Rubriken - Tagebuch: Frank Tauber

GVmanager_09_2012

Jetzt mal ehrlich! ... Frank Tauber Seit 2004 arbeitet der gelernte Hotelfachmann und staatlich geprüfte Hotelbetriebswirt Frank Tauber bei der Versicherungskammer Bayern in der Casinoverwaltung. Für die 2.700 Gäste tüftelt er nicht nur außergewöhnliche Aktionswochen aus, sondern versorgt sie auch über das Online-Magazin „Top(f)-News“ mit Hintergrundinformationen z. B. rund um die gesunde Casinoküche. Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf beson- Seit wann gibt es das Magazin? Ausgaben pro Jahr, an denen immer drei ders, was eher nicht? Die erste Ausgabe erschien im September bis vier Personen pro Ausgabe mitwirken. Am liebsten arbeite ich kreativ – daher 2011. Veröffentlicht wird diese im Intranet, gefallen mir die vielfältigen Aufgabenge- zu dem ca. 7.000 Mitarbeiter Zugang haben Wie kommen die Top(f)-News beim biete, die zur Casinoverwaltung gehören. sowie in Schaukästen am Casino-Eingang. Leser an? Gibt es Kritiker? In der Hotellerie könnte man das mit den Wir haben von den Mitarbeitern der Versi- Positionen Food & Beverage, Einkauf, Cus- Über welche Aspekte berichten Sie? cherungskammer Bayern schon viel positi- tomer Relation, Marketing und Controlling Mit aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit, ves Feedback erhalten. Das motiviert uns, vergleichen. Ich organisiere mit der Küchen- Bio und Regionalität sind unsere Gäste auch in Zukunft mit unseren Top(f)-News leitung Sonderaktionen für die Hauptver- grob vertraut. In den Top(f)-News erfahren Wissenswertes zum Thema Essen & Trin- pflegung, z. B. Themenwochen zu Indo- sie daher, wie unser Casinoteam diese Kri- ken zu vermitteln. china, oder Abendevents wie Küchen- oder terien im täglichen Angebot praktisch um- Herzlichen Dank für das Gespräch! sar After Work Parties. Zu meinem Beruf zäh- setzt – z. B., dass wir rund 40 % der benö- len aber auch Aufgaben wie die Buchhal- tigten Waren bei Lieferanten einkaufen, tung, die mir leider nicht so leicht von der die im Umkreis von 180 km liegen, in der die Zwischenverpflegung sogar 100 % Bio- MCTTKGTGG Hand gehen. Küche grundsätzlich Bio-Gewürze und für Warum haben Sie die Top(f)-News ins Molkereiprodukte eingesetzt werden. Leben gerufen? In einer kleinen Redaktionssitzung stellen «"nc"ectvg"" Der entscheidende Impuls wir dann die Artikel für eine Ausga- Dgtwhudgingkvgpf"ygkvgtdknfgp" kam von unseren Gästen. be zusammen. Dabei berücksichti- Wir haben bei ihnen Liebe Leser! gen wir auch aktuell in den Me- großes Interesse und dien und der Gesellschaft prä- Jqurkvcnkv{"Ocpcigogpv"*HJ++J"" einen hohen Informa- sente Themen. Wir versuchen Hcejyktv"ko"Icuvigygtdg"*KJM+"""Wollen auch Sie aus Ihrem tionsbedarf in puncto Alltag berichten oder uns ein Leitthema zu finden, das Essen und Ernährung „die Meinung“ sagen? sich durch die gesamte Aus- Icuvtqpqokgdgvtkgduyktv festgestellt. „Das ha- Dann melden Sie sich bei gabe zieht. In einer festen Dgvtkgduyktv"h˘t"U{uvgoicuvtqpqokg"" ben wir gar nicht ge- Rubrik werden unsere engs- wusst“ ist ein immer ten Lieferanten und die Mitar- Dguwejgp"Ukg"wpu""""uns: (089) 370 60-155, wiederkehrender Satz, muc@blmedien.de beiter des Casinoteams vorge- cwh"fgt"KPQIC#"" den wir im täglichen Feed- stellt. Um die Ausgabe etwas Jcnng"4"1"Uvcpf""4/7231 back mit den Gästen oder bei lockerer zu gestalten, haben wir die unseren monatlichen Testessen hö- beliebte Rubrik „Gastro-Tipps“ einge- ren. Daraus entstehen unsere Ideen führt, innerhalb welcher Mitarbeiter des und Inhalte der Top(f)-News. Darüber hi- Unternehmens Restaurants und Bars in naus betrachten wir uns im Rahmen unse- München und der Umgebung vorstellen. rer Philosophie nicht als bloßen „Essenslie- feranten“, der die Gäste satt macht. Viel- Wie viel Zeit nimmt die Bearbeitung mehr möchten wir neben gesundem Essen einer Ausgabe in Anspruch? auch Werte „servieren“. Diese Aufgaben Den zeitlichen Umfang haben wir noch gar übernehmen u. a. unsere Top(f)-News: nicht bemessen. Mein Kollege, der als Oeco- Foto: privat Durch Aufklärung und Transparenz tragen trophologe bei uns tätig ist, und ich bear- Cpgtmcppvg"Cduejn˘uug"C sie zur Förderung und Stärkung des Ge- beiten die aktuellen Ausgaben fortlaufend. KUV/Uvwfkgpkpuvkvwv"~"yyy0kuv0fg" " sundheitsbewusstseins bei. Wir veröffentlichen etwa sechs bis sieben 9/2012 GVmanager 43


GVmanager_09_2012
To see the actual publication please follow the link above