Patientenverpflegung - SHG-Kliniken, Völklingen: Wunschgemäß gewichtet

GVmanager_08_2012

Flexibilität und ein gewisses Mehr an Dienstleistung – mit diesen Attributen punktet die Küche der SHG-Kliniken Völklingen bei Patienten und externen Gästen, vom Bistro-Gast, über den Kunden des fahrbaren Mittagstischs der SHG-Gruppe bis zu den Bewohnern eines externen Seniorenzentrums. Wunschgemäß gewichtet S gäste des Bistro C4 mit Messer und wehe, ihr Stammplatz ist besetzt. Die Bedie- also dem Patienten rund um die Uhr ein gas-2007 in Eigenregie zurückgenommen hat.„Damals stand die Dienstleistung im Fokus,und Stolz zugleich: „Ganze Straßenzügekommen zum Mittagessen vorbei – undpätestens um 11 Uhr beginnt die Inva-sion: Dann bewaffnen sich die Stamm- offiziellen Ausgabebeginn von 11.30 Uhr tische Meisterleistung." Denn mit dem An- Aspekt mindestens genauso wichtig. Ge- Fotos: Kirchnertronomisches Angebot zu unterbreiten",sagt der Betriebsleiter. Heute ist der soziale-nung der rund 250 externen Mittagsgästestellt uns aber regelmäßig vor eine logis Gabel und belagern die Theke so lange, bis die Ausgabekräfte sich ergeben und den vorverlegen. Betriebsleiter Thomas Gansen drang gerechnet hatte die Küche der SHG rade alleinstehende ältere Personen haben sieht das tägliche Schauspiel mit Humor Kliniken Völklingen nicht, als sie das Bistro so einen geselligen Tageshöhepunkt. 60 GVmanager 8/2012


GVmanager_08_2012
To see the actual publication please follow the link above