Verkehrsgastronomie - Deutsche Bahn: Frisch auf die Schienen

GVmanager_12_2016

Fotos: Deutsche Bahn Frisch auf die Schienen Täglich bietet die Deutsche Bahn auf über 1.200 Zügen des Fernverkehrs einen gastronomischen Service an. Die Bordgastronomie der DB bedient sich dabei kompetenter Partner, die eine Reihe der passenden Food-Produkte dafür bereitstellt. Was darf es für Sie sein? Ein duftender Kaffee, ein gesunder Snack, ein köst-liches Bio-Menü oder etwas Herzhaf-tes – nehmen Sie Platz und fühlen Sie sich ein-fach wohl bei uns im Bordrestaurant oder im Bistro“, so die Kundenansprache der Deutschen Bahn in puncto Gastronomie. Seit dem Jahr 2002 bewirtschaftet DB Fernverkehr ihre Züge selbst. 480 Mitarbeiter, rund 250 Bordrestau-rants und 380 Bordbistros in über 1.200 Zü-gen versorgen täglich die DB-Passagiere im Fernverkehr – in Summe wahrlich eine mobile Großgastronomie. „Das klappt nur mit und in einem Sys-tem“, betont Thorsten Kramer, Produktma- nagement Gastrono-mie bei DB Fernverkehr und zuständig für das Speise- und Getränke- angebot auf den Schie-nen. „Dafür ist es un- abdingbare Vorausset-zung, Partner zu haben, die eine immer gleich-bleibende, sehr gute Qualität der Produkte gewährleisten.“ Denn: der Fahrgast, sprich Tischgast, erwartet in jedem Bordrestaurant ein in Geschmack und Qualität gleiches Produkt. Seit vier Jahren arbeitet die Deutsche Bahn gas-tronomisch mit Trend Meal Food Service zu-sammen. Der Verpflegungsspezialist für frisch hergestellte Convenience-Produkte ist 2012 aus der Fernküche Frischmenü GmbH entstanden: 100 Mitarbeiter, davon 19 Köche und zwei Kon-ditoren produzieren täglich frisch gekochte Me-nüs und Menüsysteme unter der Verwendung von Produktionsverfahren wie Cook & Chill, Sous Vide oder Pasteurisation. Auf 10.000 m² Produktions- und Lagerfläche werden in acht einzelnen Manufakturbereichen Menükompo-nenten, frei von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern, hergestellt, die gekühlt mindestens 30 Tage haltbar sind. 400 Produkte


GVmanager_12_2016
To see the actual publication please follow the link above