Page 31

GVmanager_08_2013

Energiesparende Technik 5. Informationsverhalten Wo informieren Sie sich über Energieverbrauch, Betriebskosten und Nachhaltigkeit von Profiküchentechnik? (Basis: GV-Küchenverantwortliche) 78,7 52,5 0 20 40 60 80 100 © GVmanager/B&L MedienGesellschaft 6. Top 7 Umgesetzter energiesparender Systeme im Vergleich GV Hotellerie Gastronomie 1 Heißluftdämpfer (75,9 %) Heißluftdämpfer (81,1 %) Heißluftdämpfer (81,7 %) 2 Spültechnik (69,5 %) Kleingeräte (60,6 %) Kleingeräte (58,3 %) 3 Thermik/Großkochgeräte (61,1 %) Spültechnik (57,5 %) Spültechnik (56,9 %) 4 Kühl-/Kältetechnik (54,9 %) Kaffeemaschinen (57,1 %) Kaffeemaschinen (46 %) 5 Lüftung (53,7 %) Kühl-/Kältetechnik (48,6 %) Kühl-/Kältetechnik (43,1 %) 6 Kaffeemaschinen (47,1 %) Lüftung (45,2 %) Lüftung (38 %) 7 Speisenausgabe (45,1 %) Thermik/Großkochg. (40 %) Thermik/Großkochg. (36 %) GV- und Hotelbetriebe bereits ein – etwas mehr als in der Gastronomie. Fast die andere Hälfte plant aber die Umsetzung (s. Grafik 4, l.). Auch im Bereich der Wärmerückgewinnung liegt die GV im Vergleich zu den anderen Zielgruppen wieder vorne: Fast jeder zweite GV-Verantwortliche hat diese umgesetzt – bei der Spültechnik sind es 50,8 %, in der Lüftung 49,1 % und in der Kühlung 42,9 % – im Vergleich liegen Gastronomie und Hotellerie deutlich geringer, wobei die Gastronomie etwas aktiver ist als die Hotellerie. Bereits im Einsatz haben 75,9 % der Befragten aus der GV energiesparende Systeme im Heißluftdämpfer, gefolgt von der Spültechnik (69,5 %), Thermik/Großkochgeräte (61,1 %), der Kühl-/Kältetechnik (54,9 %) und der Lüftung (53,7 %) (s. Grafik 6). Geplant ist eine Umsetzung vor allem bei Kleingeräten (27,7 %), der Kühl-/Kältetechnik und bei der Thermik/Großkochgeräten. Nicht geplant ist eine Umsetzung von energiesparenden Systemen bei der Hälfte der Befragten (50 %) im Bereich Vending. Im Vergleich zum gesamten Außer-Haus- Markt sind die Antworten ähnlich. Während bei der GV unter den Top 3 technischer Geräte mit Energiesparsystem auch Thermik/Großkochgeräte rangieren, finden sich stattdessen bei der Gastronomie und Hotellerie Kleingeräte – wohl bedingt durch die Essenszahlen (s. Grafik 6). Informationsquellen Informationen über den Energieverbrauch, Betriebskosten und Nachhaltigkeit von Profiküchentechnik holt sich der Großteil der GV-Befragten (78,7 %) aus den technischen Datenblättern des Herstellers, gefolgt von Fachplanern (52,5 %) und Fachartikeln in Fachzeitschriften (41 %) (s. Grafik 5). Vom Fachhandel beziehen 36,1 % ihre Informationen, 27,9 % von Kollegen. Fast ein Drittel (32,8 %) bestellt ein Gerät vor dem Kauf für einen Praxistest. HKI Cert und der Normenreihe DIN 18873 vertrauen 9,8 % (vgl. auch S. 34f). Im gesamten Außer-Haus-Markt hören insgesamt mehr Befragte auf den Fachhandel (45,8 %) und Kollegen (36,6 %) und Technische Datenblätter des Herstellers Fachplaner Fachzeitschriften Fachhandel Probestellung/Praxistest vor dem Kauf Kollegen/andere Anwender HKI Cert (DIN 18873) Anteil der Befragten in % 41 36,1 32,8 27,9 9,8 Grafik 5: Die Hersteller bzw. ihre Datenblätter sind mit 78,7 % die Top-Informationsquelle. Die Profiküche der Zukunft! Sie wollen in Ihrem Betrieb nachhaltig und zukunftsorientiert handeln? Statt der üblichen „Floskeln und Allgemeinheiten“ steckt unser Buch „Die nachhaltige Profiküche in Theorie und Praxis“ auf 234 Seiten voller: yx Praxisideen yx umsetzbarer Tipps yx Best Practice Beispiele yx Checklisten yx konkreter Möglichkeiten yx Rezepte die Ihnen helfen, im Umgang mit Food und Technik nachhaltig zu agieren. Richten Sie sich jetzt schon auf die Zukunft ein. Das kommt Ihrem Budget, Ihrer Qualität, Ihren Mitarbeitern und nicht zuletzt der Umwelt zugute. ISBN 978-3-928709-16-3 BESTELLEN SIE HIER www.gastroinfoportal.de/fachbuecher B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG Augustenstraße 10  80333 München * inkl. MwSt., Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands. EU exklusive MwSt. Übersee zzgl. Versandkosten 39 E* Foto: © studio – Fotolia.com © GVmanager/B&L MedienGesellschaft


GVmanager_08_2013
To see the actual publication please follow the link above