Page 33

24_Stunden_Gastlichkeit_06_2014

hintereinander machen, weil alles auf den Punkt gart, nichts anbrennt und somit auch das Reinigen schnell geht.“ Sein Fazit: „Die Arbeit mit dem VarioCooking Center ist äu-ßerst effektiv und das Garergebnis immer top.“ Frima produziert die Geräte in Frankreich nach höchsten Qualitätsstandards. Jedes Gerät wird von je einem Mitarbeiter ge-baut, der am Ende stolz seinen Namen am Typenschild anbringt. Im August wurde das Jubiläumsgerät Nr. 15.000 ausgeliefert. Oliver Krach betrachtet sein VarioCooking Center mit fast verliebten Augen: „Wenn ich mal in Rente gehe, kommt das in meine häusliche Küche.“ Viele seiner Gäste sind inzwischen Stamm-gäste. Und einer, der zum ersten Mal kam, sagte ihm hinterher mit einiger Verblüffung: PROFI-PARTNER • Backwaren: Edna • Convenience: Transgourmet • Dekoration & Servietten: Duni • Eis: Mövenpick • Gläserspülmaschine: Bartscher • Glaswaren: Rastal • Küchentechnik: Frima, Rational • Mineralwasser: Gerolsteiner • Porzellan & Besteck: Vega • Schankanlage: Hagola • Spültechnik: Winterhalter ERFOLGSFAKTOREN ➙➙ Eigene Kaffeerösterei ➙➙ Kaffeeverkauf im Restaurant ➙➙ Regionale Küche mit hausgemachten Gerichten ➙➙ Küchenchef mit großer Erfahrung ➙➙Moderne Küchentechnik ➙➙ Ambitioniertes, engagiertes Team das Oranien-Nassau eine große Kaffeekarte und individuelle Beratung. Wer vorher wis-sen will, was ihn erwartet: Auf der Internet-seite findet sich eine ausführliche Informa-tion über das Thema Kaffee. Und wem die Menükarte nicht reicht? „Den bitten wir: Sagen Sie uns, was Sie essen möchten, und wir kochen es,“ erklärt Stephan Conze. Bei solcher Flexibilität hilft dem Küchenchef ein besonderes Küchengerät. Schon wäh-rend der Bauphase hatte sich Oliver Krach ein VarioCooking Center Multificiency 112+ von Frima in die Küche gestellt – zur späteren großen Freude von Stephan Con-ze: „Die Zeit- und Energieersparnis mit die-sem Gerät ist wirklich sehr groß. Z. B. wenn ich scharf anbraten möchte, ist das Gerät in nur zwei Minuten auf Temperatur. Man kann Mehreres zugleich und vieles kurz „Ich wurde ja hier bewirtet, als wäre ich ein alter Freund.“ Oliver Krach lässt diesen Satz seines Gastes einige Zeit wirken – und dann keinen Zweifel daran, was er will: „Ich will den glücklichen Gast!“ Rainer Giesen www.oranien-nassau.de Ab 13.12.2014 muss laut der EU-Verordnung Nr. 1169/2011 bei allen losen Produkten und Gerichten, die zum sofortigen Verzehr angeboten werden, über die enthaltenen Allergene informiert werden. Unser Handbuch „Achtung Allergene“ klärt auf!  Fachinformationen Wie gelingt eine übersichtliche Allergenkennzeichnung? Wie sieht ein allumfassendes Allergenmanagement im Betrieb aus? Welche Chancen bietet die neue Lebensmittelinformationsverordnung?  Checklisten  Tipps Umfangreiches Adressenverzeichnis: Welche Unternehmen bieten Unterstützung? Wer liefert was?  Die wichtigsten Unternehmen auf einen Blick E-Paper: 16 €, Printausgabe: 18 € (inkl. MwSt) B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG  Ridlerstr. 37  80339 München  muc@blmedien.de  www.gastroinfoportal.de Fotos: © Coloures-Pic - Fotolia.com; © Les Cunliffe - Fotolia.com Fotos: Giesen, Oranien-Nassau Profil: ISO coated V2 OHG Transgourmet GmbH & Co. | Zentrale: Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 18 | 55130 Mainz Tel.: 06131 502-0 | Fax: 06131 592-393 | E-Mail: kontakt@transgourmet.de Telefon-Hotline: 0800 1 722 722 | www.transgourmet.de Leckere Leistung Wenn es um gute Qualität geht, halten wir uns an unser Erfolgsrezept: ausgewählte Hersteller und ein top Preis-Leistungs-Verhältnis. Vereint in „Transgourmet Quality“. Der attraktiven Eigenmarke unseres Hauses.


24_Stunden_Gastlichkeit_06_2014
To see the actual publication please follow the link above