Aufruf: GV-Manager des Jahres gesucht

GVmanager_03_2017

GV-Manager des Jahres gesucht GV-Manager des Jahres 2015 GV-Manager des Jahres 2015 GV-Manager des Jahres 2015 GV-Manager des Jahres 2015 Die neunte Verleihung des Branchenoscars kommt mit einer Erweiterung daher: Erstmals können sich GV-Manager auch selbst dafür bewerben, statt alleine per Vorschlagsverfahren einzuziehen. Bescheidenheit ist zwar eine Tugend vieler GV-Manager, aber: auf herausragende Leistungen und ein motiviertes Team – das nicht von alleine kommt – kann und sollte man ruhig stolz sein! Das sind Sie? Dann bewerben Sie sich für unsere Branchenauszeichnung! Um das Ganze zu erleichtern, haben wir dafür folgende Fragen ausgewählt: - Was lieben Sie an Ihrem Job? - Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter? - Was war die kreativste Idee, mit der Sie Ihren Betrieb vorangebracht haben? - Warum sollten Sie GV-Manager des Jahres 2017 werden? Wir suchen Manager/innen der Großgastronomie und Gemeinschafts-verpflegung, die sich vor allem im aktuellen und vergangenen Jahr durch GV-Manager des Jahres 2017 besondere Leistungen hervorgetan haben, aber auch durch Engagement, Persönlichkeit und Führungsstärke punkten. GV-Manager des Jahres 2017 Toller Chef? Vorschlagen! GV-Manager des Jahres 2017 Sie haben einen Chef, Kollegen oder Kunden, der für seinen Job brennt, aber auch GV-Manager des Jahres 2017 gut mit seinen Mitarbeitern kann? Dann schlagen Sie diesen für die Auszeichnung vor! Bewerbungsschluss ist der 30. Juni. Die Auszeichnung wird am 12. Oktober in Fürstenfeld-bruck stattfinden, im Rahmen des Eventabends des S&F-Symposiums. Weitere Infos und das Vorschlagsformular gibt es unter: www.gastroinfoportal.de/GVM Fotos: Archiv, Fachausstellungen Heckmann, StMELF/Schmalz, GVO/Tilo Wieczoreck MARKENSCHAUFENSTER Aktuelle Trends im Netz! Pflegewirtschaft www.hug-foodservice.ch Karl Zieres GmbH Tel. 06181 18046-0 trifft sich Das Nürnberger Messegelände ist im Rahmen der Altenpflege erneut vom 25. bis 27. April Treffpunkt für Manager, Heimleiter und Pflegekräf-te. Rund 600 Aussteller präsentieren Dienstleistungen und Produkte für die stationäre und ambulante Pflegewirtschaft. Die Leitmesse der Pflegewirtschaft fasst aktuelle Inhalte zusammen und bildet die Trends der Branche ab, u. a. in den Bereichen Pflege & Therapie oder Küche, Ernährung, Textil & Hygiene. www.altenpflege-messe.de Smart als Köcheköder 
Um angesichts des Fachkräftemangels qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen, hat die GVO Personal eine besondere Aktion gestartet: Rund 180 Köchen und Servicefachkräften, die sich auf eine Vollzeitstelle be-worben haben, stellt das Osnabrücker Un-ternehmen kostenlos einen Kleinwagen zur Verfügung. Das Fahr-zeug können die Ange-stellten während ihrer gesamten Dienstzeit privat nutzen. www.gvo-personal.de Bioregional In der Mensa Leopoldstraße des Studentenwerks München sind seit Februar, in der Mensa Weihenste-phan seit Dezember 2016 Gerichte erhältlich, die das Siegel Bio-Bayern tragen. Dieses garantiert, dass alle Zutaten nachweislich zu 100 % öko-logisch sind, von bayerischen Höfen stammen und dass deren Verarbeitung auch in Bayern erfolgte. Das Interesse der Studierenden ist groß. Der bayerische Ernährungsminister Helmut Brunner, der das Angebot mit der Geschäftsführerin des Studentenwerks, Dr. Ursula Wurzer-Faßnacht startete, hofft auf viele Nachahmer, um die Abhängigkeit von Importen zu verringern. www.studentenwerk-muenchen.de 8 GVmanager 3 /2017


GVmanager_03_2017
To see the actual publication please follow the link above