Kreuzberger Himmel, Berlin: Mit himmlischem Geleit

24_Stunden_Gastlichkeit_02_2014

Mit himmlischem Geleit Mit gekonntem Griff und sichtlicher Freude zapft Ulrich Kotzur das Bier in den Steinkrug. Der katholische Pfarrer steht im Restaurant „Kreuzberger Himmel“ in Berlin hinter dem Tresen. Der „Kreuzberger Himmel“ wurde im Oktober 2012 eröffnet. Träger ist ein gleichnamiger Verein mit etwa 50 Mitgliedern. Die meisten gehören der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius an. Ulrich Kotzur erinnert sich an die Anfänge 2004: „Wir wollten die Gemeinde zum Kiez hin öffnen. Und wie öffnet man sie? Mit Gastlichkeit. Dieser Gedanke kam mir, ehrlich gesagt, beim Gebet“, sagt er schmunzelnd. „Einladen, hier zu verweilen, Zeit miteinander zu verbringen – auch ohne ,bepredigt‘ zu werden. Der Gedanke hat mich fasziniert, ab 11.00 18 24 Stunden Gastlichkeit 2/2014 Fotos: Sievers


24_Stunden_Gastlichkeit_02_2014
To see the actual publication please follow the link above