Page 47

GVmanager_05_2017

Fotos: Agrarfrost, temp-rite, Marfo, Salvis, BestCon Markt & Trend zugänglich ist und schnell, übersichtlich und neutral über den Energie-verbrauch von Großküchengeräten informiert. www.temp-rite.eu ANZEIGE NEUTRAL GEPRÜFT Als erstes Unternehmen der Branche hat temp-rite den Energieverbrauch eines Spei-sentransport- und Regenerier-systems von einem unabhängi-gen Prüfinstitut messen lassen. Die Ergebnisse bescheinigen einen geringen Stromverbrauch des Kontaktwärmesystems während der Regeneration, unter HACCP-gerechter Einhaltung aller vorgeschriebenen Temperaturen und Zeiten. Interessierte können die Messergebnisse von Temp-Contact in der Datenbank HKI Cert Großküchentechnik einsehen, die auch für Fach-planer UNTERNEHMEN IM NETZ Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG • kontakt@transgourmet.de Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG ist führender Zustellspezialist für alle Großverbraucher aus den Bereichen Hotellerie/ Gastronomie, soziale Einrichtungen und Betriebsverpflegung. Mit seinem Online-Informations- und Bestellsystem bietet er eine schnelle und unkomplizierte Bestellung rund um die Uhr. Alle Artikel werden mit detaillierten Produktinformationen präsen-tiert und sind über eine einfache Suchfunktion jederzeit abrufbar. Neben der Bestellplattform bietet die Seite auch Interessantes und Informatives aus den Bereichen Ernährung, Hygiene und Lebensmittelrecht, ein Forum für Küchenprofis, aktuelle Brancheninfos sowie Wissenswertes aus dem Unternehmen. KNOLLE IM GEWÜRZMANTEL Eine breite Palette an Kartoffel- tiefkühlprodukten in verschie-denen Ausführungen von Agrarfrost sorgt für Abwechs-lung auf dem Teller. Die Black Pepper Frites sind durch die Wellenstruktur besonders knusprig und innen locker und weich. Der krosse Mantel aus schwarzem Pfeffer und einer leichten Zwiebel- und Knoblauch-note bringt Würze mit. Wedges mit Welle und einer abgerundeten Salznote oder Pommes frites im Grobschnitt mit Schale sind weitere Varianten. Bei allen Produkten verzichtet der Hersteller auf künstliche Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Aromazusätze. www.agrarfrost-foodservice.de À-LA-CARTE-KONZEPT Ob Wahlleistungspatient oder verschiedene kulturell oder gesundheitlich bedingte Sonderkostformen wie halal – Marfo unterstützt Krankenhäuser mit bedarfsgerechten Menükonzepten, die sich aus rund 200 tiefgekühlten Menükomponenten und 180 Tellergerichten zusammen-stellen lassen. Den authentischen Geschmack sichern Originalrezepturen und internationale Kooperationen. Die tiefgekühlte Anlieferung erleichtert die Logistik und Speisenplanung. Zudem steigert das „À-la-carte-Konzept“ die Zufriedenheit der Patienten bei zugleich geringer Le-bensmittelverschwendung. Die Experten von Marfo, die in den Niederlanden Marktführer im Krankenhausmarkt sind, unterstützen zudem bei der Einführung und im laufenden Betrieb. www.marfo-menue.com KOCHBUCH Das Kochbuch „Rezepte für feine Ansprüche“ wurde von BestCon spe-ziell für die passierte Kost entwickelt. Ziel des Kochbuchs ist es, Küchen-mitarbeitern das Thema Kau- und Schluckstörungen näher zu bringen und gleichzeitig Ideen für die unter-schiedlichen Mahlzeiten in diesem Bereich aufzuzeigen. Erhältlich ist das Kochbuch exklusiv bei BestCon und kann gegen eine Schutzgebühr von 24,95 € (zzgl. 7 % MwSt.) angefor-dert werden. www.bestcon-food.de AUFGETISCHT Als Einstieg in die Induktionstechnik hält Salvis die Compactline bereit. Die ein-fache Drehschaltung ermöglicht nach Angaben des Unternehmens eine schnel-le und energiesparende Bedienung der Induktionstechnologie. Das Induktions-auftischgerät ist mit einer Kochzone und zwei Leistungsvarianten ausgestattet, welche es jedem Nutzer ermöglicht, die optimale Auswahl anhand seiner Bedürfnisse zu treffen. Effizient überall dort, wo schnell Energie ver-fügbar sein muss, ohne die Umwelt mit unnötiger Wärmeabstrahlung zu strapazieren. www.salvis.ch 5 /2017 GVmanager 47


GVmanager_05_2017
To see the actual publication please follow the link above