Page 48

GVmanager_01_02_2017

AN DIE SCHÜSSELN Das Schüsselsystem von Dinner-Max findet nicht nur bei der Heißportionierung Verwendung, sondern kann auch im Cook & Chill- oder TK-Verfahren eingesetzt werden. Die Schüsseln mit Volumen von 1 bzw. 2 l und verschie-denfarbigen Deckeln ermöglichen die Regeneration der in diesen Verfahren zubereiteten Speisen – auch für ungeschul-tes Personal. Nach dem Erhitzen werden die Schüsseln in die Isolierboxen eingestellt. Durch eine temperaturgerechte Heißhal-tung bis zu drei Stunden kann der Essenszeitpunkt flexibel gewählt werden. www.dinner-max.de KOMPAKT FÜRS FRONTCOOKING Für den Einsatz im Front-cooking eignen sich die kompakten MKN Kombidämp-fermodelle SpaceCombi. Der SpaceCombi Compact ist 55 cm breit und bietet dennoch Platz für 6 x 1/1 GN. Ebenso verfügt er mit Features wie der automatischen Reinigung, der intuitiven Touchbedienung und der dreifach verglasten Gar-raumtür über dieselben, wie die großen Modelle. In Kombination mit der Kondensationshaube MagicHood sorgt der Kombi-dämpfer zudem dafür, dass neben der Kondensation von Wrasen und Dampf auch Blaurauch, Fett und Gerüche ent-fernt werden. www.mkn.eu LEICHTER TEXTURGEBER Nach den Schlemmereien an den Feiertagen steht gesunde, leichte Kost wieder auf dem Speiseplan. Bekömmlich und bunt, sind Sa-latkreationen und leichte Suppen der perfekte Jahresauftakt. Vita-minreiche Wintersalate lassen sich vielseitig und schonend mit Salat-sauce und Vinaigrette verfeinern – mit Markt & Trend Basic Textur von Herbafood gelingt ein cremiges Salatdressing, das am Salat haftet und die Standzeit angemachter Salate verlängert. Das Produkt ist ein rein pflanzlicher, farb- und geschmacksneutraler Texturgeber aus Wasser und Citrusfasern. Es erhöht das Mundgefühl und verleiht eine leichte Textur – auch für Suppenschäume. Die Zugabe von Mehl, Stärke oder Milchprodukten ist nicht nötig. www.herbacuisine.de WAFFELWUNDER Vandemoortele ergänzt seine belgische Zuckerwaffel um zwei weitere Varianten: eine Zuckerwaffel mit feinen Schokoladenstückchen und eine Mini- Variante, passend für den Verzehr unterwegs. Die Schokovariante punktet mit dunklen Schokola-denstückchen direkt im Teig. Für zwischendurch eignet sich die 30-g-Variante. Sie ist handlich und schnell mit zwei Bissen verzehrt. Für ein einfaches Handling sind die Zuckerwaffeln bereits fertig gebacken. Sie lassen sich zudem einfach bzw. schnell auftauen und ohne großen Aufwand servieren. www.vandemoortele.de Fotos: Jens Puhl/Herba Cuisine, Vandemoortele, MKN, Filtafry, Dinner-Max, Smeg Foodservice HAUBE AUF Die Haubenspülmaschine HTY505D von Smeg Foodservice sorgt in der professionellen Küche für einen ho-hen Durchsatz. Das jüngste Mitglied der Produktfamilie Ecoline unter-stützt u. a. durch eine hohe Spülleistung. Verschiedene Korbeinsätze machen die Durchschubmaschine auch für größeres Geschirrgut und sperrige Küchenutensilien einsetz-bar. Gleichzeitig steht sie laut Her-steller, wie auch die Modelle UG405 und UD505, für niedrige Betriebs-kosten. Außerdem ist die Bedie- nung intuitiv, sodass auch neues Personal zügig mit den Spülmaschinen zurechtkommt. www.smegfoodservice.com ALLES RUND UMS ÖL Mit dem mobilen Service bietet Filtafry Frit-teusen- Management vor Ort. Die Mitarbeiter kommen in die Küchen und filtern mit einem spe-ziellen Mikrofilter-System Nahrungsmittel- und Kohlenstoffreste bis zu 99 %. Damit verdoppelt sich auch die Nutzungsdauer des Öls. Ölver-brauch und Kosten lassen sich so um bis zu 50 % reduzieren. Das Altöl wird vergütet, fachgerecht entsorgt und recycelt. Auf Wunsch liefert Filtafry auch frisches Öl und übernimmt das Auffüllen der Fritteusen. www.filtafry.de 48 GVmanager 1-2 /2017


GVmanager_01_02_2017
To see the actual publication please follow the link above