Schulkiosk: Kakao ist am beliebtesten

Schulverpflegung_04_2015

Fotos: © Oksana Kuzmina – Fotolia.com, © Jenifoto – Fotolia.com Eine repräsentative deutschlandweite Umfrage von iconKIDS im Auftrag der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft (LVBM) zeigt: Kakao ist der Frühstücks-Hit bei Kindern. „Dieses Milch-produkt steht morgens bei mehr als 53 % der 6- bis 13-Jährigen auf dem Tisch“, er-klärt Dr. Maria Linderer, Geschäftsführerin der LVBM. Die Diplom-Oecotrophologin erläutert: „Mit den wertvollen Inhalts-stoffen der Milch ist schon mal eine gute Basis für den Tag geschaffen.“ Im Beliebt-heits- Ranking folgen Cornflakes mit Milch (48 %) und Käse (44 %). Milch pur kommt als Frühstücksgetränk bei rund 40 % der Kinder gut an. Süß versus salzig am Morgen Abwechslung ist gefragt, so gestaltet sich auch das Frühstück nicht jeden Tag gleich. Dennoch hätte Dr. Maria Linderer nicht er-wartet, dass knapp die Hälfte der Mädchen und Jungen morgens zu Käse greift. Auch Frischkäse wird mit 29 % häufig genannt. Fit in den Tag Für knapp 70 % der Kinder sind Milchpro-dukte fast täglich Bestandteil des Morgen-mahls. Allerdings frühstückt ein Viertel nur jeden zweiten Tag ein Milchprodukt und für etwa 5 % der Befragten spielen Milch-produkte morgens weniger als einmal pro Woche oder nie eine Rolle. Hier herrscht Handlungsbedarf, denn um die gerade in der Jugend essentielle Kalziumversorgung sicherzustellen, empfiehlt die LVBM täglich drei Portionen Milch. Also am besten schon am Morgen mit Joghurt, Milch oder eben Kakao in den Tag starten. Zweites Frühstück in der Schule Kinder werden in der Schule stark gefordert. Deshalb empfiehlt die LVBM ein stärkendes zweites Frühstück mit Milchprodukten in der Schulpause. Das sorgt dafür, ausreichend Energie und Konzentration für den Tag zu haben. Ideal ist zum Beispiel ein Vollkorn-sandwich vom Schulkiosk mit Frischkäse, Gurke und Ei. Milch und Milchprodukte stehen bei Kindern zum Frühstück hoch im Kurs. Um Energie für den Tag zu haben, ist das zweite Frühstück in der Schule ebenfalls wichtig. Kakao ist am beliebtesten Seit dem 13.12.2014 muss laut der EU-Verordnung Nr. 1169/2011 bei allen losen Produkten und Gerichten, die zum sofortigen Verzehr angeboten werden, über die enthaltenen Allergene informiert werden. Unser Handbuch „Achtung Allergene“ klärt auf!  Fachinformationen Wie gelingt eine übersichtliche Allergenkennzeichnung? Wie sieht ein allumfassendes Allergenmanagement im Betrieb aus? Welche Chancen bietet die neue Lebensmittelinformationsverordnung?  Checklisten  Tipps Umfangreiches Adressenverzeichnis: Welche Unternehmen bieten Unterstützung? Wer liefert was?  Die wichtigsten Unternehmen auf einen Blick E-Paper: 16 €, Printausgabe: 18 € (inkl. MwSt) B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG  Ridlerstr. 37  80339 München  muc@blmedien.de  www.gastroinfoportal.de Fotos: © Coloures-Pic - Fotolia.com; © Les Cunliffe - Fotolia.com


Schulverpflegung_04_2015
To see the actual publication please follow the link above