Page 7

GVmanager_10_2012

Branchenblick Appetizer-Gewinnspiel Im Rahmen seiner Creative-Initiative hat Salomon FoodWorld ein Online-Gewinnspiel gestartet, bei dem eine Frage beantwortet werden muss. In dessen Zentrum steht das Hot Appetizer-Sortiment. Die Crea - tive-Initiative rückt die Kreativität der Köche in der Rezepturverwen- dung und Inszenierung in den Mittelpunkt. Als Preise winken eine Hollywood-Reise für zwei Personen inkl. eines Besuchs des In-Restau- rants „Spago“ von Wolfgang Puck sowie ein Besuch für zwei Personen in Alfons Schuhbecks „teatro“. www.salomon-foodworld.com Fachmesse im Januar Gesundheitsförderlich gewinnt Die Hoga findet vom 13. bis 16. Januar 2013 im Nürnberger Messe- Das Kernkompetenzzentrum für Ernährung (KErn) lädt am zentrum statt. Die Fachmesse verzeichnet bereits jetzt ein Plus an 27. November zur kostenlosen Fachtagung für stationäre Vermietungen um 10 % im Vergleich zur Hoga 2011. Entscheider Seniorenverpflegung ein. Auf der Veranstaltung, die im aus Hotellerie, Gastronomie und GV können sich dort über neue Max-Josef-Saal der Residenz in München stattfindet, wer- Produkte und Trends informieren. Am 13. und 14. Januar 2013 den die Preisträger des Wettbewerbs „gesund.gekocht.ge- lädt zudem der Servicebund zum achten Mal zur Food Special ein, winnt“ prämiert. Über 100 stationäre Pflegeeinrichtungen bei der rund 100 Unternehmen ihre neuen Produkte vorstellen. und Altenheime aus ganz Bayern bewarben sich bei diesem Weitere Höhepunkte sind z. B. Wettbewerb für „ausgezeichnete Seniorenverpflegung“ des der Gemeinschaftsstand KErn. „Mit dieser Resonanz haben wir nicht gerechnet. Gut „Baye rische Spezialitäten“ 1.400 Einrichtungen in Bayern erfüllen die Anforderungen, Fotos: Salomon FoodWorld, AFAG Messen und Ausstellungen oder die Cocktail-Arena. die wir mit dem Wettbewerb an potenzielle Teilnehmer ge- www.hoga-messe.de stellt haben und daher verbuchen wir die große Zahl an Ein- reichungen als Erfolg für unsere Arbeit“, bringt es Mecht- hild Schmidhuber, Bereichsleiterin Ernährungsinformation und Wissenstransfer im KErn, auf den Punkt. „Dieses Ergeb- nis zeigt deutlich, auf welch hohem Niveau die Einrichtun- gen in Bayern bereits arbeiten.“ Zielsetzung des Wettbe- Internationaler Branchentreff werbs ist es, gute Beispiele bester Praxis zu finden, die an- Vom 21. bis 25. Oktober 2012 findet in Paris die internationale dere Betriebe anregen und motivieren, neue Ideen für eine Lebensmittelmesse Sial statt. Das diesjährige „Food Connections“- gesundheitsförderliche und nachhaltige Verpflegung auf - Konzept soll Schnittstellen, Anknüpfungspunkte und Beziehungen zugreifen. Eingerahmt wird die Veranstaltung von Fachvor - für Branchenfachleute schaffen. Die Messe zeigt einen Querschnitt trägen, z. B. zum Thema „Esskultur im Heim – ein Plädoyer durch innovative Produkte und Konsumtrends in den Bereichen über Ernährung, Qualität und einer ethischen Verantwor- Foodservice, Gastronomie und Außer-Haus-Verpflegung. Im Koch- tung“ von dem Koch Markus Biedermann oder eine Podi- forum Kochstudio by Sial geht es z. B. um Streetfood oder das Ko- umsrunde zu den Erwartungen an eine gesundheitsförder - chen ohne Zusätze. Als maßgeschneiderte Services werden u. a. liche Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen. Themenrundgänge wie „Take-away-Produkte“ oder „Seltene und www.KErn.bayern.de ungewöhnliche Produkte“ angeboten. www.sialparis.com 10/2012 GVmanager 7


GVmanager_10_2012
To see the actual publication please follow the link above