Page 33

GVmanager_10_2015

ANZEIGE Die globale Nachfrage nach Fleisch nimmt auf Grund des Bevölkerungs- und Wohlstands-wachstums seit Jahren stetig zu. Dagegen stehen die immer weniger verfügbaren Nutz-flächen und die Folgen des Klimawandels, die die Fleischproduktion in der gan-zen Welt zunehmend erschwe-ren. Dieser Umstand ist auf Dauer nicht haltbar, und ein erstes Umdenken in den Köpfen findet statt. So ist seit einiger Zeit nicht nur in Deutschland ein Trend hin zu fleischreduzierter oder -freier Ernährung zu sehen. Dabei achten die Konsumenten auch bei den fleischfreien Produkten verstärkt auf Gesundheits-aspekte und Nachhaltigkeit. Veggie-Vertrieb Die BestCon Food GmbH mit Sitz in Osnabrück über-nimmt für die Firma Marlow Foods Ltd. UK den deut-schen und österreichischen Foodservice-Vertrieb der Marke Quorn™. Die vegetarischen Produkte ähneln in ihrer Textur und Konsistenz der von Fleisch. Beim Kochen nehmen die Produkte die verwendeten Aromen und Flüs-sigkeiten gut auf, sodass sie sich gut für die Kreation von vegetarischen Gerichten eignen. In Großbritannien wurden bereits 1986 Quorn™ Produkte im Markt eingeführt. Das Starttrio, das ab so-fort für deutsche und österreichische Groß-verbraucher erhältlich ist, bilden Quorn™ Gehacktes, Quorn™ Geschnetzeltes und Quorn™ Burger. Der Hauptbestandteil von Quorn ist Mykoprotein, ein aus Pilzkulturen gewon-nenes Eiweiß. Dabei handelt es sich um ein fleischfreies Protein, das von Natur aus fettarm ist und einen gerin-gen Anteil an gesättigten Fettsäuren und Kalorien enthält sowie über einen hohen Eiweiß- und Ballaststoffgehalt verfügt. Nachhaltige Marke Quorn Food ist die erste globale Marke für Fleisch-ersatzprodukte, die eine unabhängige Zertifizierung für ihren CO2-Fußabdruck erzielt hat. So werden z. B. bei der Herstellung von Quorn bis zu 90 % weniger Emissionen er-zeugt als bei der Produktion von Rindfleisch. Während Studien gezeigt haben, dass zwischen 12 und 24 kg Futter erforderlich sind, um 1 kg essbares Rind-fleisch zu produzieren, sind bei der Produktion von 1 kg Quorn lediglich 2 kg Weizen erforderlich. Auch der Wasserfußabdruck von Quorn™ Gehacktes ist etwa fünzehnmal kleiner als der von Rindfleisch. Außer-dem birgt Quorn keinerlei Risiken der gentechnischen Veränderungen. Die Vision von Marlow Foods ist es, mit Quorn auf eine effiziente und nachhaltige Art ein ge-sundes proteinreiches Lebensmittel mit geringer Umwelt-belastung herzustellen. Neben den vegetarischen Produkten der Marke Quorn™ sind ebenfalls Produkte der Marken Findus, Myconfino und Daloon in Deutschland und Österreich exklusiv im Vertrieb von BestCon Food zu beziehen. Weitere Infor-mationen und Rezeptideen finden Sie im Internet unter www.bestcon-food.de. Alternative zu Fleisch Vegetarische Fleischersatzprodukte der Marke QuornTM vertreibt ab sofort die BestCon Food GmbH für den deutschen und österreichischen Foodservice-Markt.


GVmanager_10_2015
To see the actual publication please follow the link above