Aktuelles - Kurz notiert

Schulverpflegung_04_2015

Fotos: VdF, Gaggenau VdF Neue VdF-Produktdatenbank Produktdaten diverser Hersteller aus nur einem Portal schnell für Bauplanungen oder Simulationen zusammentragen – das ist dank der Produktdatenbank des Verbands der Fachplaner Gastronomie Hotellerie Gemeinschaftsverpflegung e.V. möglich. „VdF-Fachplaner loggen sich in nur ein Portal ein und benötigen nur noch einen Zugangscode für die Herstellerdaten – und nicht mehr eine Akte an Passwörtern zu allen Unterneh-men“, erklärt Projektleiter Ralf Lentwojt vom VdF-Vorstand. „Das umfangreiche Material wird tagesaktuell durch die Hersteller in die zentrale Plattform des VdF eingepflegt.“ Die Datenbank ent-hält aktuell 53 Hersteller und wächst ständig weiter. www.vdfnet.de/firmen-produktdatenbank www.didacta.de Universität Vechta/DNSV Starkes Stück Gesundheit Das Kompetenzzentrum Schulverpflegung wurde anlässlich des 8. Deutschen Kongresses Schulverpflegung am 14. November 2014 an der Universität Vechta gegründet. Es veranstaltet unter dem Titel „SchulEssen – Ein starkes Stück Gesundheit“ an der Universität Vechta im Wintersemester 2015/16 eine erste Ring- vorlesung. Die Vortragsreihe wird in Kooperation mit dem Deut-schen Netzwerk Schulverpflegung e.V. (DNSV) stattfinden und ist im Studiengang „Master of Education“ verortet. Die Vorträge werden noch bis zum 18. Januar 2016, jeweils montags von 16 Uhr bis 18 Uhr in Raum R 005, gehalten. Bildung öffnet Perspektiven Wer im Bildungsbereich tätig ist, muss immer auf dem neuesten Stand sein und sich ständig weiterentwickeln. Da liegt es nahe, sich dort zu informieren, wo man garantiert das umfassendste und aktuellste Angebot in Sachen lebenslanges Lernen erwarten darf: auf der didacta 2016 in Köln. Sparen Sie beim Online-Ticketkauf: www.didacta-koeln.de/tickets Planen Sie Ihren Messebesuch mit der offiziellen App zur didacta 2016 (verfügbar ab Mitte Dezember): Koelnmesse GmbH Telefon +49 180 610 3101* Telefax +49 221 821-991370 didacta@visitor.koelnmesse.de * (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 EUR/Anruf aus dem Mobilfunknetz) Köln, 16. – 20. Februar 2016 Frühe Bildung Schule/Hochschule Neue Technologien Berufliche Bildung/ Qualifizierung Ministerien/Institutionen/ Organisationen Plattform Ernährung und Bewegung e.V. Neuer Leitfaden Die Plattform Ernährung und Bewe-gung e.V. (peb) hat mit „Schritt für Schritt zur gesundheitsfördernden Kita – Ein Praxis-Leitfaden für päda-gogische Fachkräfte“ einen Ratgeber veröffentlicht, der Kitas auf dem Weg zu einem gesundheitsfördernden Alltag unterstützt. Auf 48 Seiten bietet er eine inhaltliche Einführung in die Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung sowie Mitarbeiter-gesundheit und Elternpartnerschaft. www.pebonline.de Das Programm gibt es online unter: www.gastroinfoportal.de/rvschulessen ➘ Gaggenau „Essperten“ im SlowMobil Die Initiatoren des SlowMobils Stuttgart bringen die vierte, fahrbare, mit Gaggenau Geräten ausge-stattete Küche ins Rollen. Sie fahren ab sofort zu Einrichtungen der Kinder und Jugendarbeit und vermitteln den Kleinsten den Spaß am Kochen. Sie wollen den Kindern auf spielerische Weise, als Ergänzung zum Schulunterricht, bewussten Geschmack und die Vielfalt regionaler Lebensmittel nahebringen. www.gaggenau.com Kurz notiert


Schulverpflegung_04_2015
To see the actual publication please follow the link above