Panther Grill & Bar, München: Edel-Beef

24_Stunden_Gastlichkeit_03_2015

Mitten in Schwabing empfängt das „Panther Grill & Bar“ Designkenner, die für das Art déco-inspirierte Interieur schwärmen, und Genießer, die den Ausflug durch die Gourmetküchen Europas, Asiens und der USA schätzen. Edel-Beef Chowder, gefolgt von einem Chateaubri-and mit getrüffeltem Kartoffelpüree servie-ren und genießen zum Dessert ein Nougat- Toblerone-Mousse. „Der Renner bei uns ist aber ganz klar das Rinderfilet – das beste Stück am Tier“, erklärt Goran Gluvacevic, Geschäftsführer des Panther Grill & Bar. „Wir verwenden US-Beef, also von einer Kreuzung der Rassen Hereford und Black Angus. Sie werden über 15 Monate auf der Wiese aufgezogen und mit Getreide, Mais und Luzernen gefüttert. Das macht das Fleisch besonders zart.“ Auch die Weine lassen Liebhaberherzen höher schlagen. Eine Besonderheit ist da-bei die Möglichkeit, einen „Opus One“, den kalifornischen Wein von Robert Mon-davi und Baron Philippe de Rothschild, glasweise zu bestellen. Lounge & Lavastein Das Panther Grill & Bar galt bereits kurz nach seiner Wiedereröffnung bei zahlreichen Gästen als einzigartiger Geheimtipp. „Unser Angebot richtet sich insbesondere an den anspruchs-vollen Gast. Lässig im Lounge-Bereich, Das elegante Ambiente beherbergt eine gelungene Mischung aus Res-taurant, Bar und Lounge. So hat sich das im Frühjahr 2014 wiedereröffnete Lokal in kürzester Zeit zu einer Lieblingsadresse der Münchner Genießerszene entwickelt. Die Küche im Panther ist eine spannende Fusion internationaler Kulinarik, ein Fine Dining American Steakhouse: Erlesenes Fleisch und Fisch vom Lavasteingrill, gar-niert mit den Aromen der fernöstlichen, me-diterranen und amerikanischen Küche: so lassen sich die Gäste zum Auftakt z. B. eine Kartoffelsuppe mit Trüffel und Clam ab 8.00 Fotos: Teodorescu, Panther Grill & Bar ab 16.00


24_Stunden_Gastlichkeit_03_2015
To see the actual publication please follow the link above