Page 12

GVmanager_03_2014

Vollwertig versorgt Wisag Catering hat für die Verpflegung im Betriebsrestau-rant von Dyckerhoff in Wiesbaden das Job&Fit-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. erhalten. Das Gütesiegel belegt, dass die Speisenversorgung voll-wertig und nach neuesten wissenschaftlichen Erkennt-nissen erfolgt. Bei dem Audit durch die DGE erhielt das Wisag-Team eine Bewertung von 100 %. www.wisag.de Koch-Workshop Das Netzwerk Culinaria veranstaltet vom 10. bis 11. April den Praxisworkshop Cook & Chill für Führungskräfte in Kliniken und Heimen, der bei Hupfer in Coes-feld stattfindet. Der Workshop bietet einen ganzheitlichen Blick auf alle Prozesse von Cook & Chill – von den Rezepturen über Hygiene- Checks bis hin zur Warenwirtschaft. Durch den Workshop führt Peter Gemüth, Leiter Casino der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen- Lippe in Dortmund. Anmeldung und weitere Infos unter: www.netzwerkculinaria.de. Planerbroschüre Alle Betriebe, in denen fetthaltiges Abwasser anfällt, müssen einen Fettabscheider einsetzen. Die Broschüre „Neutra-Fettabscheideranlagen“ von Mall erklärt auf 32 Seiten die Funktionsweise eines Fettabschei-ders, die aktuelle Normen- und Gesetzeslage sowie Baugrund-sätze, die bei der Planung berück-sichtigt werden müssen, wägt die Argumente für Erdeinbau und Freiaufstellung ab und zeigt die Vorteile von Anlagen aus Stahl-beton auf. Die Broschüre ist kostenfrei erhältlich unter info@mall.info. www.mall.info Großküche im TV Einblick in die tägliche Arbeit einer Großküche vermittelt ein Beitrag der Pro7-Sendung Galileo über das Betriebsrestaurant von MAN Diesel & Turbo in Augsburg. Das Fernsehteam hat ergründet, was das Betriebscasino so außergewöhnlich macht. Die Küche sorgte u. a. durch ihre Zertifizierung mit fünf Kesseln und die Auszeich-nung ihres Küchenchefs Gerhard Frauenschuh zum „GV-Manager des Jahres 2013“ für Furore. Zum Video geht‘s unter: www.gastroinfoportal.de/man. 40 Mal in 60 Jahren In der 60-jährigen Unternehmensgeschichte von Achenbach findet der Nachwuchswettbewerb, der Rudolf Achenbach Preis, in diesem Jahr zum 40. Mal in Folge statt. Seit 1975 ist das Unternehmen finanzieller Träger des Bundesjugendwettbewerbs des Ver-bands der Köche Deutschlands e.V. In dem von Unternehmensgründer Rudolf Achenbach initiierten Wettbe- -werb haben bislang weit über 35.000 junge Menschen ihr Können unter Be-weis gestellt. www.achenbach.com Studenten spenden Anlässlich einer Spendensammlung über 7.444,02 E für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.” hat Konrad Zürndorf (2.v.l.), Geschäftsführer des Studentenwerks Frankfurt/M., einen symbolischen Scheck an die Vereinsvorsitzende Helga von Hasel-berg überreicht. Aus dem Verkauf der Weihnachtsmenüs 2013 kamen 50 ct pro Menü sowie das Geld aus Sam-melbüchsen der Aktion zugute. www.studentenwerkfrankfurt.de Jubiläum Seit 80 Jahren produziert das schwäbische Traditionsunternehmen Bürger regi-onale und überregionale Teigwaren- Spezialitäten sowie Fertiggerichte von höchster Qualität. Der Durchbruch kam in den 1960ern mit der Erfindung der „Maultaschenmaschine“. Seither wird die Maultasche in großem Stil produziert und ist in der Öffentlichkeit fest mit dem Namen Bürger verankert. www.buerger.de Fotos: Wisag, Netzwerk Culinaria, Mall, MAN, Bürger Branchenblick 10 GVmanager 3/2014


GVmanager_03_2014
To see the actual publication please follow the link above