Page 23

24_Stunden_Gastlichkeit_05_2013

ERFOLGSFAKTOREN ➙➙ Einzigartiger Standort ➙➙ Individuell geprägte Atmosphäre ➙➙ Mitarbeiter, die das Konzept umsetzen und leben ➙➙ Offene Küche transportiert Frische ➙➙ Kleiner „Eyecatcher“-Betrieb im Basement KONZEPT ALEX – FRANKFURT AM MAIN Ganztagesorientes Gastronomiekonzept auf dem Dach des Skyline Plaza Shopping-Centers. Fülle an gastro-nomischen Genuss- und Erlebniswelten. l Betriebsleiter: Jacek Drab l Mitarbeiter: 120 l Plätze: ca. 800 großen Sonnenterrassen, als auch im Design der unterschiedlichen Erlebnisbereiche, deren Herzstück die komplett einsehbare Küche ist. Hier werden die Gerichte vor den Augen der Gäste frisch zubereitet. Unter-schiedlich gestaltete Living-Kitchen-, Bar-, Bistro-, Restaurant-, Café- oder Kaminecken- Areale sowie ein langer Tresen mit diversen Thekenbereichen laden die Gäste dazu ein, ihre ganz persönliche Lieblings-ecke zu finden. Harmonisch aufeinander abgestimmt, erhält jeder dieser Bereiche durch den Einsatz unterschiedlicher Sty-lings, Mobiliarformen und Materialien aber dennoch ein ganz eigenes Ambiente in ei-ner Symbiose aus Glas, Edelstahl und Ei-chenholz, historischen Fliesen und Parkett. Rund 120 Mitarbeiter umfasst das Team um Betriebsleiter Jacek Drab (40), der vorher das Alex in Wiesbaden leitete und seine Karriere 2005 im Nürnberger Betrieb be-gann. Geöffnet hat das neue Alex montags bis donnerstags von 8.30 bis 1 Uhr, freitags und samstags von 8.30 bis 3 Uhr und sonn-tags von 9 bis 1 Uhr. „Lebensort“ für jedermann Zum kulinarischen Angebot zählen neben dem vielfältigen Frühstücksbuffet Burger, Pasta, Flammkuchen, Salat und Thai-Curry sowie Cocktails. Das Konzept ist ein kom-munikativer und kulinarischer Treffpunkt für jedermann – von Jung bis Alt, von El-tern mit Kindern über Senioren bis hin Nachtschwärmern oder Veranstaltungspla-nern. Das Alex Skyline Plaza kann nämlich auch individuell als Eventlocation gebucht werden. Beispiele dafür sind die „Skyline- View Terrasse“ auf der Nord- sowie die große Sonnenterrasse auf der Südseite. Hier kann man nach Herzenslust in sommerlicher Beach-Lounge-Atmosphäre chillen oder sich im Winter unter wärmenden Heizstrahlern verwöhnen lassen. Oder ausgiebig feiern, denn freitags und sam-tags stehen künftig Rooftop-Events auf dem Programm, denen nicht nur die wechselnde Beleuchtung der Cen-ter- Außenfassade aus Metall-Lamellen einen einzigartigen Rahmen verleihen wird. Damit die Besucher des Einkaufszentrums nicht am neuen „Alex“ auf dem Dach vorbeigehen, gibt es im Erdgeschoss erstmals auf rund 80 m² ein als Genusstempel konzipiertes „Alex Street-Kitchen“. Dort werden Auszüge aus der Speisekarte des Dachgartens serviert. www.dein-alex.de PROFI-PARTNER • Bier: Bitburger • Eis: Nestlé Schöller • Food: Sander Gourmet, Vierlande Foodservice, CF Gastro • Getränke: Coca-Cola, Diageo, Niehoffs Vaihinger • Handel: GV Partner • Heißgetränke: J.J. Darboven Fotos: Alex aviko.de


24_Stunden_Gastlichkeit_05_2013
To see the actual publication please follow the link above