Page 82

GVmanager_03_2015

Der Landhausstil nimmt auch Einzug in gastronomische Betriebe. Dabei lassen sich mit nachhaltigen Materialien und natürlichen Farben im Außenbereich kreative grüne Nischen schaffen. Fotos: Beer Grill, Stuhlfabrik Schnieder, Go In HALLE B7 514 Perfekt gerüstet für den Sommer! Entdecken Sie zahlreiche Neuheiten und Klassiker für Ihren Outdoorbereich! Messetermin: Internorga, Hamburg 13.03. – 18.03.2015 Halle B7 Stand 514 www.m24.de STAND! Terrasse trifft Landlust Die Nachfrage nach Bio und Natürlichkeit wächst stetig – auch im Bereich Möbel“, beobachtet Tina Hericke aus dem Bereich Key Account bei GO IN. Dabei sind Materialien wie Holz, Metall oder die Kombination aus beidem gefragt. Zudem steigt das Interesse an nachhaltigen Materialien (FSC). Als Hersteller von Holzmöbeln, der „made in Germany“ produziert, ist auch für die Stuhlfabrik Schnieder das Thema Regionalität sehr wichtig. „Viele unserer verarbeiteten Hölzer kommen aus deutschen und teils europäischen Forsten“, erklärt Prof. Reinhard Grell, Gesellschafter des Unternehmens. Gefragt sind hier die Möbel mit Loungecharakter aus sägerauem Bauholz Fichte bzw. Tanne. „Bezüglich der Holzfarben geht der Trend nach wie vor in die helle Richtung“, verrät Reinhard Grell. „Die Ober- flächen erscheinen durch entsprechende Lasu ren weißlich bis gräulich – als hätten die Möbel wie alte Teakholzmöbel Jahre in Wind und Wetter verbracht. Das gibt ihnen einen besonderen Vintage- Charme.“ Natürlich modern GO IN empfiehlt ein ausgewogenes Farbkonzept und die Ursprünglichkeit der Materialien sichtbar zu machen. Frische grüne Pflanzentöpfe und Gräser unterstreichen den Look. Die Kollektion Veranda mit Sessel, Couchtisch und Zweisitzer-Sofa in Loungehöhe ist aus Akazienholz gefertigt, weiß gekalkt und geölt. Die Sitzmöbel werden mit Polstern aus Stoff oder Kunstleder in verschiedenen Farben geliefert – für das Thema Landlust eignen sich z. B. die Töne apfel- oder dunkelgrün und Braun-Nuancen. Auch M24 setzt in puncto Holzstühlen auf Akazienholz, das so- wohl in seiner natürlichen Färbung als auch im Beizton antik-weiß verfügbar ist. Das Material ist besonders robust und witterungsbeständig und ermöglicht dadurch den Einsatz im Außenbereich. „Unser Anspruch besteht darin, individuelle und flexible Kundenlösungen anzubieten“, verdeutlicht der Geschäftsführer Dr. Karl-Heinz Pawelka. Der Holzstuhl Acapulco vereint eine rustikale und schlichte Optik mit hoher Qualität. Der Outdoorstuhl Mandia punktet durch sein Gestell in Bambusoptik und ein luftiges Geflecht. Gleichzeitig findet das Modell durch das schlanke Design auch in räumlich begrenzten Außenbereichen Platz. Die ergonomisch geformten Armlehnen, die gerundete Rückenlehne sowie das feste Sitzpolster verleihen dem Stuhl Komfort. Das Gestell besteht aus stabilem Aluminiumrohr in Bambusoptik. Das Geflecht ist wetterfest, UV-beständig und in den Farben elfenbein, grau oder grau-grün- beige erhältlich. Ob mit Möbeln, Dekoration oder ganzen Raumkonstruktionen – in Sachen Landhaus-Charme ist im Außenbereich viel möglich. tin RICHTIG TEMPERIERT Mit der Culinario-Linie zur Speisenpräsentation und der damit verbunde-nen Technik gewährleistet Beer Grill bei richtiger Anwendung, dass die ge-forderte Kerntemperatur jeglicher Produkte über einen längeren Zeitraum gehalten wird. Die Culinario Master Touch ist eine Vitrine für die Speisen-ausgabe, die über eine intuitive Steuerung über ein Touch-Display verfügt. Aufgrund dieser können Fehlerquellen durch den Anwender – auch ohne Geräteschulung – nahezu ausgeschlossen werden. www.beergrill.com


GVmanager_03_2015
To see the actual publication please follow the link above