Innere Werte transparent gemacht

GVmanager_09_2012

Innere Werte transparent gemacht Dass Ethos und wirtschaftlicher Erfolg kein Widerspruch sind, beweist das schwäbische Familienunternehmen Alb-Gold. Geheimnis des Erfolgs ist die nachhaltige Philosophie, die durch viele Details transparent wird – sei es der Dinkel von der Schwäbischen Alb oder die gläserne Produktion. F Gold selbst die Nähe zum Rohstoff: So lichkeit gut vertragen werden. deren Teig mit 17 Eiern pro kg Mehl herge-Warmhalten standstabil überzeugen bei derVerkostung z. B. die Gourmet-Eierspätzle,schen mit Gluten- und Weizenunverträg-ür den Besucher am idyllischen Endeder Welt gelegen, bedeutet für Alb- entstand das Unternehmen Ende der 1970er- Greifbar für Besucher und Köche stellt wird. Wiederholt erwärmbar sind sie Jahre aus einem Geflügelhof, der etwas Die sorgfältige Zutatenwahl spiegelt das sehr gut für Großküchen geeignet. Doch außerhalb von Trochtelfingen – inmitten der Motto des Unternehmens wider: „Auf in- auch die eifreie Pasta punktet mit ihrem Schwäbischen Alb – liegt. So nah am Roh- nere Werte setzen“. Die Schlagworte Ver- Biss und der Kochstabilität – dickere Wand- stoff Ei wie in der Gründungsphase, ist das trauen, Transparenz, Engagement, Genuss, stärken machen es möglich. Seine Innova- Unternehmen zwar heute nicht mehr – das Handwerk, Sicherheit und Technik sind tionskraft beweist das schwäbische Unter- erlaubt die tägliche Produktionsmenge von eine kleine Auswahl davon. Dass diese nehmen mit den neuen Mie-Nudeln. Im 50 bis 60 t gar nicht – dennoch sind möglichst auch gelebt werden, davon kann sich jeder Gegensatz zum asiatischen Original sind kurze Transportwege Gesetz. So werden die Besucher überzeugen. Nicht zuletzt die diese nicht frittiert, sondern werden fettarm 200.000 täglich selbst aufgeschlagenen Eier gläserne Produktion, vorbei an der Ei- per Wasserdampf hergestellt. nicht mehr aus eigener Produktion gedeckt, Aufschlagmaschine und den Eierpaletten Vielfältig, transparent und nachhaltig auf aber aus dem Raum Baden-Württemberg. zeigt, dass das Unternehmen nichts zu ver- ganzer Linie, können die Produkte von Alb- Der Grieß kann aus klimatischen Gründen bergen hat. Für Gastronomie-Kunden wird Gold folglich gerade die Philosophie ganz- nicht aus Deutschland bezogen werden, hier die Marke zusätzlich im Kochstudio erleb- heitlich agierender, qualitätsbewusster Be- weicht der Hersteller auf Frankreich aus. bar. Goldgelb, bissfest und nach längerem triebe ergänzen. kir Die Großproduzenten Kanada und USA boykottiert Alb-Gold aufgrund des Trans- portwegs aber auch wegen der Gefahr Pasta im Handmade-Look: Gefüllte Pasta in sechs verschiedenen Varianten sind als Hilcona gentechnischer Verunreinigungen beim Im- Selezione Italiana von Hilcona Foodservice erhältlich. Die Auswahl besteht u. a. zwischen port. Als Gründungsmitglied im Verband Formen wie Tortelloni, Ravioli oder Caramelle und unterschiedlichen Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG) und Füllungen – darunter vier fleischlose Variationen mit Spinat, Kürbis als Mitglied der Assoziation ökologischer oder Steinpilzen, jeweils in Kombination mit Ricotta. Ebenfalls mit Lebensmittelhersteller engagiert sich das einem Anteil Ricotta gefüllt, sind die Sorten mit geräuchertem das Unternehmen Nudeln aus Urgetreide sich als Vorspeise, Hauptgericht oder auch Fotos: Alb-Gold, Hilcona FoodserviceLachs oder Rohschinken vom Schwein. Die Pasta mit typischemHandmade-Charakter wird direkt nach der Produktion tiefgefro-ren, bleibt dadurch lange haltbar und ist sofort einsatz-fähig. Durch die charakteristische Oberflächenstruk-tur haften Saucen gut an den Teigwaren, die-hern, hatnä Unternehmen für möglichst naturbelassene Rohstoffe. Wo möglich, stammen diese auch aus Deutschland. Um sich der Getreide herkunft wieder weiter anzu der Schwäbischen Alb entwickelt. Maximal als Beilage eignen. Verschiedene Promo - 50 km legt ein Dinkelkorn vom Feld, über tions- und Dekomaterialien bietet der Pasta- die Mühle bis zum Nudelhersteller zurück. hersteller darüber hinaus an, ebenso wie Auch Emmer und Einkorn sollen verstärkt Rezepte. www.foodservice.hilcona.com verarbeitet werden, da sie auch von Men- 28 GVmanager 9/2012


GVmanager_09_2012
To see the actual publication please follow the link above