WETTBEWERBE - Cocktailwettbewerbe, ihre Gewinner und deren Drinks

TRINKtime_04_2016

Fotos: Alen Aljija und Jannik Preusche aus der Cocktailbar „Lucky 7“ in Hannover gewannen binnen kurzer Zeit gleich drei Titel. Mit „Thyme Line“ wurde Jannik Preusche Niedersächsischer Cocktailsmeister und zugleich westdeutscher Vizemeister. Somit vertritt er Niedersachsen bei den Deutschen Cocktailmeisterschaften im September. Alen Aljija überzeugte dagegen beim bundesweiten Sommer-Sektcocktail-Cup mit seiner Kreation „Golden Pear“ und nimmt 2017 in Paris am entsprechenden internationalen Cup teil. www.lucky7-bar.de Courvoisier hat fünf Barkeeper aus weltweiten Top-Bars zur „The Toast of Paris International Cocktail Competition“ nach Paris eingeladen. Auf der Basis von Courvoisier VSOP sollte ein Champagner- Cocktail kreiert werden. Der Berliner Aleksandrs Sadovskis belegte mit seinem leicht rauchigen Drink mit hausgemachtem Lapsang Tee-Sirup den ersten Platz. Sein Sieger- Drink „Memories“ symbolisiert dabei den Geschmack und den Duft der französischen Metropole während des goldenen Zeitalters. www.beamsuntory.de Nach den nationalen Vorentscheiden versammelte das diesjährige Finale der Chivas Masters die Bartender in der Metropole Shanghai. Unter den 15 Finalisten war mit Lukas Motejzik aus München auch Deutschland vertreten. Allerdings ging Alejandro Millan Ponce de Leon als Sieger aus dem Wettbewerb hervor. Der Mexikaner überzeugte die Jury um Chris Lowder und Dre Masso mit seinem Cockail „El Jornalero“, der mit regionalen Zutaten des Herkunftslandes seine Verbundenheit widerspiegelt. Zudem inspirierten die Jornaleros, die auf den Feldern von Mexiko arbeiten, den Bartender. www.chivas.com Drinks für Hannover Pariser Champagner- Charme Inspirierende Herkunft Thyme Line El Jornalero 5,5 cl Agave Tequila (mit Thymian infusioniert), 1,5 cl Cointreau, 1 cl Lime-Juice Cordial, 1,5 cl Monin grüner Apfel Püree, 1 Eiweiß, 1 cl frischer Limettensaft 5 cl Chivas Regal 12 Year Old , 2 cl Amaro Averna Likör, 1,5 cl Extra Dry Vermouth, 1,5 cl hausgemachter Kakao und Dry Chili Sirup, 2 Spritzer Mezcal, angereichert mit Kaffeebohnen und Orangenschale 1 cl Monin Sirup Birne, 0,5 cl Monin Sirup Holunderblüte 1 cl Monin Lime Juice Cordial Barmixer, 2 cl Calvados Père Magloire VSOP, 15 cl Bernard-Massard Sekt Riesling Brut Flaschengärung Memories Golden Pear Fotos: Lucky 7, Beam Suntory Deutschland, Pernod Ricard Deutschland Wettbewerbe 4 cl Courvoisier VSOP, 2 cl Lapsang-Tee-Sirup*, 1,5 cl Limettensaft, Champagner zum Auffüllen *Tee aufbrühen und mit ausreichend Zucker zu Sirup aufkochen.


TRINKtime_04_2016
To see the actual publication please follow the link above