Page 41

24_Stunden_Gastlichkeit_04_2012

Z wesentlichen Fragen auseinanderset- repräsentative Optik. Mit den Markenniedriger Strombedarf, geringes Betriebs-geräusch, gute Geruchsabsorption und eineu Beginn der Konzeptausgestaltungmüssen sich Gastronomen mit drei zen: Was möchte ich mit Frontcooking errei- Convotherm, Merrychef und Garland hat chen? Welche Zielgruppe möchte ich an- Manitowoc Foodservice Lösungen im Port- sprechen? Und: Was möchte ich anbieten?“, folio, welche die schnelle und präsentati- erklärt Bernd Trum, Showkoch und Trainer onstaugliche Zubereitung in Frontcooking- der ICA Frontcooking Academy in Limburg. Stationen zu unterstützen. Die Kombidämp- Ob Reisgerichte aus Asien, Pasta und Pizza fer der mini Serie von Convotherm ermög- oder Fisch und Meeresfrüchte aus der Ka- lichen in einer Frontcooking-Station auf ribik – die Voraussetzungen für ein erfolg- kleiner Stellfläche (0,3 m²) mit den Betriebs- reiches Frontcooking sind die individuell arten Dampf, Heißdampf, Heißluft, crisp & abgestimmten technischen Anforderungen tasty sowie Press & Go eine große Ange- für Koch-, Kühl- und Präsentationstechnik. botsvielfalt. Mit der Planar Plume Techno- Dabei geht die Range vom Wok und der logie des Merrychef „e2“ beschränkt sich Pfanne, über den Kombidämpfer, bis hin zur die Wartezeit des Gastes auf ein Minimum. Brat- und Grillplatte. Für den idealen Wa- Die patentierte Technik sorgt für ein bis zu renfluss dürfen auch Kühlmöglichkeiten für zehnmal schnelleres Garen als bei konven- die vorbereiteten Speisen nicht fehlen. Zu- tionellen Garmethoden. Dank des niedri- dem empfiehlt sich der Einsatz einer effi- gen Betriebsgeräuschs von 50 dB können zienten Wrasenabsaugung. die Gäste ungestört die Restaurant-Atmos- phäre aufnehmen. Die Induktionslösungen Frontcooking als Konzept von Garland unterstützen den Koch mit ei- Ein Beispiel für ein funktionierendes Front- ner gleichmäßigen Hitzeverteilung an der cooking-Konzept ist my Indigo. Das Fran- „Front“. Die neun Modelle der Tischserie leichte und nährstoffreiche Küche bekannt sign, ein geringes Gewicht und versprechen MaximaleBase-Line haben ein platzsparendes De- chise-Unternehmen ist für seine schnelle, und setzt für täglich frische Gerichte in je- mit der RTCSmp®-Technologie (Realtime Dabei deckt das Team ein Speisenangebot Überhitzung der Speisen. Bei der Palux Leistung aufTemperature Control System) Schutz gegen dem Restaurant auf das gleiche Equipment. von Sushi und Salaten, über Suppen und Touch ‘n’ Steam Comfort Ausführung unter- Currys, bis hin zu Kaffee und süßen Kleinig- stützen neun verschiedene Bedien- und minimalem keiten ab. Je nach Standort gehen in einem Progammoberflächen das Kochen vor dem diesen Zweck werden Bain Maries, Nudel- Cooking-Betrieb mit den voreingestellten Raum.Gast. Per Touch wählt der Koch den Smart- Betrieb 250-800 Essen über die Theke. Für und Reiskocher sowie Induktionsplatten auf Garabläufen und kann seine Aufmerksam- die hohen Anforderungen abgestimmt. keit somit dem Gast zuwenden. Für eine schnelle Reinigung nach dem Betrieb sorgt Gut gerüstet das vollautomatische Selbstreinigungs sys- Die kompakten Combi Für die Geräteausstattung einer Frontcook- tem Eco-Autoclean EAC in drei Reinigungs- Dämpfer für jeden Bedarf. ing-Station spielen neben der Zuverlässig- stufen. Damit sowohl der Gast, als auch der keit und Leistungsfähigkeit folgende Fakto- Koch vor entstehenden Dämpfen geschützt ren eine große Rolle: kompakte Baumaße, sind, gibt es die Touch ‘n’ Steam Kondensa- tionshaube als kompakte Aufsatzeinheit. Zu den zehn Auftischgeräten der Serie Blanco Cook von Blanco CS zählen u. a. In- Mehr? duktionskochfelder und -woks, Ceran-Koch- www.convotherm.com felder, Pastakocher, Fritteusen, Grillplatten, Bain-Maries und Warmhalteplatten. So er- hitzen sich z. B. die Grillplatten in 4,5 Minu- ten auf 250°C. Die Induktionskochfelder und -woks gibt es in einer Ausführung mit 3,5 kW (220–240 V) oder 5 kW (400 V). Das Indukti- onskochfeld BC IH 5000 mit 5 kW Leis- tungsaufnahme bringt z. B. in 6,5 Minuten 5 l Wasser zum Sieden. Mit 62 cm Tiefe pas- sen die Module auf alle Standardarbeits- platten. Mikrolierte Edelstahloberflächen Foto: my Indigo und fugenlos eingeschweißte Koch- und Bratzonen mit großen Radien erleichtern dabei die Reinigung. Bis zu 96 Hähnchen in 35 Minuten schafft das SelfCookingCenter whiteefficiency von


24_Stunden_Gastlichkeit_04_2012
To see the actual publication please follow the link above