BUCHTIPPS - Hintergrundwissen zum Nachlesen

TRINKtime_02_2016

Andreas Hock Ein Bier. Ein Buch. Bier fördert die Lust bei Frau-en, hat halb so viele Kalorien wie Orangensaft, ist gut für die Haut, senkt Bluthochdruck und wirkt sich positiv auf das Gehör aus. Dieses Buch versammelt die kuriosesten Geschichten, verrücktesten Rekorde und erstaunlichsten Fakten. Frankfurt/M.: Fischer, 224 S., 9,99 €. Thomas Althauser Alles über Bier in Infografiken Welche Zusatzstoffe dürfen neben Wasser, Hopfen, Gerste und Malz enthalten sein? Wie viele lebenswichtige Vitamine stecken im Bier? Welche Biersorte hat den höchsten Marktanteil? Diese und viele andere Fragen werden mithilfe zahlreicher Infografiken beantwortet. München: Riva, 96 S., 9,99 €. Ian Coutts Die guten Dinge – Craft-Bier Gegliedert nach Biersor-ten Bücher und -typen, führt dieser Band durch die Vielfalt der Craft-Bier-Welt: Der Bierkenner Ian Coutts erklärt die wichtigsten Sorten und ihre Besonder-heiten – von milden Lagern über hopfige Pale Ales bis zu malzig-herben Stouts – und stellt die ange-sagtesten Brauereien mit ihren interessantesten Produkten vor. München: Prestel, 144 S., 16,95 €. E. Polt-Heinzl, C. Schmidjell (Hrsg.) Bier – Eine kulinarische Anthologie Die Bände der „Kulinarischen Anthologien“ sind eigentlich als Geschenkbücher gedacht, enthalten aber auch Wissens-wertes aus der Sozialgeschichte und Unterhaltsames aus der Weltliteratur zu dem jeweiligen Thema. Hier lernt der Leser z. B. Frauen kennen, die mehr vom Bier verstehen als mancher Stammtisch-bruder. Ditzingen: Reclam, 160 S., 10,00 €. Andreas Schröfl Brauerehre Im Debüt-Krimi von Autor und Bierbrauer Andreas Schröfl wird die Brauereikunst zum tödlichen Verhängnis. Im Umfeld der Münchner Brauereien kommt es zu zwei Todesfällen, denen Ex-Polizist Alfred Sankt-johanser inkognito auf den Grund geht. Dabei verwebt der Autor humorvoll die bayerische Mentalität mit einem außergewöhnlichen Fall, der dem Leser viel Wissenswertes über das Brauwesen verrät. Meßkirch: Gmeiner, 309 S., 11,99 €. Thomas Neumeier Reinheitsgebot Zum Jubiläum des Reinheitsgebots liefert dieser Krimi die literarisch-krimi-nalistische Unterhaltung. Darin erlebt der Traditionsbrauer Adalbert Biber sein Reinheitsgebot-Jubiläumsbier nicht mehr. Die Ermittlungen, während der der Leser Hintergründe zum Brauwesen erfährt, gestalten sich spannend und mit einem Schuss Humor gewürzt. Köln: Emons, 400 S., 12,90 €. G. Hirschfelder, M. Trummer Bier – Eine Geschichte von der Steinzeit bis heute Vom Emmerbier des vorderen Orients zu den Craft-Beer-Kneipen der modernen Metropolen – die Geschichte des Bieres ist die einer Weltkarriere. Dabei unterlagen Inhaltsstoffe, Braumethoden und auch die Qualitäten immer wieder Veränderungen. Darmstadt: Theiss, 256 S., 24,95 €. 2/2016 13


TRINKtime_02_2016
To see the actual publication please follow the link above