Status quo prüfen

GVmanager_09_2012

Hygienemanagement Ist Ihr Betrieb hygienisch wirklich auf dem geforderten Stand? Hygiene-Checks für die Spülmaschine, für Oberflächen, für das Trinkwasser und für fertige Speisen können mehr Sicherheit bringen. Status quo überprüfen O technik eingehalten werden oder macht was davon Sinn? - Spülgutteilen werden auch die Koloniezah-Prüfung besonders sinnvoll. Neben der Ab-klatschuntersuchung an mindestens zehnChecks, z. B. an Spülmaschinen, Oberflächen, Trinkwasser und Speisen. Wannb man prüfen will, inwieweit dieDIN-Vorgaben von der Großküchen- sich angesichts der verschärften Verbrau- len in der Reinigerflotte aus dem letzten Flot- cherinformationsverordnung absichern will, Der Spülmaschinen-Check tentank bzw. der Zone vor der Frischwasser- es gibt diverse Hygiene-Kontrollmaßnah- Diverse DIN-Normen geben vor, was nachspülung nach mindestens 30 Min. Be- men für gewerbliche Küchen, die z. B. von und wie geprüft werden soll. Bei den Ver- triebszeit bei voller Belastung geprüft. Systemanbietern für Küchenhygiene an- fahrensprüfungen an Gläserspülmaschinen Nach erfolgter Prüfung und Auswertung geboten werden. Der bundesweite Außen- (gem. DIN 10511) und an Eintankspülma- durch zertifzierte Labors gilt es, Mängel im dienst von Remsgold unterstützt Kunden schinen (gem. DIN 10512) finden nicht nur Ablauf oder in der Hygiene zu beheben. z. B. bei Reinigungs-, Desinfektions- und visuelle Prüfungen auf Sauberkeit und Arndt Nitschke, technischer Kundendienst- Hygienemaßnahmen. „Wir optimieren z. B. Trocknungsgrad statt, sondern auch Ab- leiter der Remsgold-Truppe weiß: „Viele Arbeitsprozesse hinsichtlich der geforder- klatschuntersuchungen an zehn gespülten Mängel können bereits über eine Optimie- ten Reinigungsaufgaben unter Beachtung Gläsern bzw. Spülgutteilen. Die mikro bio- rung im Spülablauf und die Schulung der wirtschaftlicher Rahmenbedingungen“, gibt logische Prüfung der Reiniger und Klar- Mitarbeiter behoben werden. Die richtige Rudolf Bund, Geschäftsführer von Rems- spülerlösung gibt Aufschluss über die Keim- Reinigerdosierung ist auch elementar. Ein gold, ein Beispiel. Nicht zu vergessen seien zahl am Spülgut. Nachjustieren der Dosieranlage und die auch hausspezifische Hygiene- und Pro- Bei Mehrtankspülmaschinen sollte die Abstimmung mit dem Maschinenhersteller duktschulungen: „Unsere Vertriebsmitar- Spülmaschine halbjährlich auf deren hygie- sind oft die Lösung des Problems.“ beiter führen z. B. einmal pro Jahr standard- nische Arbeitsweise bei laufendem Betrieb Absprache jederzeit möglich.“ Möchte ein ter und dient dazu, gröbere Hygienemängel Prüfung sehr unbefriedigend, die hygieni- Foto: RemsgoldSind die Ergebnisse der periodischenAußerordentliche Prüfunggeprüft werden. Diese periodische Prüfungnach DIN 10510 hat orientierenden Charak- mäßig bei Kunden eine Hygieneschulung durch. Weitere Schulungen sind nach Betrieb seinen Hygienestand im Detail festzustellen. Bei Verdacht auf eine unzurei- schen Anforderungen besonders hoch oder prüfen, bietet das Unternehmen zusätzliche chende Arbeitsweise der Maschine ist diese wurden gerade Ein- und Umbauten wichti- 40 GVmanager 9/2012


GVmanager_09_2012
To see the actual publication please follow the link above