Page 43

GVmanager_11_2016

im 360°-Blickfeld das 13. Symposium auserkoren und dies mit Praxisberichten und Impulsvorträgen mit Leben gefüllt. a‘verdis, in seinem Impulsvortrag, bei dem er den Kunden ins Blickfeld des Handelns nahm. Mehr Gesundheit, Moral und Genuss seien zentrale Schlagworte, die die Gemeinschafts-verpflegung heute bestimmen. Doch welche konkreten Wünsche der Kunden verbergen sich dahinter? Zu bedenken sei dabei auch, so Rainer Roehl, dass sich die Ernährungsge-wohnheiten und Trends wandeln und das Ange-bot dementsprechend entwickelt werden muss. Dazu nannte er fünf gas-tronomische Einflussbereiche, darunter Rezept- und Speisenplanung, Lebensmittelauswahl und -einkauf oder auch Strukturen und Prozesse, womit z. B. gemeint ist, Speisen möglichst so zu produzieren, dass wenig Reste übrig bleiben. Heico Beumer ging in dem anschließenden Beitrag auf das Kundenmanagement der DB Gastronomie ein. Zur Philosophie des Unter-nehmens gehört es u. a., in den zahlreichen Betriebscasinos eine moderne, preiswerte und gesundheitsbewusste Betriebsgastronomie anzubieten und dabei größtmögliche Sorgfalt walten zu lassen. „Für ein vernünftiges Kun-denmanagement bedarf es Vertrauen der Mit-arbeiter in den Betrieb, denn nur so vertrauen auch die Tischgäste in uns – nur so können wir sie überzeugen“, ist sich der Leiter Gas-tronomie sicher. Hinsichtlich des Beschwerde- managements weiß er aus Erfahrung: Ge-schwindigkeit schlägt die Antwortqualität. „Der Kunde will eine schnelle Reaktion, denn das ist ein Zeichen dafür, dass das Anliegen betreut wird“, erklärt er. Auch über die neu entwickelte Casino-App treten die Gäste in-direkt mit dem Unternehmen in Kontakt und geben so z. B. Verbesserungsvorschläge weiter. Die seit Juli 2016 bislang 15.000 Nutzer können über die App sehen, wo sich Standorte der DB Gastronomie befinden, aber auch Zusatzstoffe und Allergene der ein-zelnen Gerichte können eingesehen werden. Einsatz abwägen Prof. Dr. Astrid Klingshirn von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen sowie Otto Vogelmann von der Klinik Löwenstein und Andreas Giel von der Giel Planungsgesellschaft richteten Fotos: S&F-Gruppe, Hercht Netzwerken Verpflegungsmanagement Tellerrand entwickeln Blickfeld S&F-Symposium 11 /2016 GVmanager 41


GVmanager_11_2016
To see the actual publication please follow the link above