Page 30

GVmanager_06_07_2015

Fotos: Delikant Feinkost, Gerrit Meier/Schlütersche Verlagsgesellschaft Konferenzcatering VOLLKORNSTULLE WALDÖRFER ART Ansprüche von Veranstaltungen. Gepäck, die sich aufgrund einer hohen Nährstoffdichte ebenfalls als Frühstück to go oder Snack zwischendurch eignen. Der ver-wendete Müsliteig, der u. a. ohne chemische Zusatzstoffe sowie Zuckerzusätze hergestellt wird, wird in einem schonenden Pro-zess gebacken und anschließend geschnitten. Abwechslung ist mit den Sorten Mandel & Rosine, Ca-shew & Cranberry, Kakao & Ha-selnuss, Mohn & Aprikose sowie Banane & Paranuss und Hanf & Sauerkirsch gegeben. Anstelle von Stückobst kann das portionierte Apfelmus von Hellma am Buffet gereicht werden, das es ab sofort auch in einer zucker-freien Variante gibt. Diese Sorte enthält neben dem natürlichen Fruchtzucker keine weiteren Sü-ßungsmittel und ergänzt die Sorten Apfelmus und Apfelmus- Erdbeere. Alle drei Sorten sind im 100-g-Cup verfügbar. Für mittags Fürs Konferenzcatering zur Mit-tagszeit eignen sich u. a. die diver-sen Hähnchenfleisch- und Soja- produkte von Vossko, z. B. die kleinen Hähnchenspieße, Chi-cken Haxen, Chicken Nuggets – klassisch paniert oder in Backteig eingehüllt, die Geflügelbratwurst in Scheiben, z. B. für eine leichte Currywurst, sowie die veganen Soja-Nuggets. Sie lassen sich in-nerhalb kurzer Zeit im Kombi-dämpfer nachproduzieren und erfüllen dennoch die gehobenen (je nach Bedarf) Dinkel-Vollkornbrot, Frischkäse, Steinpilz-Walnuss-Pesto, Sellerie- sowie Karottenraspeln, Apfel, Blattsalat Die Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen und auf je eine Hälfte zusätzlich das Steinpilz-Walnuss-Pesto geben. Auf die mit Frischkäse bestrichene Seite Salat und Gemüse geben. Den Apfel waschen, entkernen und in feine Scheiben schneiden und diese ebenfalls auf das Brot geben. Mit der zweiten Brot-hälfte zudecken. Die Produkte sind frei von dekla-rationspflichtigen Zusatzstoffen. Mit den würzigen Hähnchen Sticks präsentiert die Wurst- und Schinkenmanufaktur Bedford ein Neuprodukt, das auf Hähnchen-brustfleisch basiert. Egal, ob kalt oder warm, diese Sticks eignen sich z. B. als Snack mit einem Dip oder als Zutat für belegte Laugen-stangen. Ohne zusätzliche Hit-zeeinwirkung sind die Sticks bei Raumtemperatur innerhalb von drei Stunden verzehrfertig, sie können aber auch goldgelb geba-cken werden. Die glutenfreie Focaccia Farcita von Dr. Schär Foodservice, gefüllt mit Schinken und Käse, lässt sich gebacken ebenfalls gut als Mit-tagssnack anbieten. Da der Brot- Snack einzeln in einer backfesten Folie verpackt ist, ist der Schutz vor jeglicher Kontamination ge-geben. Für die Kaffeepause Vorportionierte Kuchen im Becher für die Kaffeepause am Nachmit-tag hält Hiestand & Suhr in vier Sorten parat. Für den Verzehr ist ein sogenannter Göffel, eine Kom-bination auf Gabel und Löffel, im Deckel des Bechers integriert. Da die Produkte bereits fertig geba-cken sind, müssen diese vor dem Verzehr lediglich 120 Min. aufge-taut werden. Die Sorten Cake-to-go Apple Crumble, Plum, Bieny und Carrot basieren alle auf einem Rührteig. sar als Brainfood-Komponenten auf. Bei allen Komponenten, die auf einem Tagungsbuffet angeboten werden, gilt – wie Sven Kreitz von Milram Food-Service betont, „dass das Küchenteam Zeit für die Ausgarnierung einkalkuliert, um den Handmade-Charakter zu unterstreichen, da diese Snacks oftmals das Aushängeschild der Küche sind“. Küchenteams, die zeit- sowie per-sonalbedingt nicht in der Lage sind, alle Komponenten für ein Buffet eigenständig zuzubereiten, können auf eine Vielfalt an Conve-nience- Produkten zurückgreifen, die wir nachfolgend zusammen-gestellt haben. Diese ermöglichen eine Rund-um-die-Uhr-Versor-gung mit Brainfood: Für frühmorgens Für die Frühstückspause auf Ta-gungen oder für zwischendurch eignen sich die Vitalis-Müslis im Becher von Dr. Oetker Professio-nal. Die Müslis im 80-g-Becher sind u. a. erhältlich in der Sorte Knusper Durchstarter mit Getrei-de- Chrunchies aus Haferflocken und Weizenkeimen sowie Honig. Früchte und Cashewkerne verfei-nern die Variante Fruchtiger Mor-gen Müsli. Kombiniert mit Milch oder Joghurt können diese direkt aus dem Becher verzehrt werden. Die cremig-milden Gastro Frucht-joghurt- Sorten von FrieslandCam-pina Foodservice lassen sich z. B. als Ergänzung zum Frühstücks-müsli oder als kleine Mahlzeit für zwischendurch einsetzen. Mit fri-schen Früchten oder Schokoras-peln entsteht zudem ganz einfach ein Dessert. Der mild gerührte Jo-ghurt mit 3,5 % Fett im Milchan-teil ist im wiederverschließbaren 5-kg-Gebinde in Sorten wie Hei-delbeere, Kirsche sowie Pfirsich- Maracuja erhältlich. Ebenfalls un-ter der Marke Gastro steht ein Bir-cher Müsli zur Verfügung, für das Äpfel, Hafer- und Weizenflocken, Haselnüsse, Zitronensaft und Na-turjoghurt kombiniert wurden. Das servierfertige Produkt kann aus dem wiederverschließbaren 3-kg-Eimer portioniert werden. In Kombination mit frischem Obst, Nüssen, Müsli oder ande-ren gesunden Bestandteilen las-sen sich ebenfalls die Joghurts, Cremes und Desserts von frischli ansprechend in Gläser schichten und für Tagungen servieren. Für zwischendurch Statt maschinell gepresster Müsli-riegel hat Hafervoll mit seinen Flapjacks in sechs Varianten ge-backene Haferriegel à 65 g im BUTTERMILCHSHAKE MIT GURKE UND AVOCADO (für 4 Personen) 2 Salatgurken, 2 Avocados, 2 Schalen Gartenkresse, 1,25 l Buttermilch, Salz, Kreuzkümmel, Tabasco Gurken schälen, halbieren, entker-nen und in grobe Stücke schneiden. Mit Avocadofleisch, Buttermilch und der Hälfte der abgeschnit-tenen Kresse mit dem Mixer pürieren. Mit Salz, Kreuzküm-mel und Tabasco würzen. Auf 4 Gläser verteilen und mit der restlichen Kresse bestreuen. Quelle: Brainfood, Schlütersche Verlagsgesellschaft 30 GVmanager 6-7/2015


GVmanager_06_07_2015
To see the actual publication please follow the link above