Page 48

GVmanager_10_2016

Fotos: Eipro, SCA/Tork, Dr. Oetker Professional, IP Gansow, Palux Kostenlose Info-Pakete Mit je bis zu 10 verschiedenen Katalogen + Urlaubsführer mit 300 Anbietern weltweit Bitte Info-Paket(e) senden für: Bauernhof-Urlaub Wander-Urlaub Fahrrad-Urlaub Städte Familien-Urlaub Bauernhof Familie Wandern Einfach Coupon ausfüllen, ausschneiden und senden an: B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG Ridlerstraße 37 oder faxen an: 089/370 60 111 80339 München Absender: Vorname, Name: Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon: Rad Städte SICHER AUS DER SCHALE Weich gekochte Eier oder Spiegeleier mit weichem Dotter im Speisenangebot sind mit der Einführung der Marke Peggys von Eipro möglich. Küchenchefs in der Außer-Haus-Verpflegung können die Schaleneier aufgrund der Pasteuri-sation bedenkenlos in den Speiseplan integrieren. Die Verwendung und der Geschmack entsprechen dem herkömmlicher roher Eier. Dabei sind Peggys aber lebensmittel-sicher und hygienisch, da sie während des Pasteurisierens von hygienischen Belastungen auf der Schale und im Ei befreit werden. Die dafür verwendeten Eier stammen aus deutscher Bodenhaltung. www.peggys.de MIT FARBE SAUBER Tork bietet Gastronomen eine Linie mit farbigen Spenderservi-etten, die für das Tork Xpressnap® Spendersystem entwickelt wurden. Neben weißen Servietten sind für die Spender nun auch Servietten in den Farben Bordeaux, Schwarz, Limone, Orange und Natur erhältlich. „Eine größere Farbauswahl erleichtert es, Alternativen zu finden, die zur Atmosphäre des Betriebs oder zu einem speziellen Anlass passen“, erklärt Hanna Rosenquist, European Assortment Manager für Tork Serviettensysteme bei SCA. Weiterhin werden bei dem System die Servietten einzeln aus-gegeben, was den Verbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Spendersystemen reduziert. www.tork.de GEBÄCK SNACKEN Ein Geist zu Halloween oder ein schokoladiges Osterhäschen: Wie aus Plunder- und Blät-terteig- Gebäck kreative Snacks werden, zeigt ein neues Rezeptheft von Wolf ButterBack, Kooperationspartner von Dr. Oetker Professional. Schritt für Schritt und mit einer übersicht-lichen Einteilung der Schwierigkeitsgrade gelingt Herzhaftes für den kleinen Hunger wie Kernige Hot Dogs, Schlemmer-Ecken mit Schinken und Salami oder Suppe im Laugenecken- Töpfchen. Auch fertige Snackprodukte lassen sich veredeln: Der Bauernstrudel wird mit einer Rühreimasse und Paprikawürfeln zum Deftigen Frühstücks-Snack. Süße Snacks ergänzen das Angebot, z. B. saisonal als Geist. Dafür wird ein gebackenes Croissant halbiert, in Fettglasur ge-taucht und mit einem Gesicht vollendet. www.oetker-professional.de, www.butterback.de SAUBER GESCHEUERT Die Scheuersaugmaschine 41 BF 57 des Reinigungsspezialisten IP Gansow ist für die Fußboden-reinigung von trittsicheren, kera-mischen Belägen in Großküchen konzipiert worden. Durch das patentierte GWS-System wird der Verbrauch von Wasser und Chemie reduziert. Ein mechanisches Sys-tem gewährleistet ein perfektes Aufliegen der Reinigungsbürste auf dem Fußboden, sodass die Mechanik tief bis in die Verdrängungsräume der GS Fliesen hinein reinigt. Der aus Edelstahl gefertigte Saugfuß sichert die optimale Absaugung der Reinigungsflotte, selbst bei hoher Fahrtgeschwindig-keit. Die Scheuersaugmaschine wird in Deutschland hergestellt und verfügt über eine Drei-Jahres-Garantie. www.dialog-portal.info/gansow13 SCHNELL UND SCHONEND Um tiefgekühlte und haltbar gemachte Speisen in Portionsschalen schnell und effizient, aber dennoch schonend servierfertig zuzube-reiten, hat Palux das Heiß-luftauftau- und Regenera-tionsgerät PM entwickelt. Die Glastür ist hinterlüftet, sodass sie nur minimale Wärme abstrahlt. Der Gar-innenraum ist absolut dicht und mit einer Entlüftung für Dämpfe und Schwaden ausgestattet. Das Palux PM ist in acht leistungsstarken Modellen erhältlich: von acht Einzelportions-schalen und vier Einschüben beim PM 8 bis hin zu 114 Einzelpor-tionsschalen und 19 Einschüben beim PM 114. www.palux.de Markt & Trend


GVmanager_10_2016
To see the actual publication please follow the link above