Page 43

GVmanager_09_2016

Fotos: Studentenwerk Erlangen-Nürnberg, privat nebenberufl ich & nah Verpfl egungsbetriebswirt (DHA) Diätkoch (IHK) Küchenmeister (IHK) Sommelier (IHK) Ernährungsberater (DHA) Nachgehakt Vegetarisch-vegan geschulter Koch (DHA) Betriebswirt für Systemgastronomie (DHA) Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) F&B Manager (DHA) www.dha-akademie.de berufsbegleitend ■ inkl. Onlinetraining Zertifikatslehrgang ab 28.11.2016 Fachkraft für klinische Diätetik (IHK) Studiengang ab 17.06.2017 Verpflegungsbetriebswirt (HMA) Geprüfter ab 19.06.2017 Diätkoch IHK Tel 0261 30489-31 ■ forum-diaetetik.de Wollen auch Sie nicht länger nur reden, sondern handeln? Das Resultat von Fastfood und falscher Ernährung sind übergewichtige Kinder und Jugendliche. Durch Ihre Spende unterstützen Sie den Geschmacksunterricht an Schulen – der Weg zur körpergerechten Ernährung. Geschäftsstelle Toques d‘Or Stiftung, Winnender Straße 12, 73667 Kaisersbach-Ebni Tel: 07184/2918-112 Fax: 07184/2918-129 E-Mail: info@toquesdor-stiftung.de • www.toquesdor-stiftung.de Bild: © mordeccy - fotolia.com Spendenkonto: 7883500421, Baden-Württembergische Bank Stuttgart 60050101 Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen, Mitglied im Initiativkreis Stuttgarter Stiftungen, Mitglied im Bundesverband der Verbraucherverbände e.V. Jan-Peter Tews, Leiter Qualitätsmanagement und Produktplanung Hochschul-gastronomie, Studenten-werk Erlangen-Nürnberg Das Interesse der Mitarbeiter an Weiterbildungen hat zugenom-men. Seitdem wir die Wünsche unserer Mitarbeiter ernst neh-men, haben sich Bedarf und Nutzung erhöht und dies wird sicher weitergehen. Weil auch die Kollegen den Wert von Weiterbildungen und externem Know-how erkennen. Auch durch geänderte gesetzliche Vor-gaben – z. B. die Allergenkennzeichnung – hat sich der Schu-lungsbedarf erhöht. Bei uns ist der Anteil an Quereinsteigern schon immer hoch, wir bilden unsere Mitarbeiter nach Bedarf selber aus und holen uns externes Wissen ergänzend dazu. Ester Pauly, Leiterin Forum Diätetik & Ernährung, Gastronomi-sches Bildungszentrum Koblenz e.V. In unserer Bildungseinrich-tung werden zunehmend Führungsseminare nachge-fragt. Beispiele dafür sind die wachsenden Teilneh-merzahlen bei den Veran-staltungen zum Küchen-meister und Verpflegungsbetriebswirt. Tagesseminare wer-den eher zu den Themen Küchenpraxis und Diätetik gebucht. Immer wieder werden auch Inhouse-Schulungen gewünscht, denn Dienstleister lassen gerne Mitarbeiter aus verschiedenen Standorten gemeinsam trainieren. Dies stärkt den Teamgeist und trägt zur Qualitätssicherung bei. Reine Online-Seminare bieten wir nicht an, sondern setzen eher auf integriertes Ler-nen, für das Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombi-niert werden. Für Quereinsteiger haben wir ein recht umfangreiches Ange-bot. Gerade in der GV ist die Beschäftigung von Mitarbeitern mit tätigkeitsfernen Berufsabschlüssen keine neue Entwick-lung. In der Küche von Krankenhäusern und Seniorenein-richtungen gab es schon immer Hilfskräfte, die Eigenverant-wortung und Engagement gezeigt haben. Im diätetischen Bereich führen wir für diese Mitarbeitergruppe z. B. den IHK-Zertifikatslehrgang Diätverpflegungshelfer durch. Im Zusam-menhang mit dem demographischen Wandel ist es natürlich denkbar, dass zukünftig weniger qualifiziertes Personal zur Verfügung steht. Fachkräfte gesucht? Wir helfen Ihnen dabei! Schicken Sie uns Ihre Stellenanzeige (als Text oder bereits fertige Anzeige), wir veröffentlichen diese KOSTENLOS auf unserer Stellenbörse für den gesamten Außer-Haus-Markt unter www.gastroinfoportal.de. Kontaktieren Sie uns unter muc@blmedien.de, Tel. (089) 370 60-180 9 /2016 GVmanager 43


GVmanager_09_2016
To see the actual publication please follow the link above