Rubriken - BVI: Strom- und Gaskosten senken

24_Stunden_Gastlichkeit_05_2012

BVI-NEWS Strom- und Gaskosten senken Der BVI beobachtet Marktanbieter, die dabei helfen, Energiekosten zu reduzieren. Ein Partner, der seit über eineinhalb Jahren beobachtet und auch in diesem Fachmagazin vorgestellt wurde, ist die Genossenschaft E.Optimum eG. DKosten, Netzkosten, EEG, neuesten Technologie ein. Bei kaufspreis, bei der E.Optimum senschaft den Mitgliedern imEinkaufspreise. Zusätzlich setztsie intelligente Stromzähler derie Stromkosten ergebensich größtenteils aus fixen KWKG, Stromsteuer und Kon- leistungsgemessenen Verbräu- eG ein fixer Verwaltungsauf- Verhältnis 1:1 weiter. So kann sie zessionsabgabe. Dazu kommen chen liefern sogenannte Smart- schlag. Die darüber liegende diesen einen entscheidenden Stromkosten, Gewinnmarge und meter die Daten für den Einkauf Spanne zum Anbieterpreis klas- Vorsprung gegenüber den Wett- Risikoaufschlag, den ein Anbie- der Strommengen und damit sischer Anbieter besteht in ihrem bewerbern bieten. Der BVI emp- ter auf dem Markt durchsetzen maximale Transparenz für den Preisvorteil. Die Genossenschaft fiehlt es ein Angebot einzuholen. möchte. Bei Verbräuchen über Verbraucher. Aufgrund einer kann ihren Mitgliedern einen Um Mitglied einer Genossen- 30.000 kWh/Jahr können mit ei- EG-Richtlinie müssen bis 2020 günstigen Gaspreis anbieten, da schaft zu werden, ist eine Genos- nem intelligenten Stromzähler 80 % aller Abnahmestellen, die sie aufgrund von Gasabnahme- senschaftseinlage gesetzlich vor- auch die sonstigen Netzentgelte größer als 6.000 kWh/Jahr sind, verträgen nicht an langfristigen geschrieben. Die Mitglieder ei- reduziert werden. intelligente Messsysteme ver- Öl- oder Kohlepreisindizes ge- ner EG-Genossenschaftüberneh- Die Genossenschaft E.Optimum wenden. Ein „Genosse“ mit ei- bunden ist. Gas wird stets dort men satzungsgemäß einen Ge- eG, mit welcher der BVI zusam- nem intelligenten Stromzähler gekauft, wo es am günstigsten schäftsanteil in Höhe von 50 €. menarbeitet, erhebt neben den kann durch Beobachtung des ist. Diesen Preis gibt die Genos- RA Jürgen Kasper fixen Kosten und den Stromein- Zählers und aufgrund seiner Er- kaufskosten eine feste Verwal- fahrung bestimmen, zu wel- C-Shop Cologne – Fachmesse für Convenience tungsgebühr von etwa 2 ct/ kWh, chem Zeitpunkt er verschieb- mit der alle seine Kosten abge- bare Strom mengen einsetzt. Convenience im Alltag – d. h. inno- dienpartnern – für neue Impulse deckt sind. Sie ist nicht daran ori- vative Shop- und Sales-Konzepte, sorgen. Ein fachlich gestaltetes entiert, Gewinne zu erwirtschaf- Erdgas zum Bestpreis die den Verbraucher auf dem Weg Rahmenprogramm greift aktuelle zur Arbeit, in der Freizeit und auf Fragestellungen der Branche auf ten. Sie möchte den optimalen Seit Anfang des Jahres 2011 Reisen mit dem Nötigen schnell und stellt Lösungen von Shop-Be- Preis, den sie auf dem Markt er- können Mitglieder der Genos- und unkompliziert versorgen. Die treibern und Herstellern vor. Die zielen kann, und zwar durch senschaft auch Gas beziehen. neue Fachmesse C-Shop Cologne Messe richtet sich z. B. an Shop- Bündelung der Nachfrage auf- Damit wurde das erfolgreiche – The European Convenience Betreiber (Kioske, Bahnhof- und grund einer Vielzahl von Genos- Beschaffungs- und Preismodell Show – vom 4. bis 6. November Flughafenshops, Imbissbetreiber, 2012 in Köln bildet diese zukunfts- Tankstellen), Franchiseunterneh- bewusst die Marktpreisschwan- gaben zusammen: Steuern, Nut- konzipierte Show wird – unter- mit einem Stand vertreten, kosten- Fotos: MEV Verlagveranstalter sowiemer und Großden Lebensmittelhandel. Auch derBVI ist auf der C-Shop-Cologneorientierte Vertriebsschiene kom-petent ab. Die als konzentrierte In-formations- und Dialogplattformbezüglich Strom auf Gas ausge-weitet. Auch der Gaspreis setztsich zu rund 40 % aus fixen Ab- sen, unmittelbar weitergeben. Durch einen sogenannten struk- turierten Stromeinkauf nutzt sie kungen an den Großhandels- zungsentgelte und sonstige Ab- stützt von namhaften Produktan- lose Eintrittsgutscheine sind über märkten und erzielt so optimale gaben. Dazu kommt der Gasein- bietern, Dienstleistern und Me- den Verband zu beziehen. ✂ Ja Stichwort: Strom- und Gaskosten reduzierenIch bitte um Zusendung der Kontaktdatenzur Stromkostenreduzierung. Name, Vorname Einsenden an oder per Fax: (0221) 465882 Betrieb BVI Straße/ Nr. Bundesverband Schnellgastronomie und Imbissbetriebe e. V. PLZ Ort Klettenberggürtel 51 Tel./ Fax 50939 Köln Ort, Datum ✗ Unterschrift www.schnellgastronomie.de E-Mail: bvi-imbiss@gmx.de


24_Stunden_Gastlichkeit_05_2012
To see the actual publication please follow the link above