Page 17

24_Stunden_Gastlichkeit_05_2013

Sky Deutschland hat ein neues Preissystem eingeführt. Welche Vorteile Live-Sport-Angebote für Gastronomen haben, erläutert Uwe Müller, Vice President Sky Business Solutions. Warum haben Sie ein neues Preissystem für die Gastronomie eingeführt? Sky ist langfristiger Partner der Gastrono-mie und die neue Preisstruktur schafft mehr Fairness. Früher wurde der Abonnement-preis nur nach der Größe des Gastraums be-rechnet. Das hat viele Wirte benachteiligt, deren Kneipe z. B. auf dem Land weit weg von einem Bundesligaverein liegt. Jetzt berücksichtigen wir mit den zusätzlichen Faktoren Kaufkraft, Bevölkerungsdichte und Sportaffinität auch die wirtschaftliche Situation im Umfeld der Gaststätte. Diese hat maßgeblichen Einfluss darauf, wie viel Um-satz ein Wirt mit Sky erwirtschaften kann. Wie argumentieren Sie dieses bei bestehenden und neuen Kunden? Sky ist ein Premiumprodukt und bietet das exklusivste und umfangreichste Live- Sportangebot in Deutschland mit der Bun-desliga, der 2. Bundesliga, der UEFA Cham-pions League und Europa League, dem DFB-Pokal, der Formel 1 und vielem mehr – und das alles in brillanter HD-Qualität. Mit dem Zweitreceiver, der seit September zu jedem Gastronomie-Abonnement gehört, können Events jetzt auch parallel gezeigt werden, z. B. am Samstagnachmittag die Bundesligakonferenz und das Einzelspiel des Heimat-vereins. Welchen Mehrwert bieten Sie Ihren Kunden? Live-Sport in der Gemeinschaft erleben hat sich zu einem Trend entwickelt. Davon pro-fitiert vor allem die Gastronomie: Gastwirte können mit Sky ihren Gästen jeden Tag spannende Live-Sport-Unterhaltung bieten und dabei ihren Umsatz steigern. Richtig beworben und inszeniert wie mit einem Tippspiel, Dekoration oder dem passenden Speisen- und Getränkeangebot wird die Sportübertragung für die Gäste zum Erleb-nis. Das wird honoriert und spricht sich he-rum. Hier zahlt sich Kreativität aus und Sky wird zum Umsatztreiber. Haben Sie Erfahrungen gemacht, inwiefern sich durch Ihre Angebote die Verweildauer und das Konsumverhalten der Gäste in der Gastronomie erhöht? Das Marktforschungsinstitut Ipsos befragt regelmäßig Teilnehmer eines 7.000-köp-figen Konsumenten-Panels zu ihren Be-suchen in Sportsbars. Gefragt wird, wann und wie oft sie gezielt eine Sky Sportsbar aufgesucht haben um Live-Sport anzuse-hen, wie lange ihr Aufenthalt war und wie viel sie währenddessen konsumiert haben. Eine Million Menschen nutzen wöchentlich die Sportangebote in Sky Bars, bei Spitzen- Events wie der UEFA Champions League sind es schon mal mehr als eine Million an nur einem Abend. Dabei verzehrt ein Gast im Durchschnitt Speisen und Getränke im Wert von 27,89 E pro Woche, das bedeutet 1,2 Mrd. E im Jahr zusätzlicher Umsatz für die Gastronomie – Tendenz steigend. Ausblick 2014: Wie werden Sie Ihr Leistungsspektrum ergänzen? Aktuell arbeiten wir an einer neuen Web-site für unsere Gastronomen und Hoteliers. Diese beinhaltet neben einem Webshop für Werbeartikel auch Zusatzleistungen, wie die einfache Erstellung von Flyern und Plakaten, Tipps zur Umsatzsteigerung, Pro-gramm- Highlights u.v.m. Über das gleiche Portal kann ab dem Frühjahr 2014 die neue „Sky Finder App“ gemanaget werden. Kunden können in dieser App selbst Kam-pagnen einstellen, z. B. spezielle Speisen-angebote an bestimmten Spieltagen. Vielen Dank für das Gespräch! mth Umsatzmotor Live-Sport Die neue PT-Serie Überlegen schnell www.winterhalter.de/pt-scout Top Performance: brillant, schnell, sparsam Fotos: Sky Deutschland


24_Stunden_Gastlichkeit_05_2013
To see the actual publication please follow the link above