Page 48

GVmanager_12_2014

VERNETZTE GROSSKÜCHE Mit dem Monitoringsystem Küche 4.0 treibt m2m systems die Vernetzung, die Effizienz und die Sicherheit in Großküchen voran. Das Besondere: Es werden nicht nur Kühl- und Kochgeräte herstellerunabhängig vernetzt, sondern auch der Weg des Lebensmittels vom Hersteller bis zum Verbraucher überwacht und dokumentiert. Ein mit der Hochschule Fulda entwickelter Sensor, der z. B. ein Stück Fleisch „begleitet“, prüft dabei die Einhaltung gewisser Grenzwer-te, wie der Temperatur während der Kühlkette oder später an der Ausgabetheke. Dank auf-einander abgestimmter Komponenten lassen sich Temperaturen, Zeiten und auch Energie- oder Wasserverbrauch der gesamten Prozess-kette überwachen und später optimieren. Allein durch die Einsparung von Energie, Wasser und Chemie lagen die Amortisationszeiten bei den bisher durchgeführten Installationen zwischen neun und 16 Monaten. www.m2m-systems.de KOMPAKTER ECKENFÜLLER Mit seiner schlanken Breite von 51,5 cm kann man den Kombidämpfer ConvectAirS von Küppersbusch selbst in kleinste Ecken integrieren und vielfältig einsetzen. Zu seiner Standardausstattung gehören ein Mehrpunkt Kerntemperaturfühler und das autoreverse und mehrstufige Lüfterrad. Darüber hinaus kann der Türanschlag wahlweise links oder rechts angebracht werden. www.kueppersbusch.com 90 % ALLERGENFREI Hellmann stellt eine breite Palette an Rohwürsten her, die von Salami über Mettwurst bis hin zu Kabanos reicht und z. B. aus Truthahn, Kalb oder Hirsch hergestellt wird. Seit über 15 Jahren produziert das Unternehmen laktose- sowie glutenfreie Wurst und bietet seit einigen Jahren einen Großteil der Produkte komplett allergenfrei an. Dazu zählen rund 90 % des Gesamtsortiments – das entspricht 160 Wurstsorten. Vor allem hinsichtlich der neuen Lebensmittelkennzeichnungsverordnung stellt das ein einfa-ches Handling für die Küche dar. www.hellmann-salami.de DUNST- UND TROPFFREI Fürs Frontcooking baut Rentschler Reven in-dividuell angepasste, kompakte Buffethauben aus Edelstahl mit leistungsfähigen Cyclon- Fettabscheidern. Folglich kann – im Gegensatz zur Punktabsaugung mit drehzahlgeregeltem Ventilator – das Fett auch bei kleiner Lüftungs-stufe nicht „zurückkriechen“ und heruntertrop-fen. Denn die Cyclonabscheider speichern das Fett nicht wie ein herkömmlicher Filter, sondern schleudern die Fettaerosole in die Sammelrinne. Die Abscheider reinigen sich quasi von selbst und sind flammendurchschlagfest entsprechend der DIN EN 16282. www.reven.de Markt & Trend KALT UND HEISS ANGEDOCKT Rechts auf dem Tablett Warmspeisen regenerieren und direkt daneben platzierte Desserts kühlen: Die neue Induktions-Andockstation von Hupfer kombiniert Induktionstech-nik und eine Umluftkühlung sowie eine kleine Trennwand, um diese thermische Warm-Kalt-Trennung beim eingeschobenen Tablett zu ge-währleisten. Sie eignet sich vor allem für die zentrale Speisenregeneration. Auch 30 Min. nach Regenerierende sind die nach DIN empfohlenen Temperaturen der kalten und hei-ßen Speisen gewährleistet. Ein wei-terer Logistikvorteil: Dank des GN-Maßes in Verbindung mit der PN-Norm sowie des neuen Tablett-Quereinschubs sind die Transportwagen weniger als 800 mm breit, was beim Lkw-Transport und im Haus punktet. www.hupfer.de IM KLEINFORMAT Profiköche, die auf die Multifunktionalität eines Kombidämpfers nicht verzichten wollen, in ihrer Küche aber nur über eine begrenzte Fläche ver-fügen oder ein Gerät für das Frontcooking benö-tigen, finden in den SpaceCombi Modellen von MKN eine passende Lösung. Das platzsparende Gerät ist nur 55 cm breit, aber ausgestattet wie ein „Großer“. Er verfügt z. B. über die MagicPilot Touch & Slide Steuerung mit Infoschritten und Fa-voriten, das automatische Reinigungssystem Wave- Clean und die Verbrauchsanzeige GreenInside. Trotz der geringen Breite weist der SpaceCombi Compact eine Kapazität von 6 x 1/1 GN auf, die Variante Junior fasst 6 x 2/3 GN. www.mkn.eu SCHNELL & EFFEKTIV Der gewerbliche Frischwasserspüler Viva von Miele Professional punktet mit kurzen Laufzeiten ab fünf Minu-ten und hoher Leistung. Auf zwei Spületagen bewältigt das Gerät bis zu 40 Chargen täglich. Allein in den flexiblen Standard- Unterkörben werden pro Stunde bis zu 360 Teller sauber. Komplette Was-serwechsel nach allen Programmabschnitten und Nachspültempe-raturen bis 70°C sor-gen für Hygiene. Das Modell ist limitiert zu einem Aktionspreis bis ca. Ende Februar erhältlich. www.miele-professional. de GEREINIGTES WASSER BWT bestaqua Clean von BWT water+more ist eine ganzheitliche Systemlösung für Spülmaschinen aller Art, die reines Wasser für gute Spülergebnisse liefert. Basierend auf dem System der Umkehrosmose befreit das kompakte Gerät das Rohwasser von allen störenden Stoffen und Partikeln, die Kalkablagerungen oder Wasserflecken verursachen. Das dann nahezu salzfreie Wasser steigert die Reinigungsleistung der Chemie selbst bei niedriger Dosierung. Der geringere Einsatz von Spülmittel spart Geld und verlängert die Wartungsintervalle. www.bwt-wam.com Fotos: Rentschler Reven, m2m systems, Hupfer, Hellmann, MKN, BWT, Miele Professional 48 GVmanager 12/2014


GVmanager_12_2014
To see the actual publication please follow the link above