Branchenblick - Kurz notiert und aktuell

GVmanager_01_02_2017

Bayerische Fachtagungen Unter dem Motto „In Gemeinschaft richtig gut essen“ laden die bayerischen Fachzentren Ernährung/Gemeinschaftsver-pflegung der acht Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fach- und Führungskräfte aus der GV zur jeweils achten Fachtagung ein. Neben Vorträgen z. B. zur theoreti-schen und praktischen Vermeidung von Lebensmittelverlus-ten in Großküchen finden verschiedene Foren statt. Themen sind hier: „Geschmackserinnerungen“, „Das feine Spiel mit den Aromen“ sowie „Gesund im Job, fit im Leben“. Interes-sierte können an zwei der angebotenen Foren teilnehmen. Abgerundet werden die Veranstaltungen durch einen Markt der Möglichkeiten rund um den Aspekt Esskultur. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und der Anmeldung finden sich im Internet. www.stmelf.bayern.de Bestnote für veganes Angebot Von Apfel-Granola-Ecken bis Quinoa-Croissants – Studenten, die sich vegan ernähren wollen, kommen in Deutschland gut weg: 21 von 33 teilnehmenden Studentenwerken wurden von der Tierschutzor-ganisation PETA mit drei Sternen für die „vegan-freundlichste Mensa 2016“ ausgezeichnet. Dazu zählen: Augsburg, Berlin, Bochum, Bonn, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Erlangen-Nürnberg, Essen- Duisburg, Freiburg, Heidelberg, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Leipzig, Mainz, München, Oldenburg, Osna-brück, Paderborn und Würzburg. Mit je zwei Sternen wurden die Studierendenwerke Aachen, Köln und Ulm prämiert. Jeweils einen Stern vergab die PETA an die Studenten- und Studierendenwerke Frankfurt am Main, Göttingen, Greifswald, Halle, Münster, OstNiedersachsen, Siegen, Stuttgart und Tübingen-Hohenheim. Bewertet wurden vor allem Aktionstage sowie regelmäßige Werbung für vegane Gerichte. www.studentenwerke.de Fotos: S.Pellegrino, Transgourmet, Studierendenwerk Siegen Catering per Klick Ob Flying Buffet oder Fin-gerfood für die Vorstands-sitzung: Ab sofort bietet das Catering-Unternehmen Kofler & Kompanie ein Online-Tool, über das Kunden Veranstaltungsangebote einholen und in Echtzeit kalkulieren können. Nächstes Ziel ist die Direktbuchung über das Tool, das auf der Homepage des Caterers integriert ist. www.koflerkompanie.com Branchenblick MARKENSCHAUFENSTER Glücksfaktor Seniorenverpflegung Für das Projekt „Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor – Einbindung von emotionalem Genuss in die Senio-renverpflegung“ erhielt Transgourmet Deutschland den Politikaward 2016 in der Kategorie „Corporate-Kampagne“. Für das Projekt besuchte Transgourmet zuvor verschiedene Senioreneinrichtungen in ganz Deutschland, um dort gemeinsam mit den Bewohnern ihre Lieblingsrezepte zu kochen. Diese Rezepte wurden in dem Buch „Wir haben einfach gekocht“ dokumentiert. In einer begleitenden Seminar-reihe gibt es zudem praxisbewährte Tipps für die Entwicklung, Umsetzung und Eta-blierung von passen- den Konzepten. www.transgourmet.de Bester Jung-koch gesucht Der „S.Pellegrino Young Chef“ ist zurück und die Suche nach dem besten Nachwuchskoch der Welt geht in die dritte Runde. Ab dem 1. Februar und bis 30. April können sich junge Köche für den internatio-nalen Talentwettbewerb mit ihrem Signature Dish bewerben. Im Juni entscheidet sich dann, wer für Deutschland in Mailand antritt. Voraussetzung für die Teilnahme: Die Köche dürfen höchstens 30 Jahre alt sein und müssen mindestens ein Jahr Erfahrung als Chef, Sous Chef oder Chef de Partie in einem Restaurant mitbringen. www.sanpellegrino.com Ein Interview zum ausge-zeichneten Projekt finden Sie online: Dafür einfach den QR-Code nutzen. plasmaNorm® – wenn es UM LUFT geht Erleben Sie saubere Luft: www.plasmanorm.de 6 GVmanager 1-2 /2017 Halle 1 Stand 1I15


GVmanager_01_02_2017
To see the actual publication please follow the link above