Page 48

GVmanager_09_2015

Foto: Kirchner ein tolles Team, das es ihm und mir sehr leicht gemacht hat.“ Neue Kunden Erst im Juli erhielt auch das Betriebsrestaurant des Südwestrundfunks in Stuttgart Unterstützung eines Sternekochs. Ben-jamin Peifer, Sternekoch im Restaurant Urgestein in Neustadt an der Wein-straße, tauschte einen Tag lang sein gewohntes Terrain. Gemeinsam mit dem Küchenteam kreier-te er knapp 400 Haupt- und Nachspeisen für die Tischgäste. Für den Koch selbst eine neue Erfahrung: „Es war sehr lehrreich zu sehen, wie 1.000 Personen am Tag verköstigt werden, ohne dass Stress entsteht.“ Die Gastauftritte der Sterneköche waren der Hauptgewinn der Ubena-Aktion „Ein Stern für Ihre Küche“. Alle drei Monate gewinnt ein Kunde des Gewürzherstellers einen Gastauftritt eines Sternekochs, der das Team in der GV-Küche inspiriert und gemeinsam mit ihm kocht. „Wir haben die Aktion bereits mehr als 20 Mal erfolgreich durchgeführt und ein positives Feedback erhalten“, berichtet Uwe Diekhoff, Leiter Marketing Industrie, Foodservice Fuchs und Ubena. Zu gewinnen gab es z. B. Koch- events mit den Spitzenköchen Pierre Nipp-kow aus der Ostseelounge im Strandhotel Fischland im Ostseebad Dierhagen, Alexander Huber aus dem Huberwirt, Pleiskirchen oder Ralf Kronmüller aus dem Stadtpalais, Wert-heim. „Gerade GV-Küchen profitieren von der Exklusivität des Sterne-Menüs“, weiß Uwe Diekhoff. „Teilweise wird uns sogar davon be-richtet, dass durch die Aktion neue Kunden gewonnen wurden.“ Sternekoch hautnah Ein Sternekoch im eigenen Betriebsrestaurant – das gibt es bei Vodafone. Das Telekommu-nikationsunternehmen fand mit Aramark den passenden Caterer, um dieses Gastronomie-konzept im neuen Vodafone Campus in Düs-seldorf umzusetzen. „Einer der fünf themen-bezogenen Restaurantpavillons steht seither unter der Schirmherrschaft eines Sternekochs“, erläutert Jörg Ertel, Group Leader Catering bei Vodafone. „Wir wollten für die 5.000 Mitarbei-ter am Campus ein besonderes Highlight bie-ten. Ihre Bedürfnisse stehen bei Vodafone an Weitere Marketing-Tipps haben erster Stelle.“ Gäste des Nelson Müller-Pavil-lons wir online zusammengestellt: genießen seither Menüs aus der Feder des www.gastroinfoportal.de/ catering marketingtipp Sternekochs. Mindestens einmal im Monat ist der Kochvirtuose persön-lich vor Ort, um in der Frontküche seine Krea-tionen anzurichten und an der Speisenausgabe mitzuwirken. Unterstützt wird er von drei Köchen, die ausschließlich für die von ihm kreierten Ge-richte zuständig sind. „In der Regel verkaufen wir an diesem Pavillon rund 200 Essen pro Tag“, sagt Jörg Ertel und ergänzt: „Ist der Spitzenkoch per-sönlich da, sind es bis zu 30 % mehr.“ Aufgrund des höheren Wareneinsatzes sowie der aufwändigeren Re-zepturen und Präsen-tationen, die einem À-la- minute-Gang in der Spitzengastronomie nahe kommen, kostet ein Gericht (subven-tioniert) bis zu 10 €. Ein Preis, den die Mit- arbeiter gerne für Gerichte, wie rosa gebra-tenes Angus-Hüftsteak unter Kräuterhaube mit Guacamole, getrüffelten Kartoffelstäb-chen und Wildkräuter-Salat, zahlen. Einige Mitarbeiter essen sogar täglich hier, das Gros der Stammgäste etwa zweimal die Woche. Zur besonderen Freude der Vodafone-Belegschaft gibt der Hobbymusiker Nelson Müller hin und wieder sogar ein kleines Konzert. Vom Modell „Sternekoch in der Gemein-schaftsverpflegung“ profitieren alle Beteilig-ten. Vodafone hat ein Flaggschiff mit Pionier-leistung erschaffen. „Regelmäßig kommen Besucher zu uns und informieren sich über unser außergewöhnliches Konzept“, berichtet Jörg Ertel. „Unsere Mitarbeiter genießen Gour-metküche und erleben einen Sternekoch haut-nah. Und Nelson Müller? Der hat einen nicht zu unterschätzenden Werbeeffekt für sein Re-staurant, denn hier am Campus essen bis zu 3.000 Menschen täglich.“ Auch bei der Kochevent-Reihe „Aramark Inside“ war Nelson Müller vor Ort im Einsatz. Unter seiner Anleitung bereiteten die Veran-staltungsgäste und das Team des Caterers ein Vier-Gänge-Menü zu. Marcellus Scheefer, verantwortlich in der Geschäftsleitung für den Neukundenvertrieb, zeigt sich überzeugt: „Mit Nelson Müller zu kochen ist für alle ein Erleb-nis und wir sind stolz über die gemeinsame Arbeit.“ Cornelia Liederbach Gewusst wie Catering und Partyservice Sie wollen Ihr Geschäftsfeld um professionelle Caterings und Partyservice- Angebote erweitern? Dann holen Sie sich Tipps zu den Grundlagen sowie neue Ideen aus den Best Practice-Beispielen in unserem Buch. Auf rund 200 Seiten finden Sie:  praxisnahe Checklisten und Kalkulationshilfen  Expertentipps  bewährte Erfolgskonzepte  kreative Rezeptideen  effiziente Küchentechnik  Deko-Erlebniswelten ISBN 978-3-928709-18-7 39 E * BESTELLEN SIE HIER www.gastroinfoportal.de/fachbuecher B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG Ridlerstr. 37  80339 München * inkl. MwSt., inkl. Versand. Der Preis versteht sich bei Auslandsbestellungen unverzollt und unversteuert. Übersee zzgl. Versandkosten. ge-wusst wie „Bei uns tut sich etwas. Un-sere Studenten betrachten unsere Dienstleistung des-halb mit mehr Wertschät-zung, und im Mitarbeiter-team sind Motivation und Zufriedenheit gestiegen.“ Gerd Schulte-Terhusen


GVmanager_09_2015
To see the actual publication please follow the link above