Management - Personal: Expertenrat auf Zeit

GVmanager_11_2013

Fotos: privat, © Gina Sanders – Fotolia.com Management Expertenrat auf Zeit Sie wollen ein Allergen- oder Hygienemanagement aufbauen oder mehr über die Küche „reden“? Experten, ob für ein Praktikum oder eine freie Mitarbeit, vermittelt der Verband der Oecotrophologen VDOE, wie uns Katharina Austermann, Junior-Referentin Mitgliederservice und Öffentlichkeitsarbeit, berichtet hat. oder Trainees geben sollte. Die Höhe ist u. a. von der Größe, der Branche und dem Tätigkeitsfeld der Praktikanten abhängig. In der Regel ist die Bezahlung von Trainees höher, da sie einen abgeschlossenen Be-rufsabschluss haben. Wie findet man einen projektbezogenen Freiberufler oder einen selbstständigen Oecotrophologen? Über den VDOE-Expertenpool lassen sich leicht selbstständige Oecotrophologen, Haushalts-, Lebensmittel- und Ernährungs-wissenschaftler recherchieren, die Projek-te oder einzelne Aufgaben übernehmen. Die Suche im Expertenpool lässt sich über verschiedene Kriterien, wie Tätigkeitsbe-reiche, Bundesland und Sprache einschrän-ken. Stellenausschreibungen können als Anzeige in der VDOE-Stellen-Infothek ge-schaltet werden. Zudem leitet die VDOE-Geschäftsstelle gerne Projektangebote an die Netzwerke Haushaltswissenschaften, PR oder das der Ernährungsberater und -therapeuten weiter. Herzlichen Dank für das Gespräch! kir how mit Wissen rund um Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit: Die redaktionel-le Bearbeitung von Flyern, die Betreuung eines Web-Auftritts oder Etablierung ei-ner Social Media-Präsenz für Verbraucher könnten weitere Einsatzgebiete sein. Auf-gaben in der Schulung und Weiterbildung sind ebenfalls denkbar. Auch die Mitarbeit bei der Planung und Organisation von Pro-zessabläufen in Großküchen ist möglich. Tätig werden können Studierende und Ab-solventen bei projektbezogenen Arbeiten z. B. im Rahmen eines Praktikums oder einer freien Mitarbeit. Möglich ist auch die Kopplung mit einer Studienabschlussarbeit (Bachelor oder Master). Wie ist der VDOE bei der Suche von Absolven-ten behilf-lich? Eine Mög-lichkeit ist es, die Ausschreibung kos-tenlos in der Praktikumsbörse (www.vdoe.de/praktika.html) auf der Website des VDOE zu veröffentlichen. Diese wird von Studierenden der Oeco-trophologie, Ernährungs-, Lebensmittel- und Haus-haltswissenschaften gut be-sucht. Der VDOE kann die Stellenausschreibung auch an seine studentischen Mitglieder weiterleiten und den Kontakt zu Hochschulen herstellen. Zudem unterstützt der Verband das von der Universität Bonn initiierte Trainee-programm Professional Food Bache-lors (Profob). Dieses soll die Chancen von Bachelorabsolventen auf dem Arbeitsmarkt verbessern und Trai-neestellen vermitteln, was auch in GV-Betrieben denkbar ist. Welche Kosten kommen damit auf die Betriebe zu? Wir empfehlen, dass es grundsätzlich eine Vergütung für die Praktikanten In welchen Tätigkeitsfeldern können Stu-dierende der Oecotrophologie GV-Betriebe unterstützen? Das Studium der Oecotrophologie, Ernäh-rungs-, Haushalts- und Lebensmittelwissenschaften, das an 16 deutschen Hochschulen angeboten wird, ist sehr vielseitig. Daher gibt es je nach Schwerpunkt mehrere Ein-satzbereiche, u. a. die Nährwertberech-nung, Rezeptentwicklung und das Aller-genmanagement. Viele Studierende haben auch Module im Bereich Hygiene, Quali-tätsmanagement und -sicherung absolviert und sind fit rund um HACCP. Andere verei-nen ihr ernährungswissenschaftliches Know- Mehr dazu finden Sie online unter: www.vdoe.de/studium-berufsbild.html www.vdoe.de/experten-finden.html www.vdoe.de/stellen-infothek.html ➘ Als Kooperationspartner des GVmanager ver-mittelt der Verband der Oecotrophologen e.V. (VDOE) Experten für redaktionelle Beiträge, um das ernährungs- und haushaltswissen-schaftliche Fachwissen seiner Mitglieder in die GV zu tragen. Für die Richtigkeit der Beiträge übernimmt der VDOE keinerlei Gewähr. Der Verband vertritt die berufspolitischen Interessen seiner rund 4.200 Mitglieder aus allen Fachbereichen der Oecotrophologie, Haushalts- und Ernährungswissenschaft. Er arbeitet unabhängig und ohne Verfolgung wirtschaftlicher Zwecke. www.vdoe.de 58 GVmanager 11/2013


GVmanager_11_2013
To see the actual publication please follow the link above