Page 23

GVmanager_04_2017

Fotos: Colourbox.de, © Vlad Klok – Fotolia.com GRILLTIPPS Tipps zum Handling: :Marinieren lohnt: Schutz vor dem Austrocknen, kürzere Grillzeit :Salzen erst nach dem Grillen, da es den Speisen Flüssigkeit entzieht :Vakuumieren verkürzt Marinierzeit von Fleisch von 12 auf 1 Stunde :Nicht übertünchen: Fettanteil u. Farbe von Fleisch sollten erkennbar sein :Vorgaren großer Stücke bei Niedertemperatur/ Sous Vide verkürzt Grillen :Fische richtig würzen: fettreiche Fische: rauchige Barbecue- Marinaden und würzige Rubs; magere Fische: dezente Kräutermarinaden oder asiatische Aromen, weniger ist mehr v. a. bei hellem Fleisch, sonst wird Eigengeschmack überdeckt; Marinierzeit: mind. 2-3 Stunden je nach Größe, bei Rubs kürzere Zeit; alternativ ganze Fische beidseitig 3-4 Mal einschneiden, Würze einreiben Welche Würze passt wozu?  Schwein: Oregano, Salbei, Bier  Rind: Rosmarin, Thymian, Whiskey  Lamm: Thymian, Minze, Lavendel, Kaffee  Geflügel: Zitronengras, Minze, Buttermilch, Curry  Fisch: Basilikum, Limette  Meeresfrüchte: Basilikum, Thymian, Estragon  Gemüse: Liebstöckel, Koriander Mehr Infos: www.gastroinfopor-tal. de/marinaden Sortiment von Bonduelle Food Service gibt es auch bereits gegrillte Zucchini- oder Aubergi-nenscheiben sowie halbe Supersweet-Maiskol-ben und Paprika. Dank eines speziellen Grill-verfahrens bleibt der Geschmack des Gemüses voll erhalten. Eine Abwechslung für Vegetarier und Flexita-rier bieten die Grillkäse-Steaks von Alpenhain. Die Käsesteaks sind vormariniert und nach me-diterraner oder ungarischer Art erhältlich. Abschließend noch ein wagemutiger Beilagen- und Desserttipp von Andreas Heß: Auch Ana-nas eignet sich für den Rost, dafür die von der Schale gelöste Frucht 10 Min. mit braunem Zucker marinieren. Saucen als i-Tüpfelchen Für den letzten Schliff beim Grillgericht sor-gen die passenden Saucen. Develey empfiehlt seine stückigen Relishes in Homemade-Optik als „i-Tüpfelchen“ für das Grillgut. Ein wenig Relish vermischt mit Hüttenkäse ergibt einen Dip für Grillgemüse. Zu gegrillten Möhren passt z. B. die Snack-Sauce Paprika Frischkäse von Homann Foodservice. Basierend auf der Homann Mayonnaise oder den vier hitzesta-bilen Snack-Saucen in den Varianten Paprika Frischkäse, holländische Art, Senf und Döner Kebap entstehen schnell auch eigene Kreationen. Auch die Hellmann’s Real Mayonnaise mit Eiern aus Freilandhal-tung, das Ketchup aus nachhhaltig an-gebauten Tomaten und der Senf von Unilever Food Solutions eignen sich als Basis für verschiedene Saucenableitun-gen, mit denen Küchenverantwortliche experimentieren können. Der cremige Kräuterquark von Gastro aus dem Hause FrieslandCampina Foodservice peppt hin-gegen z. B. Folienkartoffeln auf. Welche Marinade bei welchem Fleisch, Fisch oder Gemüse zum Einsatz kommt, liegt am Ende natürlich im Ermessen des Profikochs – er kennt die Vorlieben sei-ner Gäste am besten. ren ➘ SALATŒ DRESSINGS MIT DEM GEWISSEN EXTRA * Kara e gratis, solange der Vorrat reicht. Code für Gratiskara e und Gewinnspiel vom Deckelrand hinter MHD ablesen und auf www.homann-foodservice.de eingeben. Teilnahmeschluss 14. Juli 2017. Aktion nur für gewerbliche Kunden, bei teilnehmenden Großhändlern. Keine Barauszahlung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Aktionszeitraum April – Juni 2017 EXTRA 1: Eimer kaufen = Karaffe gratis* EXTRA 3: Tube kaufen = wöchentlich Spiralschneider gewinnen* EXTRA 2: Rezepte für Ihre Küche EXTRA gewinnen UNSER FOODSERVICE TEAM www.homann-foodservice.de


GVmanager_04_2017
To see the actual publication please follow the link above