MARKT & TRENDS - Aktuelle Produkte

TRINKtime_02_2015

Elephant Gin Mit dem Elephant Gin erwei-tert Sierra Madre sein Port-folio. Dahinter verbirgt sich ein in Deutschland handge-fertigter London Dry Gin mit 45 % Alkohol, hergestellt aus 14 Botanicals, mit Noten von u. a. Affenbrotbaum und Wermutkraut. Jede 0,5-l-Fla-sche ist handbeschriftet; jede einzelne Abfüllung ist nach einer Elefantenrasse benannt, deren Name auf dem Etikett vermerkt ist. Zudem werden von jeder verkauften Flasche 15 % des Erlöses an Elefan-tenschutzorganisationen in Afrika gespendet. www.sierra-madre.de On the Rocks Mit seinen Sparkling Wines in 0,2-l-Dosen adres-siert der österreichische Getränkeproduzent Rich Hoteliers, Gastronomen und Szene-Locations. Im Prosecco-Segment präsentieren sich der goldene Rich Secco und der mit Himbeernuancen verse-hene Rich Secco Rosé. Der durch italienische Le-bensfreude inspirierte Rich Venice Sprizz besticht durch seinen mediterranen Geschmack aus einem Schuss Weißwein und ein paar Tropfen Soda, gemixt mit Zitrone. www.richprosecco.com Vegane Erfrischung „Was hier drin ist, ist kein Mist und was Mist ist, ist hier nicht drin.“ Entsprechend diesem Motto präsen-tieren die Gründer von Acáo mit dem gleichnamigen Erfrischungsgetränk einen veganen „Smart Drink“. Die Zutaten Acáos bestehen aus kontrolliert biologischem Anbau und naturbelassenen Säften, während auf Zuckerzusätze, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker verzichtet wird. Guarana-Beeren, die natürliches Koffein enthalten, sorgen für eine belebende Wirkung. Für die herbe Erfrischung sorgt eine Zusammensetzung aus Quitte, Sanddorn und Zitrusfrüchten. www.acao.de Neue Konzession Seit Anfang des Jahres vertreibt die Berentzen-Gruppe über ihre Tochtergesellschaft Vivaris erstmals Sinalco-Produkte als Konzessionsnehmer und versorgt nun Gastronomie und Fachhandel mit sämtlichen Getränken der Marke. Erhältlich ist jedes Format ab 0,2 l. Dazu gehören auch Premix-Ge-binde à 20 l und 0,5-l-Mehrwegflaschen. Auch die Installation von Zapfanlagen in Gaststätten gehört zur neuen Konzession. www.berentzen.de Markt & Trend Nach dem naturtrüben Bio-Apfelsaft bietet Bauer nun auch einen Bio-Oran-gensaft in der 0,2-l- Gastroflasche. Um dem gestiegenen Ansprüchen der Gäste Rechnung zu tragen, verzichtet das Un-ternehmen bei der Herstel-lung seiner Bio-Produkte auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel und setzt durch regelmäßige Kontrollen aller Beteiligten auf Transparenz bei der Erzeugung und Herstel-lung. Bei jeder Flasche kann die Herkunft der verwendeten Früchte zurück-verfolgt werden. Erhältlich sind die Flaschen im 24 x 0,2-l-Mehr-weggebinde. www.bauer- fruchtsaft.de Bio für die Gastronomie Elsässer Cremants Mit den neuen Sorten Grand C Pinot Gris Extra Sec und Grand C Vintage 2009 Extra Brut umfasst das Portfolio des gleichnamigen Anbieters nun vier rebsortenreine Crémant-Varianten. Dank ihres elsässischen Charakters, Ausdruck des Terroirs, der vorteilhaften Klimabedingungen und der Selektion exquisiter Grundweine, präsentieren sie sich als eigenständige Schaumweine. Sie werden nach traditioneller Flaschengärung und strengen Regeln bezüglich Anbau, Lese und Pressung hergestellt. Während für den Pinot Gris Extra Sec rebsortenreiner Grauburgunder 18 Monate auf der Hefe reift, sind bei den Chardonnay-Trauben des Jahrgangs 2009 des Vintage 2009 Extra Brut 48 Monate nötig. www.grandc.de Fotos: Sierra Madre, Acáo, Vivaris, Bauer Fruchtsaft, Rich, Grand C


TRINKtime_02_2015
To see the actual publication please follow the link above