Page 21

GVmanager_09_2012

30 Jahre Eibach „Das Geheimnis des Erfolges ist laut Henry Ford, den Stand ort des anderen zu verstehen. Genau dieses Ver- ständnis für seine Kunden sowie deren Wünsche und Bedürfnisse hat Wolfgang Eibach in den letzten 30 Jah- ren so erfolgreich gemacht. Der Name Eibach steht für Top-Qualität. Zum Wohle seiner Kunden hat Wolfgang Eibach auch bei der Wahl seiner Partner höchste An- sprüche. Es macht uns stolz, dass er in vielen Projekten der Top-Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung auf die MKN Gerätetechnik vertraut. Wir danken für dieses Vertrauen und gra- tulieren herzlich zum Jubiläum.“ Georg Weber, Geschäftsführer MKN Maschinenfabrik Kurt Neubauer „Wolfgang Eibach gelang es bei der Modernisierung unserer Küche, unsere Vorstellungen von wirtschaft - licher und zukunftsorientierter Dienstleistung am Gast Die Bodenseeschiffe werden bei Events mit bis zu 2.000 Sous Vide-Speisen bzw. Patienten zu einem gelungenem Arbeitsplatz und von einer Zentralküche bestückt, die direkt am Steg errichtet wurde. Produktionsbereich umzusetzen. Er hat sein fundiertes Fachwissen und seine Kenntnisse von Arbeitsabläufen in den Planungsprozess einfließen lassen. Dabei wur- mich erkundigt, was im Spei- und Pâtisserie in der Mitte der den formschöne und hoch funktionelle Küchenmöbel senangebot vertreten ist und Küche und die thermischen Ge- zu einer effektiven Produktionsküche für den GV-Bereich mit Restau - eine Küche geplant, die alles räte wie Kombidämpfer, Koch- rationscharakter geschaffen. Wir danken Herrn Eibach für die gute Zu- ein bisschen besser kann, als kessel, Induktionsplatten und sammenarbeit und seinen Einsatz zur Verwirklichung unserer Ideen. die alte. Es scheint mir gelun- Druckgarbraisière im vorderen Dr. Christoph Smolenski, Dr. von Ehrenwall’sche Klinik gen zu sein, wie die Rückmel- Teil. An der Seite daneben ste- dungen zeigen.“ Dabei wa ren hen zwei Schockkühler/-froster, die Anforderungen der SBS- um die frisch zubereiteten Spei- Verantwortlichen nicht ohne. sen herunterzukühlen. Daran nungen“, bringt es Wolfgang Tatarsauce und Salat. Auf den „Wir wollten eine Küche, in der schließen sich die Transportbe- Eibach knapp auf den Punkt. anderen Schiffen gibt es ein in kurzer Zeit sehr viele Speisen hältnisse zur Kommissionierung Das MS St. Gallen legt täglich kleineres Speisenangebot, da hergestellt werden können. Es der Speisen an. „Zur selbstge- um 11.30 Uhr in Romanshorn die Fahrtzeiten kurz sind. Bei ging um eine Sous Vide-Pro- machten Convenience zählen Richtung Kreuzlingen ab. Nur den Charterfahrten oder Events duktion für Null bis 2.000 Essen z. B. Rinderschmorbraten, Kar- dieses Schiff hat ein wechseln- aber ist kulinarisch alles ge- am Tag und eine entsprechende toffeln oder Burger-Hacksteaks. des Mittagsangebot. Im Schnitt boten, was vom Kunden ge- Fotos: Theimer, privat, Mathea-Litke Küchenlogistik“, erklärt Philipp Es ist die gleiche Arbeit wie vor- werden täglich 50 bis 150 Essen wünscht wird. Dann sind Ther- Uebersax. her, aber durch die neue Tech- aus der Schiffsküche ausgege- moboxen mit herausnehmbaren nik geht es viel schneller“, freut ben. Auf der Karte steht als Mit- Heizelementen im Einsatz. „Die Alles im (Waren)Fluss sich Küchenchef Patrick Nigg. tagsgericht etwa Kalbsbraten Zentralküche haben wir nicht Die Küche ist vom Warenfluss „Keine Wand stört die traum- an Rotweinsauce mit Nudeln nur für unser Tages- und Event- her einem logisch sinnvollen hafte Transparenz, keine Fuge und Mischgemüse, der vorge- geschäft gebaut, sondern um Arbeitsablauf folgend aufge- das gleitende Arbeiten und die gart und hygienisch transpor- neue Geschäftsfelder wie Cate- baut, d. h. die Kühl- und La- Lüftung sorgt für frische Luft tiert an Bord gelangt. „Der ab- ring zu Lande zu erschließen“, gerräume befinden sich im rück- wie im Freien. Klare Linien, solute Renner sind aber unsere blickt Philipp Uebersax in die wärtigen Bereich, kalte Posten kurze Wege, passende Zuord- Zanderknusperli im Bierteig mit Zukunft. mth Abtei Hamburg · Adenauer Stiftung · Alden Hotel CH Zürich · Alte Pfarrey · Am Aasee · Auerbachs Keller · Blücher Dörscheid · Bocuse F Lyon · Brau erei + Gasthof Aying · Burg Wernberg · Caritas CVJM · DJH · Doerr Feudingen · Em Krützche Köln Essenz Neuss · Freinsheimer Hof · Herrnhuter Mission · Herzog von Burgund · Hirschen CH Eglisau · Hohenstein Coburg · Jägertor Potsdam Kochschmie.de · Johann Lafer · Landhaus Scherrer · Landhaus St. Urban · Landhotel Voshövel Löwen Eggenstein · Hotel Menge · Mesa CH Zürich · Münzwerk + Naschwerk Siegen Namenlos Ahrenshoop · Palace St. George · Pfeffermühle · Rheinhotel Bacharach · Schloß Monaise · Schwarzbrenner · Schwarzer Hahn · Sonnora Dreis · Stadtpfeiffer Leipzig · Tafelhaus Hamburg · Wartenberger Mühle · Weinhaus Anker · Wittmann Neumarkt · Zugbrücke Grenzau www.eibach-die-kueche.de www.eibach-der-planer.de info@eibach-die-kueche.de . Telefon: +49 (0) 27 35 / 21 59 . Telefax: +49 (0) 27 35 / 60 63 7


GVmanager_09_2012
To see the actual publication please follow the link above