Firmenporträt - Retigo: „Von Null auf Erfolg“

GVmanager_11_2014

Fotos: Nubert „Von Null auf Erfolg“ Wie jede gute Erfindung kam auch der erste Retigo- Kombidämpfer in einer Garage zur Welt. „Es wurde bei Null begonnen“, sagt Michael Bártek, Export Manager von Retigo. Vom Erlös des ersten Verkaufs 1993 wurde Material für das nächste Gerät gekauft usw. Dieses Prinzip gilt bis heute: ge-sundes Wachstum mit dem Fokus auf Erfolg. Auf das erste Modell folgten vier weitere Modellserien bis zur aktu-ellen Kombidämpferserie Vision. Heute ist das Unternehmen Marktführer in Tschechien, produ-ziert mehr als 3.000 Kombidämp- QUALITÄT PROFIS SE TZ EN AUF Weil Ihr Essen den Weg nicht spüren soll! www.thermohauser.de fer pro Jahr und verfügt über einen Mitarbeiterstamm von ca. 130 Beschäftigten, darunter rund 80 in der Produktion im tschechi-schen Roznov pod Radhostem. „60 % der Kombidämpfer wer-den auf Bestellung gebaut“, sagt Michael Bártek beim Rundgang durch die Produktionshallen. Die Stimmung ist angenehm, Mu-sik empfängt einen gleich in der ersten Halle. Gut strukturiert und elektronisch erfasst, befinden sich alle technischen Elemente der Kombidämpfer in Hochregalen, denn zusammengebaut wird al-les selbst. „Jedes einzelne Produkt ist mit einer Seriennummer und einem Barcode versehen, so stel-len wir eine lückenlose Rückver-folgbarkeit in allen Produktionsschritten sicher“, sagt Michael Bártek. Im Falle eines Fehlers ist die Ursache so schnell gefunden. Die Retigo-Kombidämpfer zeich-nen sich u. a. durch hochwertiges Edelstahl, eine konvex gebogene Tür und einen Quereinschub aus. „Dadurch, dass wir keiner großen Gruppe angeschlossen sind, ist es uns möglich, flexibel zu agieren, z. B. Spezifikationen wie spezielle Designs oder Software-Wünsche umzusetzen“, erklärt Janine Kühn, Commercial Manager von Retigo. An der Spitze des Unternehmens stehen – seit Beginn an – fünf Inhaber. Die Teamfähigkeit über-trägt sich auch auf die Mitarbeiter – von einer „Familie“ spricht man intern. Der Unternehmensname ist auf Magdaléna Dobromila Rettigová, die Autorin des ersten tschechi-schen Kochbuchs, zurückzufüh-ren. „Durch den Namen ist der Bezug zum Food-Bereich gleich da“, sagt Janine Kühn. Um den Köchen das Handling im Detail zu erklären, finden regelmäßig Chef Workshops im Hauptsitz oder im Schulungszentrum in Ruhpolding, sowie Live Cookings an verschie-denen Standorten in Deutschland statt. Bei der letzten Schulung stand die Bedienung der Vision Kombidämpfer in der Praxis im Mittelpunkt. Auch Tricks, z. B. das Räuchern im Kombidämpfer, wurden erläutert. lan Seit über 20 Jahren stellt das Unternehmen Retigo Kombidämpfer her und vertreibt diese weltweit. Der Marktführer aus Tschechien wächst verstärkt im Exportmarkt Deutschland. Einblick in die Herstellung der Kombidämpfer im tschechischen Werk. 11/2014 GVmanager 59


GVmanager_11_2014
To see the actual publication please follow the link above