Branchenblick - Kurz notiert und aktuell

GVmanager_08_2016

NEWS UND AKTUELLES  Happy Kombidämpfer Vor 40 Jahren erfand Siegfried Meister, Firmengründer von Rational, den Kombidämpfer: Im Jahr 1976 kam der CD 1, der erste Kombidämpfer, auf den Markt. Das Familienunter-nehmen Käfer aus München war damals der erster Käufer. Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten haben die Arbeit in den Großküchen vereinfacht und die Garqualität erhöht. www.rational-online.com  Zurück in Familienhand Seit dem 31. Mai 2016 ist die belgische Vandemoortele Gruppe wieder in Familienhand. Die Holding der Familien- aktionäre, die Safinico NV, hat von der Investmentgesell-schaft Gimv 23,58 % der Geschäftsanteile zurückgekauft. Die Anteile wurden 2009 veräußert, um die finanzielle Struk-tur des Unternehmens zu stärken. Mit dieser Unterstützung startete der Backwaren-Hersteller ein Investitionsprogramm, um seine operative Leistung weiter zu verbessern. www.vandemoortele.de  Chef-Duell Beim Chef‘s Battle im Marienkrankenhaus in Schwerte konnte sich ABConcepts-Geschäftsführer Thomas Beers gegen seinen Geschäftspartner Gunnar Altenfeld behaupten – Spaghetti mit Hummerkrabben, Raukesalat, Anchovis und Tomaten schlugen hausgemachte Bergische Kartoffelsuppe mit Mettwurst, Lachs oder Krabben. Täglich werden im Marienkrankenhaus rund 250 Mahlzeiten für die Patienten des 300-Betten-Hauses zubereitet. Hinzu kommen 200 Mittagessen für Beschäftigte und auswärtige Gäste. www.abconcepts.de  Grünes Food-Konzept „I Love Green“ heißt das vegetarische Food-Konzept von Klüh Catering. In Zusammenarbeit mit Vair Food, einer Agen-tur für nachhaltige Gastronomie, hat das Catering-Unterneh-men eine ballaststoffreiche und niedrigkalorische Veggie- Linie entwickelt. Für die Rezepturen werden Fette und Öle mit überwiegend ungesättigten Fettsäuren verwendet. Das Veggie-Angebot enthält bevorzugt saisonal verfügbares Gemüse und Obst sowie Produkte aus regionaler Erzeugung. www.klueh.de  Willkommene Kennzeichnung Electrolux Professional begrüßt die europäische Kennzeich-nung für Energieeffizienz. Darum unterstützt das Unter-nehmen das Energy Classification Label (E.C.E.) von Ceded Italia. „Auf der Grundlage des EU-Energielabels erfüllt die neue Generation der Ecostore-Kühlgeräte alle Anforderungen der am höchsten bewerteten Klasse“, erklärt Massimiliano Falcioni, Head of Refrigeration Category bei Electrolux Professional. Ecostore bedeutet in diesem Fall Energieeffi-zienzklasse A, Nettovolumen und höchste Leistung auch bei erschwerten Arbeitsbedingungen. www.electrolux.de  Gut versorgt Zusammen mit Sternekoch Roland Trettl entwickelte Sodexo die vegetarisch-vegane Menülinie Peter+Silie. Das Unternehmen bietet diese seit Juli in seinen 60 deutschen Betriebsrestaurants an und möchte mit der Kooperation den Wandel hin zu einer gesunden Ernährung im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung vorantreiben. www.sodexo.de Fotos: B&L MedienGesellschaft, Hug, Friesenkrone Branchenblick Mit Menschen gewinnen Suchen Sie noch oder finden Sie schon? Sind Ihre Mitarbeiter gekommen, um zu bleiben? Was macht eine begeisternde Arbeitgebermarke aus? Inmitten der Fachkräftemangel-Realität zeigen einige Betriebe bereits, wie sich nachhaltige Mitarbei-terkonzepte erfolgreich umsetzen lassen. Sylvie Konzack, Chefredakteurin unseres Hotelfachmaga-zins first class und Mitinitiatorin des Hospitality HR Awards, sowie Prof. Dr. Celine Chang von der Hoch-schule München stellen erstmals die Preisträger und Nominierten als Best Practices vor. Unterteilt in die Bereiche Recruiting/Personalmarketing, Personalentwicklung, Mitarbeiterbindung und HR-Gesamtstrategie finden sowohl kleine Individualbetriebe als auch Kettenbe-triebe Ansätze und Impulse für die eigene professionelle HR-Arbeit. Ein inspirie-rendes Buch sowohl für die Hotellerie als auch für die Gastronomie. C. Chang, S. Konzack (2016): Mit Menschen gewinnen. B&L MedienGesellschaft: München, 152 Seiten, 53,50 € inkl. MwSt. Sie können das Buch direkt bestellen unter p.dornacher@blmedien.de oder Tel. (089) 370 60-271. Weitere Informationen zum Buch finden Sie auch unter: www.gastroinfoportal.de/MitMenschengewinnen Köstliches Kräftemessen Bewerber für den 15. Hug-Wettbewerb „Tarte-lettes Phantasia 2016“ können zwischen der Kategorie Snack und Dessert wählen. Die Aufgabenstellung für die Kategorie Snack ist das Zubereiten eines warmen Zwischengerichts sowie drei verschiede-ner kalter und/oder warmer Rezepturen für Fingerfood. Im Bereich Dessert sind ein Tellerdessert und drei verschiedene kalte und/oder warme Variationen für süßes Fingerfood gefordert. Der erste Preis in bei-den Kategorien ist eine fünftägige Gastronomie- Studienreise nach Dubai mit Besichtigung der RAK Porcelain Produktion. Einsen-deschluss für Rezeptvorschläge ist der 19.9.16. www.hug-foodservice.ch/de Mit Matjes aufs Treppchen Anna Berg und Lena Schmitz siegten bei der zwölften Friesenkrone Matjesmeis-terschaft, die unter dem Motto „Matjes trifft Winzerinnen“ stand, mit den Krea-tionen „Eifel grüßt Mosel“ und „Kappes Teertich mal anders“. Dazu kredenzten sie Rieslinge des Weinguts Dr. Wagner aus Saarburg. Zweiter wurde das Berliner Team Fischer Fritzen (Paul Jahn, Carsten Dirschauer), das auch den Publikumspreis errang. Es servierte „Fischers Matjes- variationen“ und „Fischers Schoppen-brot“ zu Rheingauer Weinen vom Weingut Hans Lang. Dritter wurde das Team Frankfurt (Sabine Liske, Biagio Schiliro) mit „Badischem Matjes-Dreier vom Spargelfeld“ und „Tête-à-Tête mit Ves-perbrett“ sowie Weinen vom badischen Weingut Stigler. www.friesenkrone.de 6 GVmanager 8 /2016


GVmanager_08_2016
To see the actual publication please follow the link above