Intergastra

GVmanager_01_02_2014

Foto: Messe Stuttgart Neue Maßstäbe gesetzt Mit „Traummaßen“ startet die Intergastra im Jahr 2014 ins Messerennen: Vom 1. bis 5. Februar präsentieren sich rund 1.300 Aussteller mit neuen Trends und Konzepten auf 100.000 m² Fläche den 90.000 erwarteten Besuchern. Wenn die Intergastra 2014, die Leit-messe für innovatives Gastro- Business, vom 1. bis 5. Februar 2014 ihre Tore öffnet, werden etwa 90.000 Besucher auf dem Messegelände in Stutt-gart erwartet. Auf 100.000 m² Hallenfläche präsentieren rund 1.300 Aussteller ihre neu-en und auch altbewährten Produkte und Dienstleistungen im Rahmen der Messe. Innovationspreis Unter den zahlreichen Neuheiten sind auch die diesjährigen Gewinner des Intergastra- Innovationspreises vertreten, der 2014 zum achten Mal anlässlich der Intergastra ver-liehen wird. Er zeichnet die „kreativsten Entwicklungen in Gastronomie und Hotel-lerie, Catering, Konditorei und Café“ aus. Zu den Preisträgern zählen in diesem Jahr die Hupfer Metallwerke mit dem flexiblen Transportgerät Isobox mobil (Kategorie Kü-chentechnik), Franke Coffee Systems mit dem Kaffeevollautomaten Foam Master 800 Wann: 1. bis 5. Februar 2014, jeweils von 10 bis 18 Uhr Wo: Messe Stuttgart, Hallen 1, C1, C2 sowie Hallen 3-9 sowie ICS (GV-Fachprogramm) Preise: Tageskarte: 30 €, ermäßigte Tageskarte: 15 €, Schulklassen: 9 € p. P. Weitere Infos: www.intergastra.de (Kategorie Beverages) sowie das Unterneh-men Häfele, das den Preis für eine Hotel-zimmertür erhält (Kategorie Design). Auch Herbafood Ingredients mit dem pflanz-lichen, farb- und geschmacksneutralen Texturgeber Basic textur (Kategorie Food), Winterhalter mit der Korbspülmaschine der PT-Serie (Kategorie Nachhaltigkeit und Produktivität) und CSE Clean Solution mit dem Ecobug Cap für Urinale (Kategorie Ob-jekt und Facility Management) dürfen sich über einen Preis freuen. Wer sich ausführlicher über die Neuheiten informieren möchte, findet diese an den Messeständen der jeweiligen Unternehmen. Halle für Halle Küchenmeister und Köche erhalten in der 20.000 m² großen Ausstellungshalle für 34 GVmanager 1-2/2014


GVmanager_01_02_2014
To see the actual publication please follow the link above