Vernetzt effizient

first_class_12_2014

Fotos: Polster Vernetzt effizient Nirgends in Deutschland scheint die Sonne so lange wie über der Insel Usedom. Davon zeugen auch die über 70.000 Übernachtungen im Familien-Well-ness- Hotel Seeklause in Trassenheide, die Frank Römer im Jahr generieren kann. 2000 hatte er das ehemalige DDR-Ferienobjekt auf einem 4 ha großen Grundstück mit sei-ner Frau gekauft, nachdem er es davor schon längere Zeit geführt hatte. Seit dieser Zeit gelang es dem gebürtigen Leipziger, Koch und Manager mit über 15 Mio. E Investition, daraus ein florierendes Unternehmen mit 150 Zimmern, Ferienwohnungen, einem maritimen Restaurant, Tagungs-bereich und einer 1.100 m² großen Wellnessoase zu entwickeln. 70 Mitarbei-ter, davon 15 Azubis, sorgen dabei für einen Ganzjahresbetrieb. We-sentliche Unterstützung verschafft ihnen die mo-dular Profiverwaltung, mehr Umsatz – für Frank Römer vom Hotel Seeklause ein gelebter Kausalzusammenhang dank aufgebaute Software Mehr modulartiger Software. Hotel.Profi von Datarefom, die mit der Entwicklung des Hotels stetig mitgewachsen ist. Ob mehr Auslas-tung durch Direktvertrieb, Umsatzanalysen oder Informationen zu den Gästevorlieben – die täglichen Aufgaben lassen sich damit effizient erledigen. 45 Mitarbeiter und damit alle PC-Arbeitsplätze in jedem Hotelbereich kommunizieren durch die Software und ihre Module untereinander. Vor allem die Anbin-dung an die Online-Buchungsportale kann sichergestellt werden. Doch mit dem Hotel.Profi sind auch die Einzel-, Gruppen- und Sammelreservierun-gen sowie Gutscheine, Arrangements und Kontingente verwaltbar. Zudem können die Telefon- und Heizungsanlage, die Kredit-karten-, Schließkarten- und Restaurantkas-sensysteme angebunden werden. Je nach Kassensystem funktioniert nicht nur der Ho-teltransfer, sondern auch die Übergabe der Umsätze von der Kellnerabrechnung. Die Anbindung an das Model Gastro.Profi stellt wiederum Verpflegungslisten bereit und er-möglicht Tischreservierungen. Mit dem Ver-anstaltungsmodul können schließlich Räume grafisch verwaltet und Ausstattungsmerk-male und Gegenstände mengenmäßig überwacht werden. Zudem las-sen sich Zimmerkontingente der Veranstaltung zuord-nen sowie Cateringlis-ten und Ablaufpläne erstellen. Die „Rund-um- Nutzung“ komplet-tiert der Wellness.Profi für die Organisation von Mitarbeitern, Räumen und Leistungen. Auf der Basis all dieser professionellen Einzelver-waltungen kann Frank Römer umfangreiche Auswertungen und Analysen vornehmen, die ihm helfen, sein Haus gewinnbringend zu führen. Im nächsten Schritt will er mit Hilfe von Datareform und Google AdWords die Online-Buchbarkeit auf seiner Website vorantreiben. Denn für ihn ist klar: „Direkt gebucht ist direkt gespart!“ dmp Familien-Wellness-Hotel Seeklause 17449 Trassenheide www.hotel-seeklause.de online-vertrieb DIE SOFTWARE FÜR IHR HOTEL 12/2014 33


first_class_12_2014
To see the actual publication please follow the link above