Branchenblick - Kurz notiert und aktuell - GV-Manager des Jahres gesucht

GVmanager_04_2016

Fotos: Archiv, Unilever Food Solutions, aid infodienst, DGE GV-Manager des Jahres gesucht Branchenblick GV-Manager des Jahres 2015 GV-Manager des Jahres 2015 GV-Manager des Jahres 2015 GV-Manager des Jahres 2015 www.sauerteig.de GV-Manager des Jahres 2016 2016 2016 hres hres JaJades Manager des GV-Manager GV-BOECKER_GV-Manager_4_43x75mm,4c_Multi1k8o.r0n3p.2a0st1e6.i n 0d8d: 1 61:36 Lieblings Kren Haben Sie einen engagierten Chef? Kennen Sie eine herausragende Führungskraft, welche die GV-Branche geprägt hat? Dann schlagen Sie diese für unsere Auszeichnung „GV-Manager des Jahres 2016“ vor. Zum achten Mal werden vom Fachmagazin GVmanager in diesem Jahr engagierte Manager/innen der Großgastronomie und Gemeinschafts-verpflegung ausgezeichnet, die sich besonders im aktuellen und vergangenen Jahr durch besondere Leistungen hervorgetan haben. Wer? Gesucht sind Persönlichkeiten, die sich mit ihrem Engagement und Charisma sowie mit ihren Ideen, Führungsqualitäten und Leistungen hervorheben. Auszeichnungswürdig sind Manager und Managerinnen, die seit vielen Jahren für ihren Job brennen, aber auch mit ihren Mitarbeitern „können“ und mit Elan und Eifer selbst Krisen in Chancen umwandeln. Von wem und wie? Vorgeschlagen werden können die GV-Manager von Kollegen, Branchenkennern oder ihren Gästen durch ein Formular (s. Link). Bis wann? Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2016. Die Preisverleihung findet am 13. Oktober 2016 statt. Nominierungsformular: www.gastroinfoportal.de/GVM GV-Manager des Jahres 2016 MARKENSCHAUFENSTER Um die Welt Bei der Chefs Night by Knorr Professional von Unilever Food Solutions stand das Trendthema Streetfood im Fokus. Unter dem Motto „Streetfood around the World“ zeigte das Unternehmen den 850 geladenen Gästen, wie es sich sowohl für die ge-hobene Gastronomie, für die Großverpflegung und ebenso für das Stammlokal nebenan umsetzen lässt. Die Gäste beka-men Inspirationen durch die Streetfood-Kreationen der Spitzenköche Heiko Antoniewicz, Oliver Scheiblauer und Sebastian Frank. www.unileverfoodsolutions.de Rund ums Recht Die komplett neu ver-fasste Broschüre führt durch die Strukturen des in Deutschland gelten-den Lebensmittelrechts. Küchenverantwortlichen gibt es einen Überblick und hilft bei der prakti-schen Umsetzung der einzelnen Vorschriften – von der Lebensmittelsicherheit bis hin zu ge-sundheitsbezogenen Angaben. Die Bestellung kann per E-Mail (Bestellung@aid.de) oder im Internet (www.aid-medienshop.de) erfolgen. Dr. C. Rempe: Wichtige Bestimmungen des Lebensmittelrechts für Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Bonn: aid info-dienst, 76 Seiten, 6,50 € zzgl. 3 € (Versand). Anpassungsprozess Aus ganz Deutschland stammen die 13 neu-en Logopartner, die die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) für ihr vollwertiges Ver-pflegungsangebot Anfang März mit der DGE-Zertifizierung auszeichnete. Über mehrere Monate hatten diese die Lebensmittelauswahl und -häufigkeit, die Speisepläne sowie den Herstellungsprozess der Speisen optimiert und auf die Anforderungen verschiedener Altersgruppen abgestimmt. www.dge.de 6 GVmanager 4 /2016


GVmanager_04_2016
To see the actual publication please follow the link above