Erfolgskonzepte rund um die Uhr - Viqoy, München: Gesund genießen

24_Stunden_Gastlichkeit_05_2012

ab 8.00 Gesund genießen Hängende Kräutergärten an den Wänden, per Frontcoooking zubereitete, frische Speisen auf Gemüsebasis und Nährwerte im Info-Terminal – das sind nur drei Merkmale des im Juli eröffneten Restaurants „Viqoy“ in den Pasinger Hofgärten neben dem Bahnhof. Gesunder Genuss ist hier Konzept. A leer. „Doch dann ging alles ganz „Vital Quality food to enjoy“ und ist zu- 1.500 Büroarbeitsplätzen und teilweiseWien geplant. „Doch dann haben wir die-sen hochfrequentierten Standort mit rundeine gesunde Alternative zu Burger undFastfood auf den Weg. Der Name steht fürnfang Mai zur Schlüsselübergabe wardas 300 m² große Restaurant noch schnell. Innerhalb von acht Wochen haben gleich Marke und Bezeichnung der Basis kaufkräftiger Anwohnerschaft im direkten wir unser Restaurant ausgebaut und mit des Konzepts: der leichten, schmackhafen Umfeld gefunden. Die Münchner sind sehr landwirt, seine Ehefrau, die Juristin Elke den Haubenköchen Tom Schönbrodt aus Zwölf neue, feste Arbeitsplätze sind dabei Fotos: Theimeroffen für neue Gastronomiekonzepte“, be-gründet Martin Kargl die Standortwahl.Gemüsegerichte aus dem Wok. Alle Spei-sen haben die drei Inhaber zusammen mit Leben gefüllt“, sagt Martin Kargl. Der Ex- Unternehmensberater und Nebenerwerbs- Plank-Kargl, und die Marketingleiterin Berlin und Heinz Preschan aus Graz ent- entstanden, vier bis fünf weitere sollen fol- Franziska Majer brachten mit dem „Viqoy“ wickelt. Zunächst war eine Eröffnung in gen. Trotz Vapiano, Alex und anderen Kon- 28 24 Stunden Gastlichkeit 5/2012


24_Stunden_Gastlichkeit_05_2012
To see the actual publication please follow the link above