Page 53

24_Stunden_Gastlichkeit_05_2012

30 JAHRE EIBACH „Das Geheimnis des Erfolges ist laut Henry Ford, den Stand punkt des anderen zu verstehen. Genau dieses Verständnis für seine Kunden sowie deren Wünsche und Bedürfnisse hat Wolfgang Eibach in den letzten 30 Jahren so erfolgreich gemacht. Der Name Eibach steht für Top-Qualität. Zum Wohle seiner Kunden hat Wolfgang Eibach auch bei der Wahl seiner Partner höchste Ansprüche. Es macht uns stolz, dass er in vielen Projekten der Top-Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschafts- verpflegung auf die MKN Gerätetechnik vertraut. Wir danken für dieses Vertrauen und gratulieren herzlich zum Jubiläum.“ Georg Weber, Geschäftsführer MKN Maschinenfabrik Kurt Neubauer „Wolfgang Eibach ist der Rasputin unter den Küchen - planern. Wenn man ihm das erste Mal begegnet, denkt man eher an einen verrückten Künstler als an einen Küchenplaner, der akribisch die zukünftigen Arbeits - plätze vieler Köche plant. Er ist ein konge nialer Partner für perfekte Handwerker, die mit ihm über die kleinsten Details philosophieren können. Dabei lässt er auch Ideen seiner Kunden zu, die ihm allerdings in allen Bereichen Auch und vor allem in platzmäßig kleinen Küchen sorgt Wolfgang einleuchten und zusagen müssen. Das Schöne an ihm ist einfach, dass Eibach für höchst effiziente Arbeitsabläufe und kurze Wege. er kein Umfaller, kein Ja-Sager ist. Und das Wichtigste: Die Ausführungen seiner Planungen sind bei uns perfekt abgelaufen.“ Heinz O. Wehmann, Landhaus Scherrer tags bin ich weg- „Gepflegt Münsterland von ihm bieten, die er über den Wert ver- MKN zusammen und im Laufe gefahren, freitags wird, was leicht zwei komplette Kü- kaufen kann. Der „Wirkungs- der Jahre kreierten sie zusam- wiedergekommen chen, Kühlung, Lüf- grad“ war und ist für ihn dabei men den KüchenMeister. „Mit und am Wochenende zu pflegen ist.“ tung und eine Buffet- eines der Schlüsselwörter. Doch den Lieferanten haben wir uns ging es mit der Fami- Wolfgang Eibach anlage wollte, für die nicht immer war es in allgemein gegenseitig weiterentwickeln lie zum Autorennen.“ er 500.000 DM gebraucht schwierigen wirtschaftlichen Zei- können.“ Unter seinem Motto Autos gehören zu seinem Le- hätte, passierte etwas, womit er ten leicht, dies durchzusetzen. „Wollt Ihr oder könnt Ihr“ hatte ben, das war schon immer so nie gerechnet hätte: Die dama- Ein Freund empfahl ihm damals er immer gewusst, sie zu fordern und weder Kind noch Kegel lige Eigentümerin rief in seinem zugleich, auch mit seinem äuße- – bis heute. „Letztlich geht es noch der knappe Geldbeutel Beisein ihre Bank an, bat um ein ren Erscheinen einen prägen- darum, dass ich das Gefühl sollten damals etwas daran än- Darlehen und bekam es. „Ich den Eindruck bei potenziellen habe, für die Küche das Beste dern. „Das, was ich verdiente, war von den Socken, dass sie Kunden zu hinterlassen. Ein Typ getan zu haben – die Küche floss meist gleich in den Motor- mir so sehr vertraute“, ist er war gefragt – und genau das hat muss für mich eine Referenz sport“, sagt er. noch heute verblüfft. So kün- Wolfgang Eibach über die fol- sein“, erklärt Wolfgang Eibach. digte er 1982, gründete im Juli genden Jahre und Jahrzehnte Und wie lange will er das noch Wollt Ihr oder könnt Ihr? eibach – die Küche und baute perfektioniert. machen? „Ach, älter werden ist „Ich war schon immer eher seine erste nahtlose Gewerbe- für mich nicht das Problem, nur der theoretisch Praktische“, er- küche mit einem fugenlosen Immer das Beste geben alt werden – deshalb mache ich klärt Wolfgang Eibach, deshalb Herdblock. Mit dabei war schon 1989 arbeitete er beim Projekt weiter“, schließt er. syk lief es mit dem Planungsge- damals das Unternehmen Stahl, Deidesheimer Hof erstmals mit www.eibach-die-kueche.de schäft sehr gut. Doch bei dem die Spülmaschine kam von Unternehmen, bei dem er ange- Winterhalter und die Buffetan- stellt war, sah er bald keine Ent- lage von Winkler – Unterneh- wicklungsmöglichkeiten mehr. men, die in verschiedenen Kon- Irgendwann sagte ihm dann ein stellationen teils noch heute Hotelier, der einen großen Auf- seine Wegbegleiter sind. Doch Großküchen-Geräte trag vergeben wollte: „Ich würde zu dieser Zeit gingen viele Zu- seit 1876 Fotos: eibach – die Küche, privat gerne mit Ihnen zusammenar- lieferer pleite und damit wurde Wir gratulieren der Firma beiten, aber nicht mit dem Unter- auch seine Arbeit schwer. nehmen, für das Sie tätig sind. Schnell war ihm klar, dass er eibach Küchen GmbH zum 30-jährigen Jubiläum. Was machen wir?“ Die 1980er auf dem Küchenplanermarkt, Jahre hatten gerade begonnen. den es eigentlich noch gar nicht Vertrauen auch Sie auf Neue Eine Selbstständigkeit konnte gab, nicht wie alle sein durfte, Hi-Light-Salamander. Serie ab sofortunsere beliebtenKombidämpfer- sich Wolfgang Eibach nun kon- sondern immer ein Stück besser. X Bedienungskomfort verfügbar! kret vorstellen, doch das Geld Über den Preis wollte er deshalb X Schnelligkeit NEU dafür fehlte einfach. Als das nie gehen, sondern eine indivi- X Sparsamkeit Jagdschlösschen Ascheberg im duelle, maßgeschneiderte Küche 24 Stunden Gastlichkeit 5/2012 53


24_Stunden_Gastlichkeit_05_2012
To see the actual publication please follow the link above