Page 8

GVmanager_10_2015

Fotos: Vito, Hueber Attraktiver Arbeitgeber Deutsch im Beruf Allein 2013 stieg die Zahl der eingewanderten Fachkräfte um 50 % – viele von ihnen ergreifen Aufgaben im Gastgewerbe. Der Berufs-sprachführer Deutsch in der Gastronomie und Hotellerie hilft dabei, die richtigen Redewendungen und Fachwörter im Berufsalltag zu finden und anzuwenden. Er behandelt typische Berufssituationen wie Empfang, Küche oder Restaurant. U. Albrecht, G. Kostka v. Liebins-feld: Deutsch in der Gastronomie und Hotellerie, München: Hueber, 256 Seiten, 12,99 €. Mittelpunkt Mensa 82 % der Studenten gehen im Durchschnitt dreimal pro Woche in die Mensa. Dies teilte das Deutsche Studentenwerk (DSW) auf seinem Jahrestreffen mit. Die wichtigste Mahlzeit ist das Mittagessen. Gründe für die intensive Nutzung sind die räumliche Nähe zur Hochschule, die hohe Qualität des Essens sowie der günstige Preis. Die Grund-lage der Daten ist die 20. Sozialerhebung zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden in Deutschland. www.studentenwerke.de Bio außer Haus Am 27. und 28. Oktober lädt die „Profiwelt für Gastronomie und Gemeinschaftsverpfle-gung“ zum Branchentreff für den Bio-Außer- Haus-Markt nach Fulda ein – mit Vorträgen u. a. zu Ernährungstrends, Fachveranstaltungen und Führungen. Fachforen behandeln die Themen Green Marketing, nachhaltige Verpflegungskonzepte, Tipps zur betriebs-wirtschaftlichen Kalkulation, ökologische Fleischverwertung und Verkaufsargumente für Bio-Wein. Interessierte können sich bis zum 13.10. anmelden. www.biogastrokongress.de Branchenblick Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg hat der Vito AG die Auszeichnung „attraktiver Arbeitgeber“ in Bronze verliehen. Der Hersteller von portablen Frittierölfiltern wurde in den fünf Bereichen Führungs- und Unternehmenskultur, Kompetenzentwicklung und Qualifizierung, betriebliches Gesundheitsmanagement und -förderung, Familienfreundlichkeit und Work-Life-Balance geprüft. Die Azubis werden etwa von Anfang an in Projekte und Entscheidungen mit eingebunden und als Bonus regelmäßig zu Partnern im Ausland geschickt. de.vito.ag NEWS UND AKTUELLES  Wissensforum Im Rahmen der Denktopf-Veranstaltungen von Hörstke Großküchen/Einrichtungen findet am 12. November in Witten ein Wissensforum statt. Dabei kommen aktuelle Themen wie die Ver-meidung von Verschwendung oder das Erken-nen von Ressourcen zur Sprache und werden von den Referenten praxisnah vermittelt. www.hoerstke.de  Superpartner gesucht Alle zwei Jahre sucht der GGKA (Fachverband Gastronomie- und Großküchen-Ausstattung e. V.) den Superpartner. Die Herstellerfirmen können sich in Sortimentsbereichen listen lassen und werden von den 80 GGKA-Fach-handelsmitgliedern 8 GVmanager 10 /2015 beurteilt. Eine Rolle spielen Kriterien wie Qualität, Störanfälligkeit und Ver-kaufsunterstützung. Die Auszeichnung der Lie-feranten erfolgt auf dem GGKA-Branchenabend, der am 20. Februar 2016 auf der Intergastra in Stuttgart stattfindet. www.ggka.de  Auf die Hand Auf dem Gelände des Bayerischen Rundfunks in Nürnberg veranstaltete Dorfner Catering einen eigenen Streetfoodmarket. Zur Auswahl standen u. a. Burger oder asiatische Gerichte. Aufgrund des positiven Feedbacks soll die Aktion 2016 in die zweite Runde gehen. www.dorfner-gruppe.de  Rent-a-Coffee Mit der Coffema Vermietungs GmbH hat Coffema im Juli ein eigenes Vermietungsunter- nehmen gegründet. Dieses erwirbt die Kaffee-maschinen von der Muttergesellschaft und vermietet sie dann an den Kunden. Die Lauf-zeiten für die Vermietung betragen i.d.R. 48 oder 60 Monate. www.coffema.de  Präsenz in Österreich Seit September gibt es von Bartscher in Hallwang-Mayrwies (bei Salzburg) ein neues Ausstellungs- und Schulungszentrum. Dort werden Großküchengeräte aus den Bereichen Gar-, Kühl- und Spültechnik sowie Küchen- Kleingeräte präsentiert. www.bartscher.de  Nachhaltige Logistik AVE ist der erste vegane Großhändler Deutsch-lands. Das Unternehmen aus der Oberpfalz verfügt über ein Sortiment mit mehr als 2.000 Produkten für den täglichen Bedarf. Der Anteil an bio-zertifizierten Produkten liegt bei etwa 42 %. Bis zu 2.000 Sendungen mit veganen Produkten verschickt das Unternehmen täglich. www.ave.vg  Wegwerfgesellschaft? Initiiert von der Senatsverwaltung für Verbrau-cherschutz, können Interessierte im Rahmen der Wertewochen in Berlin erfahren, was in un-seren Lebensmitteln steckt, wo sie herkommen und wie sie verarbeitet werden. Das Studenten-werk Berlin beteiligt sich mit einer Mensafüh-rung an der zweiwöchigen Aktion. Die Führung soll den richtigen Umgang mit Lebensmitteln vermitteln. www.studentenwerk-berlin.de  Bonner Bistro Anfang August eröffnete das Cucina Bo, betrie-ben von L & D, in der Innenstadt von Bonn. Das Bistro bietet mit der deutschen und italieni-schen Küche ein wechselndes Speisenangebot. Es richtet sich an Arbeitnehmer und Besucher, die in der Mittagspause eine Verpflegungsmög-lichkeit suchen. www.ld-catering.de  Neuausrichtung Zum 90-jährigen Unternehmensjubiläum richtet sich die Blanco Professional Gruppe neu aus. So soll die Unternehmensgruppe stärker internationalisiert werden. Für die Geschäfts-einheit Catering ist künftig geplant, sich auf das Standardgeschäft im Bereich Speisenverteilung, -transport und -ausgabe zu konzentrieren. www.blanco-professional.com


GVmanager_10_2015
To see the actual publication please follow the link above