Page 16

GVmanager_11_2016

GV-Manager des Jahres 2016 Kategorie Schulverpflegung Stefan Gerhardt Fotos: E. Heinrichsdobler, Teodorescu Laudatio Schlechte Ernährung fängt oft früh an – und wird durch Schulkantinen in unserem Land leider noch nicht besser, doch unser GV-Manager des Jahres zeigt täglich, wie es anders geht. Er hat es stets verstanden, seine Mitarbei-ter zu begeistern, sie mitzunehmen und zum Erfolg zu führen. Seine Loyalität, Verlässlichkeit und sein Engagement für Schulverpflegung sind außerge-wöhnlich. Und so war es nur folgerichtig, dass er bei der Eröffnung der Schulmensa von Johann Lafer tatkräftig mit Hand anlegte und sich dabei so Manches vom großen Chef in Sachen Schulcatering abschaute. Die Nachfrage nach seiner Erfahrung und seinem ausgewogenen Angebot ist ungebremst, denn eines wird deutlich, wenn man sich bei ihm vor Ort umschaut: Hier wird mit Leib und Seele gekocht – und das schmeckt man! Das Menschliche sei ihm wichtig in der Zusammen-arbeit mit seinem Team, sich auch für die Probleme der Mitarbeiter zu interessieren. Es liegt daran, dass bei ihm der Beruf noch für „Berufung“ steht. Er geht seiner Arbeit noch von ganzem Herzen nach. Für viele Menschen auf dem Arbeitsmarkt geht es nur noch um den „Job“, einen Broterwerb, der keine Lebensfreude bereitet. Unser GV-Manager des Jahres ist der Inbegriff des Spruches „Carpe diem” – nutze den Tag! Ich habe ihn als einen Menschen kennengelernt, der weiß, was er will, und der es auch durchsetzt, dabei aber immer Mensch bleibt. Er ist ein geachteter Chef und ein Teamplayer. Er hat Kollegen motiviert und mit seiner Leidenschaft angesteckt.  Die Nominierten der Kategorie Education Werner Schrettenbrunner (l.) und Uwe Steiniger (2.v.l.) mit den Preisträgern Mathias M. Meyer (M.) und Stefan Gerhardt (2.v.r.) 16 GVmanager 11 /2016


GVmanager_11_2016
To see the actual publication please follow the link above