln So finden sich die Münchner Mitarbeiter und weitere warme Komponenten werden beim Mittagessen z. B. im Biergartenflair in kleinen Kupfergefäßen präsentiert, die Fotos: Kirchner wieder, und die Hamburger eben inmitten geklinkerten Eingangsbereich den Weg. auf einem langen und flexibel zu be- des „Freihafens“ der Speicherstadt. Treten Erster Stopp an der „Ladezone“, deren stückenden Ceranfeld auf Temperatur ge- wir einmal ein: Gelbe Markierungen auf deutscher Name bestätigt, dass es hier nicht halten werden. Auf große Bain Maries wur- dem schwarzen Boden weisen hier im rot ganz so international zugeht, wie in den de nicht der Optik, sondern auch der Fri- Bewährt in Qualität und Geschmack! und für wertvolle Prämien einlösenPunkte sammeln Mit Debic Profi-Sprühsahne und www.foodservicerewards.deMehr Infos unter: Original Profi-Sprühsahne von Debic Mit dem siphon-ähnlichen Sprühkopf dressieren Sie präzise und einfach eine perfekte Sahnehaube. Speziell für die professionelle Küche entwickelt, garantiert Ihnen Debic Profi-Sprühsahne besten Komfort, ideale Standfestigkeit und Struktur – für alle klassischen Anwendungen. www.debic.com Ihr Plus für Genuss


GVmanager_11_2012
To see the actual publication please follow the link above