Manager im Gespräch - C. Ertl-Huemer und H. Cvitkovich-Steiner,Gourmet, Wien: - Gutes besser machen

GVmanager_09_2015

Foto: Mühleib Claudia Ertl-Huemer und Helga Cvitkovich-Steiner von Gourmet, dem österreichischen Marktführer bei Menü-, Catering- und Gastronomieservices mit Sitz in Wien, verfolgen ein wegweisendes Konzept. Was man sich von ihnen abschauen kann, haben sie im Gespräch verraten. Gutes besser machen Wo findet man in der Gemeinschafts-verpflegung ein Unternehmen, das mehr als 2 Mio. Mahlzeiten pro Jahr produziert und dabei zentral auf Ernährungs-kompetenz, Bio-Qualität, Regionalität und Kundenorientierung setzt? Einen Caterer, bei dem dieser Anspruch nicht nur auf dem Papier der Imagebroschüre steht, sondern umgesetzt wird – mit großem Aufwand in der Küche und der Sachkompetenz von mehr als 20 fest- angestellten Ernährungswissenschaftlern? Fün-dig wird man bei Gourmet, dem österreichi-schen Marktführer bei Menü-, Catering- und Gastronomieservices mit Sitz in Wien, einem Caterer, der unbeirrt ein wegweisendes Kon-zept verfolgt, von dem die Branche in Deutsch-land einiges lernen könnte. Das Wachstum des Unternehmens in den letz-ten 15 Jahren war eng mit den Themen Bio und gesunde Ernährung verbunden. Gegründet 1975 beschäftigt es heute 1.500 Mitarbeiter in ganz Österreich. Mit knapp 4.500 Kunden – darunter ca. 1.800 Schulen und Kindergär-ten – erzielt der Marktführer einen Umsatz von ca. 130 Mio. E pro Jahr. Claudia Ertl-Huemer (im Bild r.) gehört zu den Führungskräften im Unternehmen, die maßgeblichen Anteil an dieser Entwicklung hatten. Nach ihrem Stu-dium der Ernährungswissenschaften in Wien startete die Oberösterreicherin 1997 ihre Kar-riere bei Gourmet als Marketing- und Produkt-managerin. Vom Start an gehörten Bio-Kost, gesunde Ernährung & Co. zu ihren wichtigsten Anliegen – und das ist bis heute so geblieben. Wenn Claudia Ertl-Huemer inzwischen als Ge-schäftsfeldleiterin Education & Care Catering zur Führungsriege des Unternehmens gehört, ist das sicher auch ihrem konsequenten und erfolgreichen Einsatz für diese Themen zu verdanken. Unterstützt wird sie dabei von der Ernährungswissenschafterin Helga Cvitkovich- Steiner (im Bild l.), Leiterin Marketing und Produktmanagement Education & Care Cater-ing, die sich ebenfalls mit ganzem Einsatz für die permanente qualitative Entwicklung des „Gourmet wurde 1997 als erster Anbieter in der österreichischen GV bio- zertifiziert. Damals war es noch kaum möglich, ausreichend Bio-Rohstoffe zu bekommen.“ Claudia Ertl-Huemer 10 GVmanager 9 /2015


GVmanager_09_2015
To see the actual publication please follow the link above