In Vino Veritas, Willich: Gastronomie mit Leidenschaft

24_Stunden_Gastlichkeit_05_2012

ab 10.00 Gastronomie mit Leidenschaft Zwischen Feldern, Wiesen und Auen, 30 Autominuten von Düsseldorf entfernt, liegt versteckt in einem ehemaligen, stillgelegten Bauernhof das Restaurant „In Vino Veritas“. Im einstigen Burgenhof haben es Gabriela und Holger Böckermann geschafft, aus einer einfachen Weinhandlung heraus ein gastronomisches Mini-Imperium aufzubauen. D ausgewählte Weine und Feinkost, der „Asiatischen Bloody-Mary“ mit Rie-Chefkochs, der währenddessen mitden Vorbereitungen zum ersten Gang,iert auf denas Genusskonzept basStandbeinen Top-Gastronomie, Präsentservice, Veranstaltungs- und sengarnelen, beginnt. Er erklärt z. B., Bankettservice und der Kochschule was Wasabi und Mirin ist und weist da- „Genussforum“. In lockerer Atmos- rauf hin, keine Garnelen aus asiatischer phäre begrüßen Gabriela Böckermann Zucht, sondern nur frisch gefangene und ihr Chefkoch Markus Jung eine zu verarbeiten. Im Nu haben er und Runde von neun Wissbegierigen zum seine Gäste einen Cocktail gezaubert, „Kochevent „Glück im Glas – Finger- der samt aufgespießter Garnele ser- food mal anders“ mit einem leicht viert und genossen wird. Während hef- süßen, wohl temperierten Moscato. Das tig über Nachhaltigkeit und ökolo- len Küche. Um den Arbeitstisch herum schmackhafte Gerichte. Fleißig und Fotos: P. Frankgische Besinnung diskutiert wird, ent-stehen weitere mundgerechte und Genussforum ist ein heller, modern aus- gestatteter Raum mit einer professionel- versammeln sich die „Kochwütigen“ mit Hingabe bereiten die Gäste Lachs- und lauschen gespannt dem Vortrag des tatar mit Gurkenspaghetti, orientali- 24 Stunden Gastlichkeit 5/2012


24_Stunden_Gastlichkeit_05_2012
To see the actual publication please follow the link above