Kurz notiert - Aktuelles aus der Branche

24_Stunden_Gastlichkeit_03_2015

BRANCHENBLICK MARKENSCHAUFENSTER Abschied von Gerd Käfer Die Gastronomiewelt nimmt Abschied von Gerd Käfer. In der Nacht zum 23. Mai erlag der Gastronom im Alter von 82 Jahren seinem Krebsleiden. Gerd Käfer wurde 1932 in München geboren und baute das Feinkostgeschäft seiner Eltern zu einem Imperium aus. Er schrieb Kochbücher und war Wiesn-Wirt und Teilhaber der Kurhausgastronomie Wiesbaden. Ausgezeichnet wurde er u. a. mit dem Bayerischen Verdienstorden und dem Bundesverdienstkreuz. www.gerdkaefer.de Philipp Liebisch ist Executive Küchenchef im Drive, dem ehemaligen Automobil Forum Unter den Linden in Berlin. Er leitet die urbane Manufaktur Brotzeit und das Fine Dining Restaurant Zeitgeist. In den letzten Jahren verantwortete der Brandenburger die Küche im Gourmetrestaurant Sandak im Wellnesshotel Seeschlösschen in Senftenberg. Er erkochte dort diverse Auszeichnungen und 16 Punkte im Gault Millau. Gleich drei neue Mitarbeiter verstärken das Team von provenero. Das Vertriebsteam in Steißlingen wird von Udo Ludmann (1. F.) und Markus Leuschner (2. F.) verstärkt. Udo Ludmann ist künftig als Verkaufsleiter für die Gebiete Mitte/West zuständig. Er hat Erfahrungen im Vertrieb bei Dyson und Jura Gastro gesammelt. Markus Leuschner ist Gebietsver-kaufsleiter für die Region Süd-Ost. Zuvor war er im Vertrieb von Rowenta und Coca-Cola tätig. Im Marketing unterstützt Birgit Beuter-Russ die Geschäftsführung von provenero. Anfang Mai trat Volker Pulskamp als Vice President Global Marketing Coffee Machines in die WMF Group ein und übernahm die Leitung der neu geschaffenen Funk-tion globales Marketing Coffee Machines für WMF und Schaerer. Der studierte Betriebswirt betreute u. a. führende Marken wie BMW, Coca-Cola, Daimler und T-Systems. Zuletzt war er Managing Director bei der Hering Schuppener Unternehmensberatung für Kommunikation in Frankfurt am Main. Neuer Betriebsleiter im Cafe Luitpold in München ist Veit Reisberger. Sein beruflicher Weg führte ihn über Metropolen wie Frankfurt und Berlin, in denen er u. a. als Geschäftsführer der Käfer GmbH im Reichstag verantwortlich war. Zuletzt leitete er das Restaurant am Chinesi-schen Turm in München. Wechsel in der Küche des Holbein’s im Frankfurter Städel Museum: Ab Juli wird Mario Lohninger seinen Posten als Küchenleiter komplett an den aktuellen Küchenchef Patrick Großmayer (F.) übergeben. Mario Lohninger zieht es in sein eigenes Restaurant. Steak London Style Mit Little London Bar & Grill hat Geschäftsführer und Weinakademiker Mario Pargger ein Steakhouse-Konzept mitten in München eröffnet, das aus der Ideenschmiede der Familie Hirschberger (Sausalitos, Hans im Glück) stammt. Die typisch englische Bar- und Restaurantatmosphäre entsteht durch traditionelle Stilelemente, aber auch zeitgenössische Popkultur-Komponenten. Küchenchef Matthias Barthelmes serviert Fleisch- Highlights wie Lammkarree im Kräutermantel oder Rib Eye-Steaks vom Charolais Rind, aber auch Fisch- und vegetarische Gerichte. Den Fleischgenuss garantiert auch der Montague-Grill, der sich bis auf 928°C erhitzt. Neben der exklusiven Weinkarte mit mehr als 160 Weinen wartet das Little London mit verschiedenen Craft-Bieren sowie rund 50 Gin- und ca. 120 Whisky-Sorten auf. www.little-london.de 23 x Gold Im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfung für Brot und Feingebäck wurden 3.300 Produkte geprüft. Der belgische Backwarenhersteller Vandemoortele errang 29 Auszeichnungen. 23 Produkte erhielten mit der Höchstnote 5.0 eine Goldmedaille, darunter der Schoko Kokos Kuchen, der Natur-Donut, das Buttercroissant und das Mehrkornbrötchen. Nach dem Fünf-Punkte-Schema wurden Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack, Rohstoffauswahl, stoffliche Zusammensetzung (Rezeptur), Verarbeitung, Produktgestaltung sowie auf Wunsch Verpackungs-, Kennzeichnungs- und Haltbarkeitsprüfung beurteilt. www.vandemoortele.de PERSONALIEN Feinkost trifft Fashion Im „Genuss-Raum“ haben sich die zwei Münchner Unternehmen Ludwig Beck und Feinkost Käfer zusammen getan. In der 2. Etage des Kaufhauses am Marienplatz in München bietet Käfer hier mit Bistro, Café und Shop eine Oase der Gaumenfreuden. Auf der Karte stehen Frühstück (Weißwürste, Croissant mit Butter und Marmelade, Bircher Müsli etc.), frisch belegte Sandwiches, Suppen, Quiche, Salate, Feinkostsalate im Glas sowie wechselnde warme Mittagsgerichte. www.feinkost-kaefer.de You, your kitchen. www.ambach.com Gastronomie-Kassen Händlerinfo: www.casio-b2b.com/ecr/de/haendler 90x30.indd 1 20/02/15 12:23 oder (040) 528 65 416 6 24 Stunden Gastlichkeit 3/2015 Fotos: Little London Bar & Grill, DLG, privat, Feinkost Käfer nebenberufl ich & nah Bild: © mordeccy - fotolia.com Fachmann für Catering (IHK) F&B Manager (DHA) Sommelier (IHK) Sales Manager (DHA) Betriebswirt für Systemgastronomie (DHA) Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) Verpfl egungsbetriebswirt (DHA) Weitere Lehrgänge & Infos unter www.dha-akademie.de Profi- Qualität von CASIO: CAS_GastroAnz_rot_90x15mm_2015.indd 1 04.02.15 10:34


24_Stunden_Gastlichkeit_03_2015
To see the actual publication please follow the link above